Cape Peninsula Tour

Kaphalbinsel Tour

Bilder von Cape Peninsula Tour ab Kapstadt à Kapstadt (Kapstadt). Entdecken Sie die Schönheit der Kaphalbinsel entlang des Chapman's Peak und halten Sie am Cape of Good Hope, Cape Point, Simon's Town und anderen Orten. Die Halbinsel Besøk, eine Zyststrækning, die den unebenen Teil von Kapp abrundet. Kaphalbinsel Road Bike Tour. Gibt es eine bessere Möglichkeit, Kapstadts atemberaubende Naturschönheiten zu erkunden, als mit dem Fahrrad?

Boulders Cape Peninsula Tour| Cape der Gute-Liebe-Strand

Genießen Sie eine persönliche Reise zum Cape of Good Hope, der Pinguin-Kolonie am Felsbrockenstrand und anderen Höhepunkten des Cap! Eine Reise entlang der schönen Wildküste zum Cape of Good Hope (dem südwestlichsten Ort des ganzen Kontinents) ist ein Muss für alle Kapstädter.

Auf der Cape Peninsula Tour von World Wide Web Cape Town Tours besuchen Sie einige der attraktivsten Sehenswürdigkeiten Südafrikas, wie die herrliche Sicht vom Gipfel des Cap oder die weltberühmte Pinguin-Kolonie am Brockenstrand. Obwohl mehrere Veranstalter Reisen entlang der rauen Küstenlinie bieten, ist es die Reise mit dem kleinen Familienbetrieb Tours, die unvergesslich sein wird.

Bei seinen Reisen zu den Höhepunkten Kapstadts und der Umgebung zieht er immer wieder Bewunderungsausrufe von ihnen, von denen auch der Firmenname abstammt. Der erfahrene Tour Operator bietet eine Vielfalt an Reisen an, von Hermannus über die Wale bis hin zu den pittoresken Weinbergen, damit die Reisenden in der Cape Gegend alle Sehenswürdigkeiten der Gegend kennen lernen können.

Genauso unvergeßlich ist seine Führung. Abhängig davon, wie viel Zeit Ihnen zur Verfuegung steht, koennen Sie zwischen einer ganztaegigen Tour (ab R 360 pro Person) oder einer halbtaegigen Tour (ab R 250 pro Person) waehlen, die nur eine etwas kompaktere Variante der ersten Tour ist und einige der wahlfreien Haltestellen ausschliesst.

Beide werden gegen 9:00 Uhr von ihrer Unterbringung in Kapstadt über Sea Point und Clifton, zwei schöne Vorstädte an der Atlantikküste mit schönen Promenaden und Stränden, zur pittoresken Maiden's Cové. Weiter geht es auf der kurvenreichen Küstenstrasse entlang der Sandstrände und entlang der palmenbewachsenen Bucht von Camps Bay (Kapstadt's Gegenstück zu Copacabana) und über den Suikerbossie Pass in das Hout Bay Vallee.

Einmal in diesem alten Fischerort angekommen, können die Gäste den schönen Yachthafen für 20 bis 40 Min. geniessen, an den afrikanischen Kunstständen spazieren gehen oder eine kleine Bootsfahrt nach Robbeninsel unternimmt. Danach geht es über den berühmten Chapman's Peak Drive (um jeden Preis steigen Sie aus und geniessen Sie die herrliche Aussicht!) durch das Dorf Noordhoek zum Eingang des Cape of Good Hope Nature-Reservats.

Schon vor dem Besuch dieses unangetasteten Weltkulturerbes haben die Hotelgäste die Gelegenheit, den grössten afrikanischen Vögel auf der Cape Point Straussenfarm kennen zu lernen. Wir überqueren die sanften, mit Bäumen bewachsenen Berge bis zu den schroffen Felsen der langen Landzunge Cape Point, wo die Touristen die Umgebung für eine gute Autostunde erforschen, zum Turm gehen (es gibt auch eine Seilbahn) und von mehreren Punkten aus den Blick auf das unendliche Wasser haben.

Und bis dahin werden Sie hungrig sein und im eleganten Zwei Ozeane Hotel am Cape Point mit unvergleichlichem Blick auf die Bucht und das Seaforth Hotel in der Pinguin-Kolonie am Felsbrockenstrand zu Mittag essen. Dort können Sie die gefährdeten Tiere zu Haus sehen.

Danach starten die Teilnehmenden nach Hause entlang der Küsten und durch einige zauberhafte Küstenorte wie Simon's Town, Fish Hoek, Kalk Bay und Muizenberg (weltberühmter Surfspot!). Am Rande der Welt: Das Cape of Good Hope ist nicht nur die südwestliche Spitze des Kontinentes, sondern auch der Ort, an dem der kühle Benguela-Strom und der heiße Agulhas-Strom aufeinander treffen.

Man kann nicht nur am Rand der Klippe und über das unendliche Wasser blicken, sondern auch mit einem Foto des bekannten Zeichens Kap der Guten Hoffnung untermalen. Am Strand der Pinguin-Kolonie am Felsbrockenstrand haben Sie die einmalige Gelegenheit, diese süssen, aber gefährdeten Wasserhühner hautnah zu beobachten.

Vom Weg aus hat man einen schönen Ausblick auf die Tiere, aber man kann sich auch gleich unter die watschelnden Tiere mengen und damit baden. Genießen Sie die märchenhafte Kaplandschaft vom Chapman's Pik aus: Nicht umsonst ist dieser pittoreske Paß, der in einer steilen, zum Wasser hinabstürzenden Klippe geschnitten wurde, so oft in Film und Werbung zu finden - er ist wohl einer der schoensten der ganzen Erde.

Mit etwas GlÃ?ck sehen die GÃ?ste auch noch einen WeiÃ?en Hai, denn die KleidungsstÃ?cke sind auf der ersten Seite seiner KÃ?che. Einige Reiseveranstalter organisieren Reisen zum Cape of Good Hope, aber die nachfolgenden Hinweise machen das Besondere an diesen Touren aus. Jeder Rundgang ist wie ein individuelles Gespräch:

Statt alles zu erfahren, können sich die Gäste direkt beteiligen und werden ermutigt, sich mit dem Guide zu beraten. Sie kennen die Gegend sehr gut: Die meisten Reisen werden von Rushdie geleitet, der im Distrikt Sechs von Kapstadt aufwuchs.

Auch für die Kleinen sind Führungen geeignet: Der Schwerpunkt liegt auf der Familie, was heißt, dass die Führungen kindgerecht sind und Spaß machen, wenn die Kleinen da sind. Bei der Kaphalbinseltour könnte dies ein Zwischenstopp auf der Imhoff Farm in Kommetjie sein, wo sich die Kleinen im Zoo amüsieren oder Pferde und Kamele ausreiten.

de ( (Buchungen für Privatführungen sind bis zu 24 Stunden im Vorhinein möglich). Für Privatführungen gibt es keine minimale oder maximale Teilnehmerzahl, aber die Gruppengröße beeinflußt den Reisepreis. Anmerkung: Die Kosten für eine Führung, Verpflegung und Getränk sowie eine kostenlose Fuß- oder Halsmassage (auf Wunsch und nur für Ganztagesausflüge) sind im Mietpreis enthalten.

Die Eintritte zu diversen Stationen (z.B. Kap der Guten Hoffnung oder Pinguinkolonie) und das Essen sind nicht im Preis enthalten und müssen selbst bezahlt werden. Nicht nur die Cape Peninsula Tour ist die Tour von Manhattan. Die Firma führt auch Exkursionen in die Innenstadt von Kapstadt, nach Weinland, Township-Touren und zur Walbeobachtung nach Dschungel.

Aber es ist besonders bemerkenswert, dass Wimmern vor kurzem eine sieben Tage dauernde Essenstour ins Angebot hatte. Dazu gehören Führungen ins Weinland und ins Zentrum sowie sechs Nächte und drei Tage Kochunterricht. Hier lernt man, wie man die traditionellen Speisen von Cape Malay zubereiten kann ("roti", "curries" und viele andere Reisgerichte....).

Interessieren Sie sich auch für gute Weine? Lesen Sie dann mehr über die Tour der Weinanbaugebiete von Cape Winelands.

Mehr zum Thema