Airport Laage

Flughafen Laage

Die Tanzgruppe Let's Dance für die Atmosphäre im Terminal des Flughafens Rostock-Laage. Parken am Flughafen Rostock-Laage: Tage des preiswerten Parkens bereits von der einschließenden Parkengarantie und von der einfachen Parkenwahl. Nehmen Sie die Ausfahrt Laage und folgen Sie der Beschilderung zum Flughafen Rostock-Laage. Ihre Partnerin in der Tourismus- und Geschäftsreisebranche: Flughafen Rostock-Laage-Güstrow GmbH. Sie sind mit unserem Service am Flughafen Rostock-Laage zufrieden?

Lüge

Sie können nach Stuttgart und München oder nach Ägypten, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote und Teneriffa reisen. Mit dem Lufthansa-Drehkreuz München können Sie viele Destinationen weltweit wie Rom, Paris, Tokio, Chicago, Wien oder Zürich anfahren. Alle Abflüge und Ankünfte sind von montags bis freitags von 08:00 bis 18:00 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 10:00 bis 18:00 Uhr möglich.

Die Parkplätze sind für Behinderte kostenlos. Ihr Parkschein wird gegen Vorweisung Ihres Invaliditätsausweises an der Kasse freigeschaltet.

Ferien-Abzocke am Rostocker-Airport?

Peter Scholz aus Graal-Müritz erwartet jedes Jahr mit seiner Ehefrau einen Urlaub in der Türkei. Denn die Fahrt, die er wie üblich im Monat Oktober vom Flugplatz Rostock-Laage aus startet, kostete mehr als 2500 EUR. Ab Berlin-Tegel könnte er für mehrere hundert Euros weniger einfliegen. Und: Wer die genau dieselbe Fahrt wie Peter Scholz aus Berlin für den selben Zeitpunkt über ein Internetreiseportal gebucht hat, musste "nur" 2046 EUR ausgeben.

Der 76-Jährige weiß, dass die Bewohner der Region andere Flugplätze besuchen oder extreme Preiserhöhungen hinnehmen müssen. "Das kann nicht im Sinne der Menschen in Mecklenburg und des Flugplatzes sein", sagt Scholz. Die Flughafengeschäftsführerin Dörthe Hausmann begründet dies mit dem Leistungsangebot der Reiseveranstalter: "Die Tarife der Pauschalangebote bestehen aus unterschiedlichen Leistungen:

"Mandy Gerber, Touristikkauffrau im Tui-Reisebüro Verchow in Roggentin, ist anderer Ansicht. Bei kleinen Flugplätzen sind die Flughafengebühren in der Regel erhöht. An grösseren Flugplätzen wie Berlin oder Hamburg sind diese Stellen geringer, weil es viel mehr Abfahrten gibt. Für kleine Flugplätze, um rentabel zu sein, müßten sie die Aufpreise anheben.

Einen weiteren Anlass für den fehlenden Wettbewerb zwischen den Fluggesellschaften nennt Stephan Tietz, der sich bei der Verbraucherzentrale MV mit verkehrsrechtlichen Fragestellungen beschäftigt. "Wird in Laage nur eine einzige Anlage zum gewünschten Bestimmungsort gefahren, ist sie zwangsläufig aufwendiger. Für den Flughafenbetreiber ist dies auch ein Motiv für die Preisdifferenzen.

Mit mehr Flugkapazitäten in Berlin und Hamburg ist die Auslastung gestiegen und damit die Kosten pro Sitzplatz gesunken. Auch bei der Preisfindung spiele die Fluggesellschaft eine große Bedeutung, so Mandy Gerber. 2. "Ab Laage geht es nur noch nach Germanien. Die Tatsache, dass es in Berlin und Hamburg ein breiteres Flugangebot gibt, ist laut Hauseigentümer einfach darauf zurückzuführen, dass die Großstädte viel grösser sind als das Stadtgebiet.

Das Entgelt, das die Fluggesellschaften für Starts und Landungen in Laage bezahlen müssen, sei kein Anlass für Preiserhöhungen. Weil diese noch unter den Honoraren von Berlin oder Hamburg liegen. Auch die alljährliche Reisetätigkeit von Herrn und Frau Scholz - die beiden reisen jedes Jahr zum selben Haus - ist durch die gestiegene Reiselust der Türkei stark angestiegen.

"Die Ferien dort sind populärer geworden als im letzten Jahr", sagt Mandy Gerber. Peter Scholz durfte dies in diesem Jahr nicht tun. "Würden wir von Berlin aus starten, müßten wir zuerst von Graal-Müritz nach Rostock, dann nach Berlin und dann vom Bahnhof zum Flugplatz hin. In unserem Zeitalter schaffen wir es nicht mehr, unsere Taschen so weit zu manövrieren", sagt Scholz.

Laage ist 90 prozentig teuerer als die anderen Anbieter, aber wir haben viele Nachfragende. Noch eine weitere Begründung hat Peter Scholz: "Wenn es einen Flugplatz in der Umgebung von Rostock gibt, will er ihn auch stärken", sagt er.

Mehr zum Thema