Ausbildung Detektiv

Detektivausbildung

Detective ist eine Aus- oder Weiterbildung, die durch interne Regelungen der Kursanbieter geregelt ist. Die Stellenangebote unserer Detektei in Festanstellung finden Sie hier! Erfahren Sie mehr über die Chancen, Detektiv zu werden. Detektive aus Europa haben sich im Bundesverband Deutscher Detektive zusammengeschlossen. Auszubildender Detektiv: Hier finden Sie freie Ausbildungsplätze und eine Liste der Voraussetzungen für die schulische Ausbildung.

Privat- oder Wirtschaftsdetektivausbildung

Wenn Sie Detektiv werden wollen, können Sie an verschiedenen Kursen und Seminaren teilnehmen. Auch als Fernlehrgang sind viele Lehrveranstaltungen möglich. Nach Abschluss der Ausbildung erhalten Sie ein Zeugnis über die verschiedenen Qualifikationen. Die Zentrale für die Ausbildung im Detektivhandwerk (ZAD) oder die Industrie- und Handelskammer bieten Ihnen die wichtigsten Ansprechpartner für detaillierte Fragen zur Ausbildung von Detektiven.

Diese Einrichtungen bieten auch die Gelegenheit, Untersuchungen durchzuführen und ein Detektivzertifikat zu erhalten. Wer den Beruf des Detektivs träumt, sollte sich bewusst sein, dass die Ansprüche an eine gelungene Laufbahn sehr hoch sind. Verlässlichkeit, Termintreue, Diskretion, Lernwille, schnelles Verstehen, gutes Gedächtnis, menschliche Naturkenntnis, technische Kompetenz, Durchhaltevermögen, psychologische Beständigkeit und Beweglichkeit sind die Qualitäten, die ein zukünftiger Detektiv haben sollte.

Ein Detektiv ist nicht nur auf der Suche nach misstrauischen Menschen und dem Warten auf Spurensuche, sondern hat auch mit vielen Menschen zu tun, deshalb sollte er eloquent sein und sich aussprechen. In seiner Ausbildung sollte er sich umfangreiches Wissen in juristischen Fragen angeeignet haben, da Kriminalbeamte manchmal ihre Tätigkeit in der Grauzone ausüben.

Zu seinem eigenen Schutze werden Schulungen zur Notwehr empfohlen. Als Folge dieser Bedingungen sind Kriminalbeamte oft Menschen, die zuvor für die Bundespolizei, die Armee oder den Grenzschutz waren. Es ist auch nützlich, wenn Sie bereits mit der Technik der detektivischen Arbeit zurechtkommen.

Es muss für angehende Detektive eine Selbstverständlichkeit sein, sich auszubilden. Ob der Beruf des Detektivs auch in der Berufspraxis der Wunschberuf ist, wird durch ein Berufspraktikum in einer Kriminalagentur geprüft. Das kann Ihnen viel Kosten für Schulungen und Trainings ersparen.

Ausbildung zum Detektiv/in | Beruf & Stellenangebot

Wir erwarten von unseren Detectives, dass sie die Anforderungen erfüllen, die unsere Kunden zu Recht an uns stellen: Deshalb achten wir nur auf die Besten der Besten! Zunächst einmal arbeitet man ausschliesslich mit ständigen Beamten, nicht mit Nachunternehmern. Zugleich behandeln wir unsere Mitarbeiter, Privatdetektive und Ermittler gleichberechtigt - Humanität, ein aufgeschlossenes Gehör und Familienzusammenhalt kennzeichnen unser Arbeitsklima.

Dies wird durch die durchschnittlich 7,5jährige Betriebszugehörigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter untermauert. Um als Detektiv in unserer Kriminalpolizei arbeiten zu können, müssen Sie zunächst ein ganztägiges Assessment Center Seminar durchlaufen. Das, was Sie als Detektiv in unserer Agentur brauchen: Sie haben bereits eine Ausbildung zum Detektiv.

Sie genießen den Berufsstand eines Kriminalbeamten, haben einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und Rechtsverstand, können sehr gut sehen, verbinden sich folgerichtig und erkennen Selbstzusammenhänge. Weitere Infos zum Thema Detektiv finden Sie hier. Detektivbüro Lentz & Co. Mit mehr als 1.300 beurteilten Arbeitnehmern hat die Firma Detektori Lentz & Co. in der Kategorie "Dienstleistungen" in der Kategorie "Arbeitgeber von 11 bis 500 Mitarbeitern" und rangiert damit an der Spitze aller Ermittlungsagenturen in Deutschland.

Geringe Hierarchieebenen und eine hohe Einbindung unserer Detektive und Detektive in arbeitsplatzbezogene Entscheide sind für unseren Unternehmenserfolg von Bedeutung. Regelmässige Aus- und Weiterbildungsmassnahmen sollen auch für die Mitarbeitenden kostenlos sein, um ihren Job und das eigene Haus für Fachkräfte nachhaltig attraktiv zu machen. Dies ermöglicht es uns als Firma, die persönliche Laufbahnplanung jedes einzelnen Kriminalbeamten zu begleiten und zu befördern sowie langjährige, routinierte und treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Betrieb zu haben.

Alle Privatdetektive und Angestellten unserer Anwaltskanzlei nehmen ihre Arbeit ernst, engagieren sich von ganzem Herzen und arbeiten für die Zufriedenheit der Kunden unserer Sozietät. Lesen Sie immer die folgenden Hinweise, bevor Sie Ihre Anmeldung einreichen! Ist es möglich, sich auch als Unterauftragnehmer ( "Freelancer") zu registrieren?

Ein Einsatz als Zeitarbeiter oder Unterauftragnehmer ( "Freelancer") ist in jedem Falle gegenstandslos. Was kann ich tun? Ihre Bewerbungsunterlagen erhalten Sie ausschliesslich über unser Bewerbungsformular, das Sie weiter hinten auf der Webseite herunterladen können und mit den dazugehörigen Dokumenten ausfüllen. Wir können ohne unser Bewerbungsformular keine Anträge einreichen.

Bevorzugt wird Ihre Anmeldung per E-Mail. Deshalb müssen alle unsere zukünftigen Mitarbeiter aus dieser Gegend kommen oder bereit sein, bis zum ersten Werktag dort zu arbeiten, denn nur so ist eine gute Einbindung in unser Unternehmen möglich. Damit wir uns ein umfassendes Gesamtbild von Ihnen machen können, senden Sie uns ein wirklich sinnvolles Bewerbungsschreiben, Ihren CV sowie relevante Zertifikate und Qualifikationsnachweise, zusammen mit unserem Antragsformular, inklusive Führerschein und Personalausweis (Vorder- und Rückseite).

Zusätzlich legen Sie Ihrem Antrag eine polizeiliche Unbedenklichkeitsbescheinigung und eine Selbsteinschätzung der SCHUFA bei. Achten Sie darauf, dass Ihre Dokumente nicht mehr als zehn MB groß sind und als pdf- oder jpg-Dokumente an uns geschickt werden. Zu den Dokumenten haben nur die Aus- und Weiterbildungsabteilung und die Stelle, die eine Stelle in unserem Unternehmen besetzt hat, Zugang.

Sollten Sie die in unseren Jobangeboten genannten Anforderungen nicht in vollem Umfang erreichen, sollten Sie sich nicht beworben haben. Diese Anforderungen sind die Mindestanforderungen, um eine bestmögliche Integration der neuen Mitarbeiter in unser Fachteam zu gewährleisten und den Qualitätsstandard in unserem Hause zu erhalten. Ist eine erneute Bewerbung nach einer Stornierung möglich?

Haben Sie eine Ablehnung einer Anmeldung bekommen, sollten Sie sich nur dann noch einmal anmelden, wenn die Ablehnungsgründe nicht mehr zutreffen. Als Detektivin bin ich bereits tätig, habe aber keine Ausbildung an der ZAD durchlaufen. Darf ich mich trotzdem anmelden? Alles, was Sie haben müssen, ist die Bereitwilligkeit, diese Ausbildung während der Arbeit zu absolvieren.

Der Schulungsaufwand wird im Stipendium vollständig gedeckt. Menschen, die eigenverantwortlich Fortschritte in ihrem Alltag machen wollen, sind uns wichtig und überprüfen Ihre Chancen in unserem Unternehmen anhand ihres persönlichen Erfolgs. Es wird jedoch empfohlen, sich immer gleich auf eine Stelle in unserem Unternehmen zu beworben. In unregelmässigen Zeitabständen organisieren wir Assessment-Center, zu denen wir Sie nach Erhalt Ihrer Anmeldung und einer Vorprüfung auffordern.

Gesucht werden überzeugte, widerstandsfähige, erfolgreiche Detektivinnen und Detektive aller Altersgruppen, die ihr "Ich" hinter das "Wir" des gesamten Kollektivs und in den erfolgreichen Einsatz einbringen können. Auf unser Personal sind wir wahnsinnig Stolz und binden es in alle Personalangelegenheiten ein. Ob ein Kandidat ein neues Mitglied des gesamten Unternehmens wird, entscheidet das ganze Unternehmen, nicht nur das Management.

Jeder hat die Chance, sich nach mehreren Jahren im Unternehmen weiterzuentwickeln. Von der " schlichten " Detektivassistentin über den Betriebsleiter eines Mitarbeiterteams bis hin zum fachkundigen Ermittler oder Vermittler mit einem berufsbegleitenden Studiengang an einer Hochschule in Deutschland ist alles vollständig durch den Arbeitgeber finanziert. Unser Angebot an Sie als Detektiv: Seriös engagierte, teamorientierte Privatdetektivinnen und Detektive (mit IHK-Zertifikat) sowie Auszubildende, die eine 2-jährige Ausbildung zum Detektiv (ZAD-geprüfter Privatdetektiv - IHK) in unserem Hause machen wollen, können sich jederzeit auf eine feste Stelle in unserer Anwaltskanzlei beworben werden.

Wenn Sie als Detektiv arbeiten wollen, können wir Ihnen folgendes anbieten: ein günstiges Startgehalt mit garantiertem Jahreszuwachs: Relevante Praxiserfahrung muss nachweisbar sein! so gut wie neue Dienstwagen auch für den Privatgebrauch bei'1%-Regel' Wir rechnen damit, wenn Sie in unserem Detektivteam arbeiten wollen: Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur, wenn Sie diese Mindestvoraussetzungen in vollem Umfang erfüllen.

Nutzen Sie für Ihre Anmeldung unser Bewerbungsformular, das Sie hier herunterladen können. Legen Sie die gewünschten Dokumente bei, einschließlich Kopien von Führerausweis und Ausweis. In der Regel erhalten Sie von uns innerhalb von vier bis fünf Monaten eine Antwort auf Ihre Anfrage.

Um eine bessere Verständlichkeit zu gewährleisten, wird die simultane Nutzung von männlichen (Detektiv, Privatdetektiv) und weiblichen (Detektiv, Privatdetektiv) Sprachen vermieden. Es wird keine Kostenteilung bzw. -übernahme für die Vorstellung von Leistungsterminen in unserem Haus, Vorbereitung von Antragsunterlagen etc. übernommen. Sie erkennen diese Regel durch das Einsenden Ihrer Dokumente an. Anmeldungen ohne ausgefülltes oder unvollständiges Bewerbungsformular können wir nicht berücksichtigen.

Am liebsten versenden wir Ihre Dokumente per E-Mail. Der seit 2010 in unserem Haus tätige und zertifizierte Privatdetektiv (IHK) führt mit bis zu sechs Privatdetektive gleichzeitig Untersuchungen im Einsatz in Deutschland, Europa oder der ganzen Welt durch. Bereits vor der Einreichung Ihrer Bewerbungsunterlagen oder während des Bewerbungsverfahrens steht Ihnen unser Mitarbeiter für weitere Auskünfte gerne zur Seite.

Die Absolventinnen und Absolventen der Ausbildung an der Zentrale für die Ausbildung im Nachweisgewerbe, d.h. "ZAD - ZAD - GEÄFTER PRIVATE ERMITTLER - IHK" besitzen ein solides technisches Basiswissen, an dem jeder Antragsteller teilnimmt. Mit der ZAD wurde von der Stiftungsgesellschaft Gesellschaftsrecht e. V. und den wichtigsten Detektivverbänden in Deutschland ein grundlegender, industrieweit einmaliger Ausbildungsauftrag erwirkt.

Mit der Sammlung und Auswertung von Fach- und Wirtschaftsinformationen und deren wissenschaftlicher Aufbereitung, die inzwischen weit über zwei Dekaden andauert, wurde eine einmalige Detektivwissensdatenbank im deutschen Sprachraum aufgebaut, deren Inhalt in die Ausbildung einfließt. Der ZAD wird nicht nur als unabhängige Beratungsstelle in allen Detektivangelegenheiten im Fachbereich angesehen, sondern ist auch außerhalb der Fachwelt bekannt.

Umfassende Information über die Ausbildung zum Detektiv in Deutschland findet man auf der ZAD-Homepage. Die Ausbildung an der ZAD wird auch durch die Verordnung über die Anerkennung und Zulassung zur Beschäftigungsförderung (AZAV) unterstützt, so dass erwerbslose Antragsteller unter gewissen Voraussetzungen Unterstützung bekommen können. Nähere information about the Zentrumsstelle für die Ausbildung im Detektorgewerbe (ZAD) can be found here or on the ZAD website.

Mehr zum Thema