Canyoning Südtirol Meran

Schluchtenwandern Südtirol Meran

ist einer der größten Nebenflüsse der Etsch, in den sie nach Meran mündet. Auch die faszinierenden Schluchten der Passer bieten ideale Bedingungen für Tarzaning und Canyoning. Gegend: Meran und Umgebung; Lage: Passeiertal; Familientipp.

Mit Rafting, Tarzaning, Canyoning oder Paragliding garantiert Emotionen. Rafting & Canyoning Meran: Touren vergleichen & online buchen.

Der beliebte Outdoorsport Rafting und Canyoning unterstreicht dies in besonderer Form.

Der beliebte Outdoor-Sport Rafting und Canyoning unterstreicht dies in besonderer Form. Auch beim Canyoning sind gute Kräfte erforderlich, wenn man mit der richtigen Ausstattung über einen Wasserfall rutscht, in einen kalten Fluss springt und schmale Klammen hinunterklettert. Kein Zweifel: Beim Canyoning im angrenzenden Vinschgau steht die Geborgenheit an erster Stelle, wenn man die wilde Welle der Passanten in einem Beiboot erobert oder mit ihr in Kontakt kommt.

Auf der anspruchsvolleren Rafting-Route entlang der Passage werden Sie jedoch mehr Zeit im Meer haben. Unglücklicherweise wissen Canyoningfreunde nicht, wie sie die Passanten glücklich machen können. Für diesen Sport - eine Kombination aus Bergwandern und Baden, Bergsteigen und Bergsteigen - kommen sportlich ambitionierte Entdecker nach Kastelbell im Vingsgau.

Raften, Canyoning und Co. in Südtirol

Raften, Canyoning, Hydrospeed, Kajakfahren und Kanu fahren sind in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Sport für Jung und Alt geworden. Vom 01.04.2018 bis 20.09.2018 werden Floßfahrten auf der Etsch des Vinschgaus, von Kastelbell bis Naturna durchgeführt. Von 10.03.2018 bis 20.09.2018 können Sie im Val Passiria raften gehen. Acquaterra Excursions und Südtirol Expeditions verfügen über ein erfahrenes Expertenteam und moderne Ausrüstungen.

Extremsportarten in Südtirol. Tarzaningen Meran. Schlucht Meran.

Vielfältige Aktionen bieten jedem, ob klein oder klein, die Möglichkeit, einen spannenden Tag bei verschiedenen Actionsportarten in Südtirol zu erleben. ca. 1 Std, inkl. Unterricht und Helm (ab 16 Jahren), ca. 15 Min. (5-8 Jahre), ca. 15 Min. (5-8 Jahre), (2 Pers., Chauffeur mit Führerausweis B), ca. 3 Std, inkl. Unterricht und Pause, Speckdegustation und Zutritt zum Moosbunkermuseum in Passer, ca. 1h, ca. 3 Std,

Schluchten und Tarzaning im Südtiroler Paßertal

Canyoning und Tarzaning im Paßtal sind abenteuerliche Menschen in ihrem Element. Für jeden ist etwas dabei. Segeln, gleiten, schwimmen gehen und springen - Bergfýhrer Erwin Mairginter oder das Acquaterra Rafting Südtirol fýhrt Sie durch die faszinierende Schlucht der Passanten. Das unberührte Calmtal bei St. Martin mit seinen naturbelassenen Tümpeln und felsigen Aufschlüssen bieten zudem die besten Voraussetzungen für Canyoning im Passs.

Der Erlebnispark im Paßtal wird von Erwin Mairginter betrieben: Tarzaning & Canyoning - Segeln entlang von vielen kleinen Seen, Klettern und Bergen. Das Acquaterra Floßfahren Südtirol, seit 1993 im Paßertal, mit über 20 Jahren Berufserfahrung, ermöglicht Ihnen einen Aktivurlaub in aller Ruhe. Raften für....

Mehr zum Thema