Adria Airways Zürich

Adlerairways Zürich

Die Stadt Bern ist zu klein, und die grossen Flughäfen Basel und Zürich sind sehr nah. Die Adria Airways fliegt von Paderborn nach Zürich, London und Wien. Getreu dem Leitmotiv "Allerlei ist drei" hat Christian Schneider, CCO bei Adria Airways, am vergangenen Donnerstag drei neue Flugverbindungen ab dem Airport Paderborn/Lippstadt angekündigt, die nun gebucht werden können. Ab dem Winterflugplan 2018/19, der am kommenden Wochenende in Betrieb genommen wird, bedient die slovenische Airline Zürich, Wien und London.

Es gibt von Mo bis Fr eine frühe und eine späte Verbindung sowie eine späte Verbindung am Sonntag Abend. Wien wird jeden Tag, jeden Tag, Mittwoch, Donnerstag, Samstag und Sonntag besucht. Die Stadt Paderborn befindet sich zwischen Düsseldorf und Hannover und sollte auch davon begünstigt werden, dass die Flugverbindungen Zürich-Düsseldorf bisher ein sehr gutes Kosten-Niveau hatten. Für die Bedienung der drei neuen Ziele wird Adria Airways ein Saab 2000-Flugzeug einsetzen.

Derzeit besteht die Flotte aus 21 Flugzeugen - drei A319er A319, sieben CRJ900LR, drei CRJ700ER und acht Saab 2000er.

Flugverbindungen nach Zürich, Wien & London

Die Adria Airways wird ab dem kommenden Wochenende den Flughafen Paderborn-Lippstadt mit den beiden Europametropolen Zürich, Wien und London verbinden. Zu diesem Zweck wird die Airline im Heimathafen ein Saab 2000-Flugzeug stationieren. Pro Wochentermin sind 18 Flugbewegungen vorgesehen. Die Adria Airways ist Teil der Star Allianz, der weltgrößten Airline-Allianz, und offeriert in Zusammenarbeit mit 27 Partner-Airlines Flugverbindungen in die ganze Schweiz.

Der grösste Schweizer Airport in Zürich wird mit Winterflugplanbeginn von Adria Airways mit elf Wochenverbindungen ab PAD anlaufen. Von ihren Heimathäfen aus werden die Metropolen Wien und London vier- bzw. dreimal pro Tag anlaufen. "â??Die Eröffnung der neuen BetriebsstÃ?tte von Adria Airways in Paderborn und die Verbundenheit dieser konjunkturstÃ?rkeren region mit drei europÃ?ischen GroÃ?stÃ?dten ist fÃ?r uns von groÃ?er Gesinnung.

Es freut uns, unsere Marktpräsenz in Deutschland zu verstärken, indem wir Paderborn als fünftes Ziel in Deutschland hinzufügen. Dadurch haben unsere Fluggäste eine noch grössere Wahlmöglichkeit und ein grösseres Angebot an Reiseoptionen", sagt Christian Schneider, Chief Commercial Officer von Adria Airways. "â??Wir heiÃ?en die berÃ?hmtesten Fluggesellschaften Adria Airways in unserem Heimathafen wÃ?rdig und heiÃ? willkommen.

Wir fliegen mit Zürich, Wien und London die drei wichtigsten Ziele in Europa an, die bei Befragungen von Unternehmen in unserer Heimatregion die höchste Priorität erhielten. Zusammen mit den Anschlüssen nach Frankfurt und München sind wir nun an alle vier Hubs des Lufthansa Konzerns angeschlossen. In Summe wird sich die Zahl der Wochenlinienflüge auf rund 60 erhöhen", sagt Dr. Marc Cezanne, Vorsitzender der Geschäftsführung der Airport Paderborn-Lippstadt GmbH.

Dabei macht der Vorsitzende des Aufsichtsrats der Flugplatzgesellschaft Landdrat Manfred Müller deutlich: "Mit dem Anbieten der drei neuen Ziele kommen wir dem Bedürfnis unserer Volkswirtschaft, die bedeutendsten deutschen Großstädte unmittelbar zu beliefern, einen sehr großen Teil nach. Jetzt ist es an den vielen Firmen und privaten Reisenden in unserem großen Einzugsbereich, mit ihren Reservierungen die Verbindung zu den neuen Zielen in unserem Heimathafen herzustellen.

"Buche deine Flugtickets jetzt gleich online: Adria Airways hat 57 Jahre Berufserfahrung in Charter- und Linienflügen. Die Gesellschaft vernetzt Slowenien mit vielen anderen Ländern Europas und hat ausgezeichnete Beziehungen zwischen Mittel- und Südosteuropa und der balkanischen Region. Adria Airways ist Teil der Star Alliances und kann auf ein globales Airline-Netzwerk mit Flugverbindungen in 191 Ländern zugreifen.

Die Adria ist eine Regionalfluggesellschaft mit Sitz und Hauptumschlagplatz am Jo?e Airport ("Pu?nik") in Ljubljana sowie Hubs in Paderborn und Pristina. Adria Airways bietet heute hauptsächlich Linienflüge zu 25 Zielen und mehr als 200 Flüge pro Tag ab Ljubljana und 17 Flüge pro Tag ab Pristina und Tirana an.

Mehr zum Thema