Botanischer Garten Kapstadt öffnungszeiten

Öffnungszeiten Botanischer Garten Kapstadt

Ein Besuch ist ein Muss für jede Reise nach Kapstadt. Kirstenbosch National Botanical Garden (Afrikaans: "Kirstenbosch Nasionale Botaniese Tuine"), kurz Kirstenbosch, ist ein botanischer Garten im Newlands District von Kapstadt. Sights South Africa: Kirstenbosch ist ein botanischer Garten am Osthang des Tafelbergs. In Kapstadt ist der botanische Garten wunderschön angelegt und gepflegt. Öffentliche Busse fahren von Kapstadt zum Botanischen Garten, der täglich geöffnet ist.

Botanischer Garten in Kapstadt

Entdecken Sie die Vielfalt der südafrikanischen Pflanze im Pflanzengarten von Kirstenbosch. Natürlich können Sie hier auch den Garten besuchen. Eine konzentrierte Belastung einheimischer Gewächse - insbesondere die Pflanzenwelt der Kap-Region - kann hier bestaunt werden. Am östlichen Hang des Tafelbergs befindet sich der Pflanzengarten der Gemeindekirche, der als einer der weltweit bedeutendsten Pflanzengärten angesehen wird. In Kapstadt ist ein Ausflug ein Muss. Man kann hier nur die südafrikanischen Pflanzensorten bewundern und schnuppern und viel über die Pflanzenwelt der Kap-Region erfahren.

Die Ortschaft befindet sich auf der östlichen Seite des Tafelberges und ist mit Wanderrouten wie der Nursery Ravine oder der Skeleton Gorge zum Tafelberg verbunden. Erleben Sie die Sommerkonzerte im Freien in der Stadt. Das Konzert findet am Sonntag am Spätnachmittag statt und kostet zwischen 90 und 145 Rd. In der Teestube können Sie ein leckeres Picknick mit Salat und belegten Brötchen machen und es direkt im Garten ausprobieren.

Kystenbosch ist so groß, dass man auf jeden Fall einen eigenen Weg braucht. Spielplatz, Beete, Sukkulenten, dichter Baumbestand, es gibt jetzt auch die so genannte Baumschlange - ein langes Holzportal, das sich wie eine Schlangenbrücke durch die Baumkronen schlängelt, um den Garten von oben betrachten zu können. Der nördliche Teil des Parkes bietet auf dem Weg des Kaps die Möglichkeit, die einmalige Pflanzenwelt der Region zu beobachten.

Zusätzlich zu den Sommerkonzerten werden in Kirchenbosch auch Open-Air-Filmnächte organisiert. Egal ob Kitschromane, alter Schinken oder neue Kassenschlager, das Filmfestival Galilei in Kirchenbosch bringt das gewisse Etwas ins Spiel. In Kapstadt die Nr. 1, wenn es um Outdoor-Kinos geht: Das Open -Air-Kino in Kapstadt. Weshalb wurde der Garten angelegt?

Um die einmalige Biodiversität der Kap-Region zu bewahren, wurde der Pflanzengarten der Gemeinde in Kirstenbosch angelegt. Dieses Prinzip wird auch heute noch aufrecht gehalten, indem nur einheimische Sorten ausgestellt werden. Der " Wassergarten " will auch Wasser sparende Anlagen für den Garten ansprechen. Von wem wurde die Firma gegründet? Im Jahre 1895 kaufte der englische Entrepreneur Cecil Rhodes das Gelände des jetzigen Pflanzengartens, um es vor der Ansiedlung zu schütz.

Der erste Leiter war Harold Pearson, dessen Begräbnisstätte am Standort ist. Die Gewächshausanlage beherbergt am Eingang die bedeutendsten Pflanzenarten Südafrikas, wie die Krone, die Fünen und die Sawanne. Am besten mit dem Auto: In Newlands, 13 Km von Kapstadts Zentrum gelegen, finden Sie die Stadt.

Biegen Sie an der ersten Ampel links ab auf den Rodos Drive (M63) und folgen Sie der Beschilderung nach Kirstenbosch. 2. Die Gartenanlage ist 365 Tage im Jahr offen. Mit 36 ha ist es der grösste von neun National Botanical Gardens des South African National Biodiversity Institute (SANBI).

Mehr zum Thema