Barbarossa Konstanz

Barberossa Konstanz

Das Hotel Barbarossa befindet sich in Konstanz und bietet kostenlosen drahtlosen Internetzugang in allen öffentlichen Räumen. Der König Friedrich I., genannt Barbarossa. Fragen Sie nach dem günstigsten Angebot für Ihre Reservierung im Barbarossa Konstanz Hotel in Konstanz. Das Barbarossa, eines der besten Restaurants in Konstanz.

Die besten Angebote für das Hotel Barbarossa in Konstanz.

Empfang: Empfang: Empfang am Wochenende:

Empfang: Empfang: Empfang am Wochenende: Wochenendempfang: Frühestes Check-in: Neuestes Check-out: sehr schmales Badezimmer, welches unmittelbar im Stadtzentrum mit einem besonderen Ambiente liegt. Die junge Frau an der Reception sagte, dass der reservierte Stellplatz für 2 Tage bei der Ankunft nicht mehr zur freien Verfügung stünde.

Am Abend mussten wir lange mit der gleichen Frau auf die Übergabe unseres Zimmer-Schlüssels warten, da sie ein langes Privatgespräch hatte, das sie nicht stören konnte oder wollte.

Der Vermieter

Seit 1874 befindet sich das traditionsreiche Haus im Familienbesitz der Miehle. Gründer des Familienbetriebes, Martin Miehle, kam aus Blumendeck. Dort hatte er bereits ein Wirtshaus - aber warum er nach Konstanz gezogen wurde, ist nicht überliefert. Sohnsohn Karl vergrößerte und erneuerte das Haus von Grund auf. Fritz Miehle, der Urenkel von Gründers, verstarb 1944 im Krankenhaus.

Die Ehefrau Lore führte das Wohnhaus durch die schwierigen Zeit des Zweiten Weltkriegs mit anschließender französischer Nachkriegszeit. Als Ur-Ur-Enkel von Gründers übernahm hat Florian Miehle zusammen mit seiner Ehefrau Christiane das Gasthaus im Okt. 2010 geschlossen, wobei sich der familiäre Kreis wieder schließt. Die " Barbarossa " wurde seit den 1960er Jahren von Pächterfamilie Wiedemann geführt betrieben.

Der gebürtige Westfale Florian Miehle ist in Westfalen groß geworden, wo sein Schwiegervater wegen seiner Vorliebe für Konstanz Bäckerhandwerk als Betriebswirtschaftler verlassen hat, um die Bäckerei seines Stiefvaters zu bekommen übernehmen Im Jahr 1998 startete der kleine Florian seine Lehre im Hotel in Düsseldorf, wo er seine Ehefrau Christiane kennen lernte, die dort ihre Lehre abschloss.

Christiane war nach ihrem erfolgreichen Studium in New York im Haus "The Mark" als Assistant Managerin tätig tätig, Florian folgt ihr nach einem Tätigkeit im Schloßhotel Kronberg nördlich von Frankfurt und arbeitet in New York City im Haus âThe Peninsulaâ, das den âLeading Hotels of the Worldâ angegliedert ist. Nachdem die Rückkehr nach Deutschland waren beide in führenden, tätig, bevor sie von 2003 bis 2005 an der Hotelmanagement-Schule in Heidelberg studiert und als Betriebsleiter für das Haus und Gaststättengewerbe abgeschlossen haben.

Sie sind nach Stationen in London und Köln 2007 nach Konstanz gezogen, wo ihre Tochter Katharina 2008 zur Welt kam. Als Restaurantmanager war Florian Miehle im Konstanzer Riva tätig, seit kurzem im Gottliebener Krone. tätig

Mehr zum Thema