Ausbildung Verkehrspilot: Berufspilot-Ausbildung

((NB: Thematische Ausbildung: Als Berufspilot muss man sich NICHT bewerben, um tatsächlich Pilot zu werden – Berufspilot. und das Unternehmen hat auch seine Bestandteile in der Ausbildung von. Im Grunde ist es sinnvoll, eine solche Messe zu besuchen, um sich ein besseres Bild von der Arbeit des Piloten und den Bedingungen der Ausbildung zu machen. Das Training beinhaltet eine Fluggrundausbildung nach europäischen Standards.

ATPL (A) Berufspilot eingebunden – Flugschule Berlin

Der ATPL (A) Schein ist die beste Ausbildung für Piloten. Wer schon einmal davon träumte, im Flugzeugcockpit einer Fluggesellschaft zu sitzen und professionell unterwegs zu sein, braucht eine ATPL(A) (Airline transport pilots licence). Die Ausbildung zielt darauf ab, die CPL(A)/IR(A)-Lizenz mit ATPL(A) Theory Credit zu erlangen, um zunächst als Co-Pilot in Luftfahrzeugen aller Größen (in der Regel Zwei-Mann-Cockpit) eingesetzt werden zu können.

Die ATPL(A) kann außerdem ohne Einschränkungen als PPL(A,) CPL(A) und IR(A) verwendet werden. Die folgenden Unterlagen müssen vor Ausbildungsbeginn bei unserer Fliegerschule vorliegen: Bevor Sie beginnen, müssen Sie ausreichende Sprachkenntnisse in den Bereichen Anglistik, Mathe und Mechanik nachweisen. Mit der unabhängigen Zertifzierung bei der Zentrale für Fernlehre in Gestalt eines zeitgemäßen, online-basierten Fernlehrgangs der E-Academy können wir Sie bis zur theoretischen Prüfung optimal unterstützen.

Das Fernstudium und die Klausur sind in folgende 14 Unterrichtsfächer unterteilt: Die theoretische Klausur muss mindestens 18 Monaten nach Ausbildungsbeginn abgelegt werden. Das Fernstudium zum Erlangen einer Berufspilotenlizenz ist die neueste Art der theoretischen Ausbildung und kann zu jeder Zeit anlaufen. Das Praktikum basiert auf dem CPL(A) und IR(A) MEP Kurs.

Das Training wird in 2 Examen absolviert, der praktischen CPL(A) an einem komplexen Flugzeug (SocataTB20) und dem IR(A) MEP Examenflug auf unserer P68B. Wahlweise kann das IR(A) auch nur für 1-motorige SEP-Flugzeuge gekauft werden, dann die Untersuchung auf der Cessna 172. 750 theoretische Stunden im Vollzeit-Unterricht.

Einschließlich 100 Std. PPL(A) und 650 Std. ATPL(A) Theorie. Das PPL (A)-Theorieexamen wird bei der Oberlandesbehörde in Schönfeld absolviert. Das ATPL (A) Theorie-Examen wird im Luftfahrt-Bundesamt in Braunschweig absolviert. 15-stündige Flugschulung mit Instruktoren bis zum ersten Alleingang. 25-stündige Ausbildung mit Instruktoren bis zum ersten Cross Country Einzelflug und PPL(A) Exam.

Angebotseinholung

Vor dem Aufnahmeverfahren für Bachelor-Studiengänge für ausländische Bewerber steht ein Prüfungsverfahren der uni-assist („Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen e. V.“). uni-assist ist eine Institution der deutschen Universitäten für die Abwicklung von internationalen Anträgen. Bewerbungsschluss für das Sommersemester: Der Bewerbungsschluss ist am Freitag, den 14. Februar, bei uni-assist („Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen e. V.“).

Für wen ist eine Bewerbung über uni-assist ( wwww. uni-assist. de) erforderlich? Ausländerinnen und Ausländer, die ihre Hochschulreife nicht in der BRD oder an einer deutschsprachigen Hochschule erlangt haben, aber in ihrem Herkunftsland das Allgemeine Schulabschlusszeugnis, Baccalaureat, Gaocao, Diplom de Bachelier de l’Enseignement du Second Degré, Higher Diploma, etc. haben.

Gleiches trifft auf Bewerber zu, die ein abgeschlossenes Hochschulkolleg in der BRD haben. Um sich bei uni-assist zu bewerben, müssen Sie bereits über Sprachkenntnisse auf der Stufe DSH-1 oder B2 verfügen. Auskünfte über die Klassifizierung fremder Zertifikate erteilt „anabin“ (Informationssystem zur Erkennung fremder Zertifikate). Für Inländer mit ausländischem Bildungsabschluss besteht die weitere Option, bei einer Kreisverwaltung die Anrechnung dieser Qualifikationen als Hochschulzugangsberechtigung in der BRD zu verlangen und eine Gesamtbewertung festzulegen.

Vorraussetzung für die Anrechnung ist, dass die Bildungsabschlüsse im Ausland in der Regel die Zulassung zu einem Studium im Ausstellungsland erteilen. Anerkannt wird die Zulassung durch die zuständigen Behörden des Landes, für das der Inhaber des Zertifikats seinen ordentlichen Wohnsitz nachweist.

Categories
Hubschrauber Rundflug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.