Aldi Reisen last Minute

Die Aldi Reise in letzter Minute

Wintersportferien oder supergünstige Last-Minute-Reisen finden Sie auch in der Aldi Travel Nord/Süd Broschüre oder im Thomas Cook Katalog. Aldi Travel ist auch in Aldi Süd und Aldi Nord unterteilt. Spontan beschlossen wir, hierher zu reisen und fanden ein tolles Angebot über Aldi. Bei Aldi Suisse Travel günstig buchen? die Last-Minute-Flüge nach Menorca zu Sonderpreisen.

im letzten Moment

Dank unserer Kriterien können Sie neben den wöchentlichen Last-Minute-Angeboten auch interessante Reisen buchen, die nur für zwei Tage gebucht werden können. Egal ob Stadtrundfahrten, Pauschalangebote, Wellnessreisen, Langstreckenreisen, Badeurlaub, ob mit dem PKW, der Bahn oder dem Flugzeug: Wir haben erschwingliche Last-Minute-Reisen zu Top-Preisen. Damit Sie die volle Funktionalität dieser Website benutzen können, sollten Sie Java -Script einrichten.

Aldi Reisen - Angebot, Preisliste + Erfahrung

Teil 3: Aldi Reisen. Das Discount-Unternehmen Aldi hat sich im Jänner 2007 entschlossen, sein Angebot um Angebote zu ergänzen. Seither zeigen die mehr als 4000 Niederlassungen von Aldi Ost und Aldi Ost monatlich Broschüren mit Reiseangeboten. Die Broschüre vom Monat Juli, die wir uns näher angeschaut haben, enthält 80 Angebote aus aller Herren Länder.

Aldi Reisen hat darüber hinaus auch Internetangebote. Aldi Reisen nimmt mit dem größten Spektrum unseres Qualitätsvergleichs den ersten Rang in der Angebotsauswahl ein. Dabei haben wir das Reisebüro unter den Gesichtspunkten "Auswahl", "Preise" und "Service" untersucht. Wir haben für die Analyse der Kosten 4 beispielhafte Reisen durchleuchtet.

Die Aldi Travel besetzt mit ihrem Leistungsangebot bei uns den fünften von fünf Sitzen. Sie möchten mehr über Reiseveranstalter erfahren? Aldi Reisen ist wie die anderen Reiseveranstalter nur ein Reisebüro. Verantwortlich für die Reisen sind die Reiseveranstalter Berge u. Meer, EUROTouren, Select Holiday oder CenterParcs. Aldi ist seit der Gründung des Unternehmens für die Firma Berge + Meer tätig.

Die meisten Reiseangebote bietet der Veranstalter auch in der Broschüre an. Für Veranstaltungen oder aktive Reisen sind die übrigen Veranstalter verantwortlich. Der Veranstalter im Detail: Die Firma Berge & Meer ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der TUI. Die Firma heisst seit 1995 Berg & Meer. Der Name ist Programm. Im Mittelpunkt stehen Rund- und Abenteuerreisen, Fahrten sowie Produkte mit eigener Reise.

Unter dem Motto "Travel. In der Aldi Broschüre für den Monat September sind 47 verschiedene Produkte von Bergen & Meer enthalten. Das macht den Provider zum mit großem Vorsprung größten Kooperationspartner von Aldi Reisen. Das Kitzbüheler Tourismusunternehmen Eurotours ist ebenfalls fast von Anfang an Partner von Aldi Reisen. Zu den 17 Eurotours-Angeboten aus der Aldi-Broschüre gehören vor allem individuelle Reisen und Pauschalreisen.

Bei den Reiseangeboten von Aldi wurden Startflughäfen aus Deutschland auserwählt. Kroppbach, nahe der 1und1 Metropole Mountabaur, ist die Stadt der Touristik. In der Broschüre des Billiganbieters vom Monat Juli sind 14 Reisen von Select Holidays enthalten. Hervorzuheben sind die Reisen nach England zu den Begegnungen der Erstliga. Den meisten Besuchern dürfte der Namen Center Parcs bekannt sein.

Doch was das Untenehmen in einer Liste von Veranstaltern sucht, ist auf den ersten Blick nicht eindeutig. Es gibt mehrere Ressorts auf der ganzen Welt und einen eigenen Veranstalter. Die beiden Pauschalangebote sind für Familienfahrten vorgesehen. Buchen bei Aldi Reisen - wie funktioniert das? Die Reisebuchung wird wie bei den anderen Anbietern über Aldi Reisen entweder über die Internetmaske oder per Telefon vorgenommen.

Bei Aldi Reisen gibt es jedoch keine gemeinsame Buchungs-Hotline. Die Buchungskonditionen sind für jeden Veranstalter anders. Zum Beispiel beträgt die Kaution für die Eurotouren und Center Parcs 20%, für das Gebirge und die Select Holidays 25%. Die Restzahlung ist von allen Reiseveranstaltern 30 Tage vor Reiseantritt zu leisten.

Bei Aldi Reisen wird per Bankeinzug, Lastschrift oder Banküberweisung bezahlt. Es wird wieder komplizierter mit der Reiseversicherung. Dabei hat jeder Provider einen eigenen Ansprechpartner, der von Aldi Reisen mitvertrieben wird. Die Firma Bergen & Meer hat sich für die Eliva-Versicherung der Allianzgruppe, für die Tourenbetreuung von EUROTouren entschieden, während Center Parcs und Select Holidays eine eigene No Name Versicherung haben.

Dies macht den Vergleich mit anderen Reiseversicherungen mühsam. Aldi weist die Verkaufszahlen in der Regel separat aus. So wird Aldi Nord/Berlin im Jahr 2015 einen Jahresumsatz von 45,5 Milliarden EUR erwirtschaften, während Aldi SÜD rund 21,8 Milliarden EUR umsetzen wird. Zu der Aldi Süd-Gruppe zählt auch die Österreichische Handelsmarke Hofer.

Hofer verkauft auch Aldi Reisen. Allerdings konnten wir keine eigenen Verkaufszahlen für Aldi Reisen vorfinden. Beim Aldi Travel Check haben wir uns drei Felder des Dienstleisters näher angesehen: "Auswahl", "Service" und "Preise". Dabei wurden sowohl Softfacts (z.B. Experten- und Kundenmeinungen) als auch Hardfacts (z.B. Zahl und Angebotsvielfalt) herangezogen.

Welche Möglichkeiten hat Aldi Reisen? Das große Plus von Aldi Reisen ist die Wahl. In der Broschüre, aber auch im Internet findet man mehrere Reisen. Zum Beispiel können Sie mit dem Premium League-Angebot Reisen zu drei Clubs in London und Liverpool wählen. Als wir die Anzahl der Offerten zählten, waren es nur 45, aber bei den Variationen gibt es 80 Ausflüge.

Aldi Reisen ist mit 11 von 12 Reisezielen und 11 von 12 Reisezielen der einsame Spitzenreiter in unserem Markt. Auf den Balearen haben wir kein Aldi-Reiseangebot entdeckt - Deutschlands populärstes Reiseland ist Mallorca. Das Einzige, was bei den Reisetypen gefehlt hat, war ein Fliegen & Fahren-Arrangement. Aber allein in der Broschüre gab es 12 Fahrten - mehr als in jedem anderen Discount.

Bei Aldi Reisen können die meisten Reisen nur zu sehr wenigen Daten zu vernünftigen Konditionen gebucht werden. Aldi Reisen scheint sich nicht allzu sehr auf Dienstleistungen zu verlassen. Ansonsten würde man seine Kundschaft nicht mit vier unterschiedlichen Info-Hotlines verwechseln (Berge & Meer: 0 26 34/962 63 65, Eurotours: 089/51 04 91 88, Center Parcs: 0221 - 97 30 30 30 30 120, Select Holidays: 0 26 62/93 81 002).

Der Verkaufsprospekt hat eine ähnlich verwirrende Struktur. Obwohl die in 8 Rubriken eingeteilten Offerten (eigene Reise, Badeausflug, Rundfahrt, Kreuzfahrten....) leicht überblickbar sind, sind die Bedingungen der jeweiligen Reise sowie die geschäftlichen Bedingungen nicht allzu klar gegliedert. Sogar Sonderausstattungen wie z. B. Gutscheine oder Rabatte auf andere Geschäfte bietet Aldi Reisen seinen Gästen nicht an.

Auf der positiven Seite gab es jedoch keine Offerten mit einer minimalen Teilnahmemenge. Aldi Reisen macht mit den in der Broschüre enthaltenen Rundfahrten dagegen gar für "garantierte Ausführung" Werbung. Daher erfolgen die über die Aldi Reisen Broschüre gebuchten Reisen daher teilnehmerunabhängig. Was sind die Aldi Travel-Tarife?

Aber auch die Preisgestaltung von Aldi kann uns nicht wirklich begeistern. Egal ob Spanien, der karibische Raum oder Kreuzfahrten - die Offerten zählen vielmehr in die Rubrik "definitiv günstiger". In der Aldi Travel Broschüre gibt es auch eine Perle. Aldi Reisen erreichte in unserem Versuch den letzen Rang. Das mag auf den ersten Blick drastisch klingen, aber der Provider macht das gar nicht so schlecht.

Die Testergebnisse zeigen in der Regel, dass alle Rabattanbieter nahe beieinander sind. Alle Provider haben gute und schwache Offerten. Deshalb ist es lohnenswert, einen Blick in die Aldi Travel Broschüre zu werfen. Nicht zu vergessen. Es kann auch hilfreich sein, sich die Broschüre eines Mitbewerbers anzusehen.

Mehr zum Thema