Dji Drohne

Dji-Drohne

Das DJI Spark Kameradrohne ist ultra-mobil und einfach zu bedienen. Die DJI Spark Versicherung OHNE AUSTRO CONTROL Zulassung. Wenn Drohnen in Österreich ein Spielzeug sind, nutzen Sie die Follow Me Funktion, die DJI in fast allen Drohnen eingebaut hat. Drone mit OVP und komplettem Zubehör :).

Der DJI Tello im Test: kleinformatige Hightech-Drohne

Drohnen-Schnäppchen: Die DJI und Ryze Technology haben gemeinsam eine kleinformatige Drohne für rund 100 EUR auf den Weg gebracht. Der Preis liegt bei 100 EUR. Wie sich Tello in der Anwendung verhält, haben wir geprüft und erklärt, wo es sich von anderen erschwinglichen Einstiegsmodellen abhebt. Tellos Entwurf basiert auf dem wesentlich aufwendigeren DJI-Sparken.

Vier abnehmbare Propellerschutzrahmen schützen den Piloten und die Drohne. Es ist daher nicht nötig, mit dem Batteriestecker der Drohne zu spielen. Smartphones mit der freien iOS- oder Android-App Tello fungieren als Bedienelemente. Obwohl der Tello wie ein Spielgerät aussieht, werbt der Produzent dennoch mit sehr gutem Flugverhalten und einer überzeugenden Bildaufnahme.

Der Tello besitzt zudem ein Luftdruckmessgerät und ein System zur optischen Orientierung, um auch ohne GPS Höhen- und Fluglage zu erhalten. Das Einlegen einer Memory Card in die Drohne ist nicht möglich. Da das optische Positioniersystem nur in geringer Höhenlage arbeitet, ist nichts weiter möglich, da sonst die Drohne im Fahrtwind driften kann.

Für die Lenkung der Drohne sind unterschiedliche automatische Flugarten verfügbar. Neben der Handsteuerung macht Tello Saltos, fährt einen Rundflug um den Pilot oder hilft bei der Aufzeichnung einer Drohne: ein Selfie-Video mit der Drohne. Der Tello kann zudem mit freier Programmiersoftware programmiert werden, z.B. mit Droneblocks für das Betriebssystem ID.

Wir sind besonders beeindruckt von diesem Zusatz und kennen noch keine andere Drohne. Überraschend gut behauptet die Drohne ihre Flugposition: Bis zu einer Höhe von mehreren Meter bleibt der Tello auch bei schwachem Sturm in der Höhe verwurzelt. Wenn das passiert und Tello die WLAN-Verbindung zum Handy des Pilotens verloren hat, landet die Drohne automatisch.

Antwortet der Lotse nicht, landet die Drohne von alleine. Der Tello stellt bei einem Unfall plötzlich die Triebwerke ab und bricht ab. Die Drohne überlebt auch Stürze aus mehreren Meter Tiefe ohne Schaden. Das 720p-Video des Tello ist gegenüber anderen Multikoptern der bis zu 100 Euro Klasse in Ordnung.

Dronen, die ihre Aufzeichnungen auf einer Memory -Card in der Drohne ablegen, hätten diese Ruckel nicht in den Videoaufzeichnungen. Tello hat eine erstaunlich gute Bildqualität. Die meisten preiswerten Dronen bringen zwar nutzlose Fotoergebnisse, aber die 5 Megapixel-Bilder der DJI-Drohne sind aussagekräftig. Beim DJI Tello gibt es neben Ersatz-Propellern, Gehäuseabdeckungen und Batterien auch Transportkoffer und eine Bluetooth-Fernbedienung.

Zur Reichweitenerhöhung kann der Tello an einen WLAN-Repeater anstatt an ein direktes Handy angeschlossen werden. Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. die anfallenden Kosten. Einzelheiten zu den einzelnen Produkten sind auf der entsprechenden Website zu sehen. Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. die anfallenden Kosten.

Einzelheiten zu den einzelnen Produkten sind auf der entsprechenden Website zu sehen. Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. die anfallenden Kosten. Einzelheiten zu den einzelnen Produkten sind auf der entsprechenden Website zu sehen. Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. die anfallenden Kosten. Einzelheiten zu den einzelnen Produkten sind auf der entsprechenden Website zu sehen.

Sämtliche Preisangaben enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und ggf. die anfallenden Kosten. Einzelheiten zu den einzelnen Produkten sind auf der entsprechenden Website zu sehen. Der DJI Tello ist ein überzeugendes Hightech-Spielzeug mit überzeugenden Flugeigenschaften. Der Tello ist ein wahres High-End-Modell im kleinsten Format für alle, die sich zu einem vernünftigen Preis in das Drohnenfach einarbeiten wollen.

Mehr zum Thema