Airbase one Graz

Flugplatz eins Graz

Ob Sport, Gesundheit, Bildung, Freizeit, Abenteuer: Das alles bietet der Freizeitpark Airbase One bei Graz. Die Airbase One" soll unter anderem als Vergnügungspark genutzt werden. Auf der anderen Seite bleibt kein Stein übrig, aber das Beste, was man am ersten Septemberwochenende auf der Airbase One sehen kann! und das war bei den Graznahen sowieso nicht immer möglich!

Flugplatz Eins: Neue Freizeitanlage bei Graz

wird auf dem Gelände des früheren Nittner Flughafens neben dem Flugplatz Graz-Thalerhof errichtet. Kürzlich wurde die Umverteilung des fast 40 ha großen Grundstücks von Asset One vollzogen. Zusätzlich zum grössten in Europa vorgesehenen Trampolin-Park plant Asset One eine E-Bike-Bahn, einen Skate-Cous, eine Body-Fly-Anlage ("Fliegen im Windkanal") und eine Gesundheits- und Pflegeschule mit rund 200 Schülern.

Auf dem Areal des früheren Flugplatzes soll auch ein Haus mit 80 bis 100 Zimmern entstehen.

Fliegerhorst Eins

Geschützt und mit den Tapferen mit Flip-Flops zu Füssen feiert der Steirische Wirtschaftbund (WB) sein sommerliches Fest in der Airbase-One in Kalsdorf. Der Organisator Dominik Holzner zieht nach fünf Jahren erfolgreicher Festivitäten vom  9. bis  11. September auf dem ehemaligen Flughafengelände in Graz mit dem Steirischen Steiermarkfest auf die Airbase One und wird auch bei Sternen mit schwerem Geschütz dabei sein:

Die Künstler Dieter Bohlen, Oliver Pocher, Florian Wess, Giulia Siegel, Helena Furst, Radio Act, Vanessa Mai oder Nathalie Holzner, sind einige der....

Kommen Sie in Österreichs größtem Trampolin-Park

Nebst der grosszügigen Trampolin-Landschaft können Sie auch viele verschiedene Möglichkeiten ausnutzen. In unserem Programm FIT-FOR-School können Sie den Kleinen ein unvergeßliches Abenteuer mitgeben. Ob als Club, Reisegruppe oder Freundeskreis, unsere tollen Reiseangebote sind für Gruppen ab 10 Teilnehmern gültig! Mit Ihnen und Ihren Bekannten gehen wir in den bedeutendsten Tag des Jahres.

Europas größter Trampolin-Park

Der ehemalige Nittner-Flugplatz bei Graz erhält nach langer Zeit des Hin und Her seine erste Betonierung : Der Flugplatz wird wieder genutzt: Im ehemaligen Haus der Drakens soll die "Airbase One" als Vergnügungspark genutzt werden. Das Militärgrundstück am Flugplatz Graz-Thalerhof wurde bereits vor gut einem Jahr für acht Mio. EUR von der Immobiliengesellschaft Asset One eingenommen.

Meistens sind die Aufträge fest vereinbart, zum Beispiel mit der EMG Academy for Health: "Das ist eine Allgemein- und Psychiatrie-Gesundheits- und Pflegeschule, es gibt etwa 150 bis 200 Studenten, dann haben wir das Haus mit 80 bis 100 Zimmern, dann haben wir eine E-Bike-Bahn vom Racing Camp, dann haben wir einen Trampolin-Park in einem 4.000 qm großen Flugzeughangar, dies wird der grösste Trampolin-Park in Europa sein, und möglicherweise sind wir noch in Verhandlungen, mit einem Skatekurs dafür".

Von der Tabelle ist eine ursprüngliche Rennbahn vorgesehen, aber es sollte eine Body-Fly-Anlage geben: "Es ist wie ein Windkanal, in dem man wie ein Fallschirmspringer ungehindert mitfliegen kann. Noch sind die Gespräche nicht beendet, aber wir werden unterzeichnen. Andererseits muss das Areal noch umgewidmet werden - dort ist ein Adrenalin- und Vergnügungspark mit 3D-Bogenschießen und Seilgarten vorgesehen, aber es gibt auch ganz konkretes Angebot für ein Flüchtlingskrankenhaus: "Das wäre dann eine Form von Feldcamp für die Erstbetreuung, wir würden dort kein Engagement brauchen, aber wir gehen davon aus, dass dies nicht in absehbarer Zeit realisiert werden wird".

Sollte jedoch ein akuter Handlungsbedarf bestehen, geht Germovsek davon aus, dass mit "Airbase One" bis zu 200 neue Stellen entstehen können.

Mehr zum Thema