Camping Korsika Empfehlung

Empfehlung Camping Korsika

Die heutige Empfehlung auf der Startseite. Für die Empfehlung erhalten wir eine Provision, damit Sie unseren Blog unterstützen. Die Stellplätze sind auf der Camping-Google-Karte markiert. Auch hier haben wir uns wieder für Mobilheime auf Campingplätzen entschieden. Der beliebteste Weg Ihren Urlaub auf Korsika zu verbringen ist Camping.

Travelogue: Camping mit Obstacles auf Korsika - Frankreich, Algajola

Wir fuhren mit dem Familien- und VW-Bus mit der Autofähre nach Korsika. Die Suche nach einem Campingplatz ist jedoch recht mühsam. Wir erreichen Bastia mit Corsica Ferries an einem Sonnenschein. Wir haben die Fahrt von Livorno aus gut überlebt, obwohl sie auf der Faehre ziemlich ausgebucht war und der kleine Traum noch in unseren Gebeinen ist.

In Livorno den Yachthafen oder die Landungsbrücke von Corsica Ferries zu erreichen, ist eine wahre Hürde im Dunklen und hat uns (und andere Reisende) zwei Stunde in der Nacht zuvor gebracht. Aber jetzt sind wir hier und voller Erwartung fahren wir nach Piana, im westlichen Korsika. Es wird der direkte Weg durch das Innere des Landes gewählt und nicht die "Autobahn", für die Sie einen Abstecher machen müssen.

Der Weg führt über enge und scharfe Serpentinen, die noch aus der Zeit kommen, als Asterix auf Korsika stinkenden Kaese kostete. Aber die kalte, saubere Atmosphäre hier oben in den beinahe dunstigen Waldgebieten der Berge Korsikas ist von einer nie da gewesenen Eigenschaft.

Lediglich unser Zeltplatz, Herr von Arone, ist zu. Es wird versucht, einen Kontakt mann zu suchen und nach viel Einsatz bekommen wir endlich eine Rufnummer vom stillschweigenden Administrator? Nach einer Übernachtung mit unautorisiertem Wildcamping muss man also umdrehen und eine andere Möglichkeit haben. Sollten wir aber wieder nach Korsika gehen, werden wir definitiv wiederkommen!

Unsere neue Destination muss in der NÃ??he einer gröÃ?eren stÃ?dtischen Grenze liegen, damit wir leicht und bequem Lebensmitteln bekommen können. Eine malerische Ortschaft in der Naehe von Piana. Jedoch ist der Sandstrand nicht leicht zu Fuss zu erreichen und es gibt noch keinen offenen Zeltplatz. Der Weg dorthin war so schwierig und unser Ferienaufenthalt ist nur kurz, dass wir zurück nach Bastia gefahren sind, um den Weg zurück zu kürzen.

In Calvi angekommen, bestaunen wir die Menschenmengen, die wegen eines Fahrradrennens hier im nördlichen Korsika pilgern. Von Calvi bis Ile-Rousse findet man schließlich einen Zeltplatz, der unmittelbar am Meer und in direkter Nachbarschaft zu einem Fischerdorf ist.

Mehr zum Thema