Airport Innsbruck

Flughafen Innsbruck

Auf der Homepage der Airport Friends Innsbruck finden Sie viele Informationen über die Veranstaltungen rund um den Flughafen Innsbruck und den Verein der Flughafenfreunde. Die Pressekonferenz zur iDEALTOURS-Flugzeugpräsentation fand heute am Flughafen Innsbruck statt. Unterkünfte in der Nähe des Flughafens Innsbruck INN, Österreich. Der Bundeskanzler wird ihren Urlaub in Südtirol beenden und zu diesem Zeitpunkt von Innsbruck nach Berlin fliegen. Sie haben bereits ein Flugticket zum Flughafen Innsbruck gebucht und suchen noch ein Hotel, Apartment oder eine andere Unterkunft?

Flugplatz Innsbruck (INN) Billigflugpreise im Vergleich

Veranstalter: Tyroler Flughafenbetriebsgesellschaft m. b. H. Parkplätze: ja, kostenpflichtig; ca. 1250 Kurz- und Dauerparkplätze.... Die 1948 eröffnete Flughafenanlage liegt im Bezirk Hötting, ca. 5 km von Innsbrucks Innenstadt entfernt. Erreichbar ist der Airport über die Bundesautobahnen A 12 und A 13 sowie die B 171; die Linie F verkehrt regelmässig zwischen Flugplatz und Bahnhof.

In Innsbruck begann die Geschichte der Luftfahrt bereits 1925, als am vergangenen Wochenende ein Flugzeug aus München im Landkreis Reichenau anlegte. Bereits ein Jahr später wurde der Airport in das Liniennetz der ehemaligen ÖLAG integriert. Bereits 4 Jahre später durften auch Segelflugzeugpiloten ihre Runde auf dem Platz machen.

Weltkrieges wurde beschlossen, am heutigen Ort in Krankebitten einen neuen Platz zu bauen. Bereits drei Jahre später, im Jahre 1948, wurde der neue Flughafen auf der Wiese Ulfis in Dienst gestellt. Nach der erfolgreichen Aufnahme der Flugstrecke von Zürich über Innsbruck nach Salzburg im Jahr 1951 wurde 1954 die Gründung einer Flughafengesellschaft in Tirol beschlossen.

Durch die beiden Winterolympiaden in Innsbruck 1964 und 1976 wurde der Airport bekannter. Erst Ende der 1970er Jahre, als der Charterflugverkehr anstieg und die damals neue Fluggesellschaft Tirolean Airways die Strecke von Zürich über Innsbruck nach Salzburg betrieb, kam der wirtschaftliche Aufschwung. 2008 wurde der Flugbetrieb wieder aufgenommen.

stark > Kais Diekmann

Weil dann ein wirklich aussergewöhnlicher Anflug bevorsteht. Warum sie nach Innsbruck reisen, verraten drei Musiker. Aber um dieses spezielle Erlebnis zu umschreiben, wenn das Flieger zwischen den steilen Gipfeln zur Linken und Rechten landet, fehlt es mir an Worten. Aus diesem Grund habe ich drei Personen nach ihren Eindrücken gefragt - ich weiss, dass es neben mir viele Menschen gibt, die von diesem speziellen Landeansatz tief betroffen sind langjährige Chefredakteurin von Bild-Zeitung, Gründerin von StoryMachine und dem Zukunftsfonds.

Vor kurzem ist er wieder in Innsbruck gelandet: Worin liegt das Besondere am Landungsanflug nach Innsbruck - für Sie als Vielflieger? Gibt es ein Event auf Ihrem Weg nach Innsbruck, an das Sie sich besonders erinnern? Also ging ich mit meinen beiden Kindern zum Flugplatz in Innsbruck, flog von dort zum Vorstellungsgespräch nach Paris und kehrte dann nach Tirol zurück.

Auf der linken und rechten Seite die Bergwelt, dazwischen der Inn, der sich von Westen nach Osten durch das ganze Gebiet windet eine Südtirolerin, die seit über zehn Jahren ihre zweite Wahlheimat in Asien hat. Und wie ist es für Sie, wenn Sie nach einem zwölfstündigen Flug die Bergwelt unter sich wieder sehen? Das ist immer und immer noch ein einmaliges Erlebnis und ich bin immer wieder erstaunt, wie wunderschön die Bergwelt ist - und wie viele so hoch in den Wolken aufragen.

Nach vielen Landungen in Innsbruck hat sich ein bestimmter Akklimatisierungseffekt einstellt oder inspiriert er Sie immer wieder? Ich würde meinen, er inspiriert mich noch mehr, denn die Bergwelt ist immer anders, je nach Witterung, Saison und ob wir uns morgens oder abends nähern.

Was hältst du von den Bergen - von oben oder von hinten? Unglücklicherweise komme ich nicht mehr so oft in die Bergwelt, was bedeutet, dass ich die Bergwelt mehr von oben betrachte, was nicht weniger eindrucksvoll ist.

Auch ich grüße Sie wieder, auf den Bergen, bevor ich ins Flugzeug gehe, wenn es zurück nach Asien geht. Wann sind Sie "auf Innsbruck geflogen"? Seit 21 Jahren bin ich zum Innsbrucker Airport geflogen. Die Anreise nach Innsbruck ist etwas ganz Spezielles und wenn ja, warum?

Die Anfahrt nach Innsbruck ist für mich immer etwas Besonderes! Welches ist schwerer - Starten oder Landen in Innsbruck? Besonders der Abflug und die Ankunft in Föhn stellt eine spezielle Aufgabe dar. Sie haben auch ein Auge für die Schönheiten der Bergwelt, wenn Sie trotz aller Konzentrationen auf Innsbruck landen?

Ist es wahr, dass für den Flug zum Innsbrucker Airport eine besondere Schulung notwendig ist? Was denken Sie, wenn der Innsbrucker Airport auf Ihrer Liste steht? Es freut mich immer sehr, wenn ich nach Innsbruck versetzt werde. Ob am frühen Morgen, wenn die Berge die Morgensonne aufgeht, oder am späten Nachmittag, wenn Sie ins Innsbrucker Tal einbiegen und über die hell erleuchtete Innenstadt fliegen.

Und was magst du lieber aus der Luft - Innsbruck im Hochsommer oder Herbst? Sind Sie schon einmal in Innsbruck angekommen?

Mehr zum Thema