Belp Reisen

Belt Travel

Neuer Geschäftsführer Aaretal Reisen AG. Ohne Reisegepäck ins In- und Ausland. SkyWork ermöglicht es Ihnen, bis Ende Oktober sechsmal pro Woche von Bern nach Wien zu reisen. Vorstandsvorsitzender der Aaretal Reisen AG. Mannschaftsreisen AG,;

Nordic Voyages,; STA Travel.

Aaretal Reisen ist in SkyWork umgezogen.

In Belp wurde am Sonnabend das neue SkyWork Travel Center eroeffnet. Die Traditionsunternehmen Aaretal Reisen aus Münsingen und SkyWork Travel wurden zusammengelegt und firmieren nun unter einem gemeinsamen Firmennamen. Das neue SkyWork Travel Center befindet sich an der Aemmenmatstrasse 43, im selben Haus wie SkyWork Airlines.

SkyWork will Synergien noch stärker ausschöpfen, um seinen Expansionskurs fortzusetzen. Auch im hauseigenen Reiseunternehmen gilt: "Schnell am Puls des Marktes und nah am Kunde - das ist der beste Preis", so Tomislav Lang zum Zusammenschluss. Mit dem neuen SkyWork Travel Center können Reisebüros noch mehr davon haben. Nach dem Motto "Your easy way to travel" wurde das Angebot des Reisebüros weiter ausgeweitet.

Ziel ist eine deutliche Marktsegmentierung der Produktpalette und eine noch größere Marktöffnung für Reiseveranstalter und Reiseveranstalter. Mit der Eröffnung des neuen SkyWork Travel Centers soll ein weiteres Etappenziel erreicht werden. Die Direktorin und ehemalige Leiterin von Aaretal Travel, Gabriela Jones, war begeistert, "wie groß das große Interesse an unserem neuen Reiseunternehmen und unseren Angeboten bei der einheimischen Bevoelkerung, aber auch bei langjaehrigen Kundinnen und Kunden ist.

Die Messebesucher konnten sich bei musikalischen Darbietungen und Snacks mit dem SkyWork-Management und den Mitarbeitenden austauschen.

Die SkyWork Airlines fliegen für Aaretal Reisen und Belpmoos Reisen nach Preveza.

In der Zeit vom 28. Juli bis einschließlich 16. September startet jeden Montag ein Flugzeug von Belp in Fahrtrichtung des Ionischen Meeres. Beide Veranstalter haben einen Vollchartervertrag mit SkyWork Airlines für diese Reiseziel unterzeichnet. Dies bedeutet, dass der Transport nur über die Veranstalter möglich ist. Auch Gabriela Jones, Managing Director von Belpmoos Reisen, und Andreas Gerber, Managing Director von Aaretal Reisen, sind sich einig: "Wir sind sehr gespannt auf die Arbeit mit SkyWork Airlines als'Berner Lösung'".

Auch Martin Inäbnit, CEO von SkyWork Airlines, stimmt zu: "Wir fliegen gerne für unsere Reiseveranstalter vor Ort. Die SkyWork Airlines werden auf dieser Route einen neuen Düsenjet einsetzen."

Mehr zum Thema