Belp Flughafen Destinationen

Flughafen Belp Destinationen

Auf dieser Website finden Sie Informationen über den Flughafen in Belp. Hamburg Airport Deutschland, Bern (BRN) Flughafen Belp Schweiz. Mit dem neuen Jet fliegt SkyWork Airlines die meisten Sommerziele an. Der Heimatflughafen ist der Flughafen Bern-Belp. Die Stadt Bern-Belp ist ein wichtiges Tor zu den Wintersportzielen.

Zeittafel

Alle darin enthaltene Information wurde nach den Vorgaben der Airlines aufbereitet. Aktuelle Infos zu An- und Abflügen von und nach Stuttgart erhalten Sie auf unserer Website unter "Abflug/Ankunft". Falls Sie den Fahrplan kostenlos erhalten wollen, können Sie unseren Broschürenversandservice nützen. Bitte senden Sie eine E-Mail mit Ihrem vollständigen Wortlaut an publikationen@stuttgart-airport.com.

Belp: Skyline storniert Abendflüge im Sommer - News Region: Bern & Umgebung

Belp Die in Bern ansässige Airline Skywork wird den Betrieb nach 19 Uhr im kommenden Winter einstellen und eine Flugdestination aus ihrem Flugplan streichen. Das ist ihre Reaktion auf das Problem des Nebels im Beltmoos. Letzter Sommer hat der Schleier in Belgien Skywork oft das Dasein erschwert. Weil die Sichtverhältnisse über dem Flughafen Bern-Belp oft beschränkt waren.

Skywork hat nun darauf geantwortet und den Flugplan für den Sommer geändert: Die abendlichen Flüge, die von Schleier bedroht sind, werden abgesagt. Zukünftig wird die Airline nach 19 Uhr keine An- und Abflüge mehr durchführt. In der Regel findet der Flugbetrieb auch im Sommer von 6 bis 23 Uhr statt. "Ein Ziel wird abgesagt und die Ankunfts- und Abfahrtszeiten sowie die Frequenz einiger Ziele müssen geändert werden", sagt Skywork-Sprecher Max Ungricht.

"Eine weitere Neuerung: Die Fluggesellschaft wird auch im Sommer samstags fliegen. Der ab dem kommenden Tag gültige Plan soll in den kommenden Tagen veröffentlicht werden. Das Nebel-Problem ist die Skywork: Am Flughafen Bern-Belp müssen die Lotsen die Start- und Landebahn oder das Anflugfeuer in 150 Meter Seehöhe einsehen können, damit sie landet.

Dieser Schwellenwert wird als Entscheidungsgröße bezeichnet und hängt nicht nur vom Flughafen, sondern auch vom Flugzeuggewicht ab. Aber das ist exakt der Ort, an dem die Nebelbank liegt, sagt Skywork. Nach Angaben der Fluggesellschaft waren im vergangenen Jahr 2092 Fluggäste auf 118 Strecken von Flugverspätungen, Transfers oder Annullierungen betroffen. 2092 Fluggäste waren von der Verspätung der Flüge im vergangenen Monat betroffen.

Leiter Martin Inäbnit schätzte die durchschnittlichen Ausgaben pro Fluggast auf CHF 300, d.h. insgesamt rund CHF 600'000. "Wir können uns einen solchen Winterschlaf nicht mehr leisten", sagte Inäbnit der Tageszeitung im Mýrz. Im Frühjahr hat er mit dem Luftfahrtbundesamt (Bazl) und dem Flughafen Bern gesprochen.

Der Belp Skywork-Chef Martin Inäbnit freut sich, dass der Winterschlaf um ist. Allzu oft lähmte der Schleier im Belpmoos den Flughafen.

Mehr zum Thema