Dahn Hotel Felsenland

Hotel Dahn Felsenland

Hotel in schöner Lage mit angeschlossenem Steakhaus ("Felsengraf"). Das Hotel haben wir für ein langes Wochenende gebucht. Die Hotelbewertungen haben wir uns nicht im Voraus angesehen. Das Hotel heißt heute Felsenland Resort. Das exklusive und moderne Hotel bietet seinen Gästen stilvoll eingerichtete Zimmer, verschiedene Restaurants in schönem Ambiente sowie Bar und Spa.

Hotelbewertung für Hotel Felsenland auf einen Blick

Von wem wurde das Hotel reserviert? Preisleistung/Schlussfolgerung Ich selbst hatte zu viele Rückspiegel in den Sälen. Die Zufahrt zum Nachbarrestaurant Felsen Graf, das zum Hotel zählt, sollte einen Eingang vom Hotel haben, bei schlechtem Witterungsverlauf muss man die Strasse nehmen, um dorthin zu kommen.

Im Hotel ist die Zugänglichkeit des Mobiltelefons sehr schlecht. Allgemeines/Hotel  - Tatsächlich ein nettes Ferienhaus, das durch das Wachsen seinen Reiz verliert, der Kunde ist hier nicht der King und die Stille war nicht zu spüren - bei der Reservierung wurde nicht darauf verwiesen, dass es gepflegt wird und es bebaut wird!

Man rekrutiert im Netz mit einem Grill am Mi. - das wurde schlichtweg ausgelassen - ohne die Besucher zu benachrichtigen und bei Anfragen wurde dem Unwetter die Schuld gegeben - aber kein Wetterservice hatte etwas von Unwetter / Gewitterwarnung veröffentlicht! da fühlt man sich als ein nicht ernst genommener Gast und gewissermaßen versaukelt!

Es war ein schönes Fruehstueck, aber im Gegensatz zu anderen 4*-Haeusern recht einfaellig. Es ist bedauerlich, ich bin mir ziemlich sicher, dass das schön war, aber es scheint so, als hätten Sie die Detailverliebtheit und den Geschmack des Gastes durch das starke Wachstum nicht mitbekommen. Es muss darauf hingewiesen werden, dass es möglicherweise zu Lärmbelästigungen kommt - man fahre in die Pfalz nach Dahn - es wird mit Frieden und Entspannung und Wohlgefühl beworben.

Dies ist ein 4* Sterne-Superiorhaus, es funktioniert nicht! Dass Sie mit dem Grillabend werben und ihn überspringen, ohne darauf aufmerksam zu machen - an diesem Tag gab es nur 30 Leute zum Essen - das ist nicht möglich - Sie wollen ein 4-Sterne-Haus sein.

Räume Die Räume sind sehr hübsch möbliert, alle verschieden, wenn sie nicht richtig gereinigt wurden, aber ok, Bademantel, Badetücher waren auch ok. Preisleistung/Abschluss Die Umgebung ist sehr hübsch, man kann von hier aus viele Wanderungen unternehmen. Räume und Möblierung des Wohnheims sehr gut.

Preisvorstellung und Schlussfolgerung des Versuchs eines luxuriösen Hotel in einer abgelegenen Stadtgegend. Ein ungünstiges Preis-/Leistungsverhältnis, das durch die Salami-Taktik des Hauses noch verschärft wurde.

Mehr zum Thema