Brugghof

Der Brugghof

Gasthof Residenz Brugghof, Strand in Taufers Am Rand des Talbodens empfängt Sie der Brugghof mit seiner neuen Residenz und der Dependance Erlhof mit einem herrlichen Ausblick auf Schloss Taufers und die Gletscher der Zürcher Alm. Am Ortseingang von Kématen befindet sich das urige Hauptgebäude. Komfortable und funktionale Räume erwarten Sie, ganz persönlich und charmant möbliert.

Weitere Interessenten waren auch an

Herzlich wilkommen im "Residence und Gazthof Brugghof". Sie haben die Gelegenheit, Ihr bei uns gemietetes Fahrzeug auf den hoteleigenen Stellplätzen zu parken. In unserem Haus stehen Ihnen Garagenplätze zur Verfügung. Haustiere sind im Haus herzlich eingeladen. Bei Bedarf können Sie eine kostenfreie Zeitung von uns im Haus haben. Bei uns können Sie Ihre eigene Wäscherei machen.

Zu diesem Zweck steht dem Haus ein separater Lagerraum zur Verfügung. Bei uns im Haus und an der Theke wird für Ihr körperliches Wohlbefinden Sorge getragen. Weitere Bezeichnungen für Residence Brugghof Gasthof: Diese Landkarte und die Entfernung zu den Orten des Interesses dient Ihrer Information.

Einzelhandelsgeschäfte / Büros und Gewerbeflächen

Verkaufsraum im Einkaufszentrum "Brugghof-Markt" In einer belebten Straße im Dorf Niederurnen, direkt am Dorfzentrum, in direkter Nachbarschaft zur A3 mit guter Anbindung und großzügigen Parkplätzen.... Beschreibung: Renovierung: Im Jahr 2007 wurde das Einkaufszentrum einer größeren Renovierung unterworfen. Hiermit erkläre ich mich mit der Speicherung meiner Daten und dieser Mitteilung für 6 Monaten zum Schutze vor Missbrauch einverstanden. 3.

Die H. Grünfelder AG will sich mit einem neuen Schwerpunkt Schwimmbad und einem zusätzlichen Bürohaus in den nächsten Jahren weiter entwickeln. Das enthüllte der geschäftsführende Gesellschafter René Treier-Grünenfelder beim spannenden Medienworkshop der IHK Glarus.

Die H. Grünfelder AG will sich mit einem neuen Schwerpunkt Schwimmbad und einem zusätzlichen Bürohaus in den nächsten Jahren weiter entwickeln. Das enthüllte der geschäftsführende Gesellschafter René Treier-Grünenfelder beim spannenden Medienworkshop der IHK Glarus. Das Unternehmen H. Grünenfelder AG hat in seiner über 100-jährigen Unternehmensgeschichte bereits mehrere Abschnitte verfasst. Die Errichtung des Geschäftshauses in der Ziegelbrücke 1976 war sicherlich sehr prägnant, erläuterte der jetzige Generaldirektor René Treier-Grünenfelder in der Werkstatt der IHK Glarus.

Nebst den Räumen für das Haus hat die Firma eine neue Basis gefunden und auch einige Appartements wurden in der Liegenschaft verkauf. Ein dreigeschossiges Bürohaus wird auf dem Gelände erbaut. Die H. Grünefelder AG wird das Erdgeschoß benutzen, das Technikbüro Marti wird in das dritte Stockwerk einziehen, und ein Erwerber ist derzeit noch an dem zentralen Teil des Gebäudes beteiligt.

Treier hob hervor, dass das Untenehmen immer wieder offen sein müsse. Das Herzstück des Unternehmens war von Anfang an der Gemüsebau, der immer noch zwei Dritteln des Gesamtumsatzes mit Aufträgen aus dem Raum Zürich bis ins Kantonstal einbringt. "Hier gibt es alles rund um das Thema Blume, Pflanze und Zubehör", betont Ronald Streibon, Chef des Gartencenters.

Mit rund 75 Beschäftigten will das Traditionsunternehmen einen neuen Bereich der Outdoor-Branche mit Schwimmbad- oder Schwimmbadbau schaffen. Der Workshop der Wirtschaftskammer Glarus hat die Teilnehmerinnen und Besucher sehr begeistert von den vielen Gesichtern des Parks.

Mehr zum Thema