Dinopark Rügen

Rügener Dinopark

Erfahrungswelt SPLASH Rügen | mehr Informationen anzeigen. Der Dinopark ist in jedem Alter, auch im Nordosten der Insel, der sich für einen Aufenthalt auf Rügen entscheidet, inzwischen eine große Vielfalt an Unterkünften verfügbar. Besonders beliebt, vor allem bei Kindern, ist der Besuch der Störtebeker Festspiele oder des Dinoparks Rügen. Dinopark Rügen bietet die Welt der Dinosaurier für Jung und Alt.

Dino-Abenteuer Park Rügen

Auf einem 15 ha großen, bergigen Wald- und Wiesengebiet zeigen die Dinosaurier-Abenteuer- und Freizeitparks Rügen, kurz Dino-Rügen ( "Bilder") oder Rügen, die im Jahr 2008 auf der gleichnamigen Seite der Rügener Inseln eröffnet wurden, lebensechte Reproduktionen von ausgewählten Exemplaren von vor etwa 235 Mio. Jahren bis vor 65 Mio. Jahren, die unsere Welt bevölkert haben.

Bei einer Führung durch den neu entstandenen Vergnügungspark kann der Gast gegen einen Eintritt von 7,50 EUR pro Erwachsener etwa 100 getreue Reproduktionen von ausgewählten, meist bekannten Eidechsen von ?Urzeit sehen. Sýdlich von Schloss Rýgen liegt der Ferienpark in der Nýhe von Schloss Rýgen (Bilder) am Spykersee und dem kleinen Dorf Bobbin, unmittelbar an der L 30 ýber die L 30 genýgt.

Der Stralsunder Bauherr Rüdiger Kunkel installierte im Frühjahr 2008 zusammen mit Firma "Wolter Design" von Rehburg Loccum im neugeschaffenen Vergnügungspark zwischen Schloss Spyker und Spule auf der Rügen ca. 100 Dinosauriermodelle, die aufgrund ihrer Grösse mit sieben Tiefbettladern ausgeliefert wurden. Während unseres Besuchs erwarteten wir jedoch etwas mehr von der Dino-Skulpturenausstellung zu einem Eintritt von 7,50 EUR pro Erwachsener.

Trotzdem empfiehlt sich ein Abstecher in den Dinopark Rügen. Doch ob dies den Eintritt rechtfertigt, ist fraglich. Das macht einen schlechten Eindruck auf einen Erlebnis- und Vergnügungspark, dessen Zielgruppen die Familie mit einem oder mehreren Kinder im Urlaub sind.

Doch wer sich für prähistorische Versteinerungen auf der kleinen Stadt Rügen begeistert, wird für die hohe Eintrittsgebühr im nur wenige km entfernt gelegenen Dinopark Rügen im Museum Gummianz aufkommen. In Europas einzigem Kalkmuseum können Sie für nur einen (1) Cent in die Erdgeschichte der Stadt Rügen eintauchen, die Versteinerungen der Rügenkreide kennenlernen, vom "Kleinen Königstuhl" aus einen einmaligen Blick über den westlichen Teil der Stadt Rügen werfen und etwas über die zweihundert Jahre alte Kreidetradition erfahren.

Mehr zum Thema