Cala Pi Mallorca

Mallorca Cala Pi

Die Cala Pi ist eine kleine Bucht und eine nach ihr benannte Siedlung (Urbanització) an der Südküste der spanischen Baleareninsel Mallorca. Cala Pi ist eine der schönsten Buchten Mallorcas. Standort und Erreichbarkeit: Zwischen Cala Blava und der Urbanisation Cala Pí verläuft die Straße parallel zu den Klippen entlang der imposanten Klippen. Die Cala Pi bei Cala Pi: Informationen über den Sandstrand an der Südküste Mallorcas, inkl. Karte und Bilder vom Strand.

Die Cala Pi ist einer der Geheimtipps für Urlauber auf Mallorca (siehe Fotos).

Die Cala Pi - Klippe und Traumstrand

Sie kennen Palma de Mallorca wie Ihre Westentasche und sind seit so vielen Jahren Stammkunde beim Ballermann, dass Sie mit Ihrem eigenen Logo willkommen sind? Cala Pi auf Mallorca weiterempfehlen. Das kleine Dorf ist wirklich bezaubernd und die gleichnamige Meeresbucht beherbergt einen der schoensten Straende Maltas.

Welche Argumente Cala Pi noch hat, sage ich Ihnen jetzt. Das kleine Dorf Cala Pi in der Kommune Llucmajor hat nur 650 Einwohnerschaft. War es heute eine Existenz jenseits des massenhaften Tourismus als wunderbarer Geheimtip, so war hier früher der Ort, denn Cala Pi ist die altbekannte Ortschaft Mallorcas.

Wer Entspannung sucht, für den ist die pittoreske Villen-Siedlung der ideale Ausgangspunkt auf Mallorca. In Cala Pi kann man sich nicht auf große Häuser verlassen, die ihre Gäste rund um die Uhr genießen. Ich habe zwei davon für Sie gefunden: Wenn Sie es lieber kurz ans Wasser ziehen, ist das Ona Cala Pi Klub ideal.

Vielleicht bekommen Sie mit etwas GlÃ?ck auch noch ein Hotelzimmer mit direkter Sicht auf die Bucht! Gleich außerhalb von Cala Pi liegt Sa Bassa Plana. Es ist in einem ehemaligen Bauernhof aus dem achtzehnten Jh. beheimatet und strahlt mediterranes und modernes Ambiente aus. Natürlich hat die Gegend in Cala Pi noch mehr zu bieten.

Schauen Sie, was Ihnen gefällt: eine Tour zum Turm des Cap de Blanc ist unbedingt zu empfehlen: Auch wenn es in Cala Pi alle bedeutenden Läden gibt und man sich in Stunden von Spaziergängen mit der Fotokamera verirren kann, ist ein Leihwagen auf jeden Fall empfehlenswert. Sie können also selbst bestimmen, ob Sie einen Tag am Meer bleiben wollen, Ihr Wunschhaus zwischen den Dorfvillen suchen oder lieber einen Abstecher planen.

Die in unmittelbarer Nachbarschaft liegt die bronzezeitliche Ortschaft Kapocorb Vell, die als bedeutendste Fundstätte auf Mallorca angesehen wird und unbedingt einen Abstecher lohnt. Die Cala Pi, die den gleichen Name wie die Ortschaft hat, ist einer der schoensten Strände Maltas. Auch wenn man von der Bucht aus nicht einmal das weite Wasser blicken kann!

Am Ende eines kleinen Fjordes im südlichen Teil von Mallorca befindet sich der Badestrand. Selbst für Mallorca ist das Meer erstaunlich klar und türkisfarben. Die Strände sind gut befahrbar und das Meer ist seicht und fast glatt - für Kinder und Schwimmsport. Die Flussmündung des Torrent de Cala Pi fließt zwar unmittelbar an den Sandstrand, trägt aber nur wenig mit sich.

Berechnen Sie den Badestrand. Danach zeigt die Cala Pi ihre ganze Kraft als ein sehr romantisches Plätzchen. Weil das Meer so sauber ist, wie es der Blick vom Meer versprechen würde. Cala Pi ist auch für Wanderfreunde bestens gerüstet. Diejenigen, die auf Mallorca spazieren gehen, können den Sandstrand als permanente Badezeit planen.

Die Bucht wird von einem Fußweg umrundet. Sie können den Badestrand auch mit dem Schiff besuchen, oft können Sie die teuren Jachten auf dem Meer rocken sehen, während die Eigentümer die schönen Landhäuser im Dorf auskundschaften. Cala Pi bietet Ihnen optimale Witterungsbedingungen und ist bezaubernd - der perfekte Platz für ein edles Privatschiff.

So findet man auch auf Mallorca Frieden und Erholung. Auch wenn die Felsenküste keine kilometerlangen Strände ermöglicht, verdankt Cala Pi seinen Reiz vor allem den ungastlichen Steilküsten und der kargen Bevölkerung. Wenn Sie nicht Ihren gesamten Aufenthalt in der paradiesischen Stille genießen möchten, können Sie wenigstens unter der Woche einen Ausflug in die Dorfbucht machen und einen Abstecher zum Turm von Cala Pi machen.

Sie wollen wissen, was Sie auf Mallorca erwarten können? Mallorca?

Mehr zum Thema