Abkürzung Flughafen

Kurzzeichen Flughafen

Bitte geben Sie hier (langsam) Flughafen oder Abkürzung ein. Kurzzeichen: Fl.-Hf. Flughafen (Pl. :) Flughäfen.

deutsch. Am Flughafen Wien gibt es den IATA-Flughafencode VIE. Die drei Buchstaben kennzeichnen jeden Flughafen der Welt. Flughafenname, IATA-Code, Land.

Flugplatz

Kürzel: Jahrgang 1, Deutschland, Düsseldorf, Deutschland, 2009, ISBN 978-3-411-04015-5 "Flughafen", S: [1] Wikipedia-Artikel "Flughafen"[1] Fachwörterbuch "Flughafen"[1] canoo.net der Universität Leipzig[1]: Vokabelverzeichnis " Flughafen " Quellen: Fischertaschenbuch Verlagshaus, Frankfurt/M. 1985, ISBN 3-596-28168-7, page 203. - Urheberrecht of the English original 1971. Andreas Albes: Das Volk gegen Trump. 2003.

Nummernbuch 6, 2017, S. 38-42, Angebotsseite 40. ? Thilo Mischke: Húh! Die Ullstein, Berlin 2017, ISBN 978-3-86493-052-2, S. 143. Henning Mankell: Der Sandspieler. Der Paul Zsolnay Verlag, München 2017, ISBN 978-3-552-05854-5, S: 7. schwedische Originalausgabe 1974, ähnliche Ausdrücke: (Deutsch):

Abkürzungen am Flughafen: Welche heißen TXL, DTM und Co.?

Diejenigen, die aus dem Ferienaufenthalt zurückkehren und einen Blick auf den Gepäckraum werfen, sich das Reisegepäck anderer Passagiere anschauen oder ihr Flugschein ansehen, werden dort regelmässig eine Reihe von Briefen vorfinden. Dahinter verbirgt sich eine Abkürzung für den jeweiligen Zielland. Diese Abkürzungen bezeichnen einen Flughafen klar und sind weltweit wirksam.

Abkürzungen am Flughafen: Unten finden Sie eine Übersicht der Abkürzungen der weltweiten Flugplätze. Die Abkürzung steht für International Air Transport Assocation. Der Three Letter Codex identifiziert auch die drei Zeichen für die Weltflughäfen. Mithilfe dieser Abkürzungen können Flugorte auf der ganzen Erde klar identifiziert werden. Orte mit mehreren Flugplätzen werden weiter untergliedert.

SXF ( "Schönefeld"), TXL ("Tegel") und THF ("Tempelhof") heißen die drei Flughäfen. New York Airports heißen JFK (John F. Kennedy International Airport), EEA Newark und LGA (LaGuardia), in London fliegen Maschinen von den Flugplätzen LHR (Heathrow), LGW (Gatwick), LCY (London City), STN (Stansted), LTN (Luton) und SEN (Southend).

Auf dieser Seite können Sie die Drei-Buchstaben-Codes der bedeutendsten Flugplätze der Welt nachlesen. Wenn Sie einen speziellen Kode suchen möchten, benutzen Sie die Suche Ihres Browsers mit der Abkürzung "Strg "+"F" und geben Sie dann die drei Zeichen des von Ihnen gewünschten Kodes ein.

Die SXF, LAX und Co. das Geheimniss hinter den Flughafen-Codes

Vielfach scheint die Verbindung verhältnismäßig klar: Die Tatsache, dass FRA zum Beispiel für den Flughafen Frankfurt steht, ist fast selbsterklärend, so wie man annehmen kann, dass MUC für München und HKG für Hongkong steht. Was das Ich im 3-stelligen Kode bedeutet, ist aber auch für einige Einheimische noch ein Unklar.

Warum haben die Flughäfen Berlin ein X im Flughafen-Code (TXL für den Flughafen Tübingen und SXF für Schönefeld)? IATA mit Sitz in Montreal, Kanada, ist eine Dachorganisation für 260 Airlines nach aussen. Eine der Aufgaben des Unternehmens ist es, gewisse Abläufe in der Fliegerei zu erleichtern - zum Beispiel durch die Zuweisung eindeutiger Kennzahlen für Flugplätze, Airlines und Fluggeräte.

"Manche sind von älteren Stationen abgeleitet, für andere passt der noch erhältliche Kode ganz leicht zur Flughafenmarke. "Der Redner bezieht sich aber bitte auf einen Beitrag aus der Fachzeitschrift "Air Line Pilots", in dem die Entstehung vieler Kodes sehr deutlich wird.

Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhundert haben die ersten Flugplätze lediglich den von den lokalen Stationen benutzten 2-stelligen Kode übernommen. Doch als die Luftfahrtindustrie in den 30er Jahren extrem wuchs, brauchten Großstädte ohne Wetterstation einen Alarm. Um die Änderung so leicht wie möglich zu machen, haben bestehende Flugplätze auf der Rückseite ein X an den 2-stelligen Kode gehängt.

Daraus ergibt sich auch, wie die beiden Flughäfen zu den Abkürzungen TXL und SXF gekommen sind. Neugründungen von Flugplätzen erhalten oft die ersten drei Zeichen der entsprechenden Städte als Kürzel, z.B. SYD für Sydney, MIA für Miami oder ATL für Atlanta. Wenn ein Flughafen gerade geöffnet wird, kann es natürlich sein, dass diese drei Briefe bereits "besetzt" sind.

Das erklärt auch, warum der abgelegenste Flughafen der Erde auf der gerade in Betrieb genommenen St. Helena nicht HEL, sondern HLE heisst - denn HEL ist der Kode der IATA des HSHI. Für Städte, deren Name aus mehreren Worten besteht, kann der Kode aus deren Initialbuchstaben zusammengesetzt sein, z.B. SLC für Salt Lake City oder POS für Port of Spain in Trinidad & Tobago.

Dann gibt es die Beispiele, wo der Flughafen für den Kode und nicht die Ort benutzt wird, zum Beispiel CDG für den Flughafen Charles de Gaulle in Paris oder NRT für den Flughafen Narita in Tokio. In manchen Fällen, besonders wenn eine Großstadt mehrere Flugplätze hat, ist der Kode eine Verbindung aus dem Namen der Großstadt und des Flugplatzes, wie z.B. LGW für Londoner Flughafen und LHR für Londoner Flughafen Heathrow.

Kanada zum Beispiel hat es sich nach Angaben der Zeitschrift "Airline Pilot" zur Aufgabe gemacht, allen Flugplätzen ein'Y' vorangestellt zu haben, weshalb der Flughafen Montreal die Abkürzung YUL und Calgary YYC hat. Die US Navy hat alle neuen, noch erhältlichen Kodes, beginnend mit einem N (z.B. NPA für Pensacola, Florida) für ihre als Militärbasen dienenden Flugplätze sicherstellt.

In Virginia beispielsweise hat die Firma Norweger den bereits gebuchten Initialbuchstaben weggelassen und benutzt nun den ORF. Newark in New Jersey hat den EEA-Kodex. Das''I'' in vielen Kodes steht für International, wie z.B. der Flughafen in Washington, der als IAD bezeichnet wird, oder der Flughafen Palma de Mallorca (PMI), der auch dieses Rätsel lösen würde.

Man kann auch erläutern, wie der Chicago O'Hare International Airport sein Akronym ORD erhielt: Der Flughafen wurde früher als Orchard Place Airport bezeichnet, bevor er 1949 zu Gunsten des Schiffsfliegers Leutnant Commander Edward "Butch" in seinem noch geltenden Firmennamen in O'Hare umfirmiert wurde. Von wem wird der Kodex festgelegt?

"Manche Flughafencodes haben überhaupt keine Bedeutung und bestehen nur aus drei zufällig gewählten Buchstaben", erläutert Interroll. Beantragt ein Flughafen bei der IATA einen Kode - und das muss er in der Regel, sobald er gewerbliche Flugreisen abwickelt - kann er selbst einen Antrag für die 3-stellige Zahlenkombination unterbreiten.

"Farrell: Die lATA bemüht sich um die Einhaltung des Kodex, falls dieser noch da ist. Die Fahrgäste müssen den Kode nicht wissen oder eingeben. So ist der Kodex beispielsweise für Beschäftigte von Flughäfen und Reiseagenturen von Bedeutung, um einen Flughafen klar zu kennzeichnen und nicht mit anderen zu vermischen, die einen vergleichbaren Firmennamen haben oder sich in der gleichen Ortschaft aufhalten.

Die dreistelligen Codes sind auf den Kofferanhängern abgedruckt, so dass das Gepäck wirklich an der gleichen Stelle wie sein Eigentümer liegt. "Bei Verlust oder fehlgeleitetem Gepäck sagt der Kode Ihnen umgehend, wohin das Gepäck gehen soll", sagt IATA-Sprecherin Ann Farrell. Die genaue Verbuchung des Gepäcks erfolgt nämlich über einen Strichcode, der auch auf dem Gepäckschein abgedruckt ist, sagt Lufthansa-Sprecher Ogursky.

Einige Kodes sind eigentlich ziemlich lustig und bizarr. Der FUN ist der Kode des Flugplatzes Funafuti auf Tuvalu. In Deutschland gibt es auch einen Flughafen mit dem SEX-Kode.

Mehr zum Thema