Ballonflug Freiburg

Luftballonfahrt Freiburg

Infos zum Ballonfahren im südlichen Schwarzwald zwischen Freiburg und Feldberg. Die höchste: Ballonfahren mit NORBERT BLUE. Château d'Oex / Sky Event SA. Luftballonfahrten von La Gruyère, Fribourg und Romont. Die Ballonfahrt werden Sie nie vergessen!

Ballonfahren im Schwarzwald und Breisgau

Ballonfahrt, Ballonfahrt, Heißluftballonfahrt, Fliegen,.... Genießen und bewundern Sie den Schwarzwald und/oder den Bodensee in seiner ganzen Blütezeit. Rundflüge können wir Ihnen als fertigen Flug oder Besichtigungsflug anbieten, ganz nach Ihren Wünschen. Egal ob Stadtrundflug über Freiburg, Schwarzwaldrundflug über der Feldberg, Schluchsee, Titisee und Candel oder ein Aussichtsflug über Bodensee bei uns für Jeder ist der Passende.

Schwarzwälder Rundflüge sind ab 63 EUR pro Fluggast möglich. Ballonfahrten mit dem Heißluftballon über Freiburg, Schwarzwald und Kaiserstuhl sind ein einzigartiges Erlebniss. Ballooning ist eines der letzen Erlebnisse unserer Zeit - verpassen Sie nicht dieses einzigartige Gefühl, sehr hoch  "Gefühl to float in the cloudsÂ". Die " Ballonsport Müllheim " sind ein lizenziertes Luftfahrt-Unternehmen mit vier Ballonen und zwei professionellen Piloten.

Unser Startplätze are in Müllheim, Bad Krozingen, Freiburg, Hinterzarten and in the Europa Park Rust near Freiburg.

Luftballonfahrten im Kanton Freiburg

Das Ballonfahren in der 3-Seen-Region ermöglicht Ihnen nicht nur einen fantastischen Blick über den Neuenburger-, Murten- und Bielersee, sondern kann auch mal richtig aufregend werden, wenn wir einem dieser beiden Gewässer zu nah kommen und vielleicht nicht genug Starkwind vorfinden, um die ganze Seelänge oder Seebreite zu durchqueren.

Die Fähigkeiten und Erfahrungen des Fahrers sind dann gefragt! Einer der Gründe, warum wir nur hochqualifizierte Lotsen in unserem Fliegerteam haben.

Mein erster Ballonflug: "Glück gehabt und gutes Land!" - Aktuelle Bildergalerien - Freiburg

Bis zum ersten Mal am vergangenen Wochenende mit dem Heißluftballon in die Lüfte. Eine traumhafte Bildergalerie, die in zwei Std. beginnt. Ich bin um sieben Uhr am Startort im Europa-Park. Es kann losgehen. Ich, Sabine und Norbert von Mülheim im Büro des Teams 12, Rhein-Ruhr-Zentrum. â Bin ich schon so bleich?

Mit einem warmen Ruhrpott-Charme begrüßen mich Sabine und Norbert, beide um die 40. Das erste Mal ist das Luftballonfahren anders als das erste Mal beim Minigolf. Als Teil des zehnten International Balloon Festival werden heute im Europa-Park Rust 20 Ballone gestartet. Pressemitteilungen, Gäste, Piloten, ballons. Den Ballon aufzustellen nimmt länger als ich nachdachte.

âDie Ballonhülle hat ungefähr 3000 m3, das ist ein kleiner Luftballon. â Ich bin erstaunt, denn der Luftballon wirkt groß. Mit einem Gebläse, dass füllt mit Lüfter, dann wird die Raumluft erwärmt. Ich und Doro stoppen die Ballonhülle, face und Händen spüre spüre mir die Wärme. Und wenn Sabine nicht gut gezielt ist, kann sie mich als Hahn verkaufen.

Spannung auf den Seiten der Flieger. Sie erreicht Funkgerät bis Funkgerät. Viele Luftballons stehen sich im Weg. Die ganzen Lotsen wollen einfach nur abfliegen. Norbert sagt immer wieder: "Halt dich fest! "Windböen drücken der Luftballon zur Seite, mein kleiner Briefkorb zieht in der Mitte ein.... Sie schießt heiße Lüfte in den Luftballon, dann lässt sie die Schnur los.

Vor und hinter uns die anderen Ballone. und Norbert grinst mich an. â Der Fahrtwind bringt uns zu Süden. Luftballons können eine Höhe von 6000 Meter haben. Immer wieder kommt Norbert betätigt der Gasbrenner, so dass die Wärme in die Ballonhülle kommt. Beinahe alle halten an, winkeln, schreien âHaallooooooo!

â Wir schwenken zurück. Wie Teletubbies winkend, wehen wir den Fahrgästen der anderen Ballone in verschiedenen Kostümen zu: ein Kasper, eine Katz, das Porträt eines Araberscheichs und eine Dom. über Erdgeschoss. â, so heißt es im Fachjargon. weiter, Norbert löscht es mit einem Halbliter Sekte.

Dort erhalte ich eine Bescheinigung und heiße fortan âAuftgraf Till von Rust, der im Abendnebel über den Europa-Park, begleitet von der St. Galler Mauern. â Kurz vor seiner Ernennung sagte mir Norbert übrigens erzählt, dass die erste besetzte Ballonfahrt 1783 war. Der Pilot: ein Huhn, ein Hammelfleisch und eine Enten.

Mehr zum Thema