Dolomiten Wanderwege

Wanderwege in den Dolomiten

Mit einem Klick auf die Karte Ihres Urlaubsziels in den Dolomiten erhalten Sie eine detaillierte Wanderkarte der Region mit Routen, Tipps und Highlights. Die Grödner Berge und die Dolomiten können auf gut ausgebauten Wegen erkundet werden. Ab St. Ulrich in Gröden (Südtirol) beginnen einige sehr schöne Wanderwege, die durch eine beeindruckende Naturlandschaft führen. Der Dolomitental Villnöss ist sehr vielseitig und lässt sich am besten zu Fuß in allen Höhenlagen erkunden.

Die Dolomiten laden zu zahlreichen Wanderungen und Bergtouren ein.

den 10 schoensten Tourneen der Gegend.

In der Dolomitenregion haben Sie die Wahl zwischen 2.271 abwechslungsreichen Ausflügen. Um Ihnen einen ersten Eindruck von den vielfältigen Wandermöglichkeiten in der Dolomitenregion zu geben, haben wir die schönste Wanderung in der Dolomitenregion zusammengestellt: von Hartmut Wimmer, von Hartmut Wimmer, von Silke Hertel, von Andreas Reimund, von Ralf Pechlaner, von Hartmut Wimmer, von Silke Hertel, von Silke Hertel, von Hartmut Wimmer, ähnliche Tätigkeiten in der Region:

Dolomitenwanderkarte | Wanderkarten & Panoramas

Durch das ausgedehnte Seilbahnnetz können Sie im Handumdrehen unzählige imposante Winkel der Dolomiten und die abwechslungsreiche Landschaft dieser Bergkette und ihrer näheren und weiteren Umgebung auf entspannte Weise auskosten. Mit einem Klick auf die Landkarte Ihres Urlaubsziels in den Dolomiten gelangen Sie zu einer detaillierten Tourenkarte der Alpen.

Der korrekte Weg, sowie der Weg und die Schnelligkeit des Benutzers sind nach seinen eigenen Möglichkeiten, den Gegebenheiten des Terrains, dem Beschaffenheit der Wanderwege und Wanderwege, den Schildern, den Wetterbedingungen, der Sicht und den Betriebsstunden der Anlage zu bestimmen. Bei den gekennzeichneten Wegen und Wegen sowie den "Bike Parks" und ähnlichen Bauten handelt es sich nur um eine Nachveröffentlichung, die von den Veranstaltern bzw. Eigentümern, örtlichen Behörden, Verbänden oder Fremdenverkehrsverbänden festgelegt und erarbeitet wurden, von diesen aufrechterhalten werden.

Wanderungen in Südtirol, Dolomiten - Wanderwege und Wanderferien

Startpunkt dieser Tour ist das malerische Dorf in Udine. Länge: 8 Tage | Schwierigkeitsgrad: Auf jeder Tour können Sie herrliche Gebirgspanoramen der weltbekannten Dolomiten vorfinden. Am Ende der Fahrt wartet eines der Schmuckstücke der Dolomiten auf die Wanderer: der Pragsersee. Länge: 8 Tage | Schwierigkeitsgrad: Auf der Südseite der Alpen, im Schutze der Dolomiten, wandern Sie durch das Herz von Südtirol zwischen Bressanone, der Bezirkshauptstadt und dem Kurort Meran.

Das exzellente Essen und das hervorragende Panorama machen die Tour zu einem einmaligen Erlebniss. Schwierigkeitsgrad: Diese Sonnenhalbinsel im Mittelmeer ist gekennzeichnet durch pittoreske kleine Fischereidörfer, kleine Städte auf den Karsthügeln, Weingärten und Täler. Länge: 8 Tage | Schwierigkeitsgrad: Auf jeder der Einzeletappen erwarten Sie tolle Eindrücke von der Landschaft und der Natur der Welt.

Der Weg fýhrt durch drei Sprachregionen und die damit verbundene Kultur: Beginnend im deutschen Hochpustertal fýhrt er durch das Gebiet der ladinischen Fanes, im Sýden beherrscht die Italienisch. Kursdauer: 7 Tage | Schwierigkeitsgrad: Naturerlebnis Dolomiten. Idylle Gebirgsseen, üppige Alpweiden, üppige Wiesen, Grünwälder und die legendären Dolomiten führen Sie auf Ihrer Tour durch drei Naturparks.

Die Dolomiten gehören nicht von ungefähr zum UNESCO-Weltkulturerbe. Länge: 8 Tage | Schwierigkeitsgrad: Während dieser Woche wollen wir Naturliebhabern und Wanderern die große landschaftliche Schönheiten und die Kulturvielfalt Sardiniens mit ihren archäologischen Kostbarkeiten vorführen. Die Küstenregion von Orosei ist Ihr Startpunkt für die ersten Tage der Tour.

Länge: 8 Tage | Schwierigkeit: Von der berühmten Thermenstadt Meran durch Weinberge und Obstplantagen, über historische Schlösser, Festungen und glitzernde Gebirgsseen, gewundene Gebirgsdörfer mit schmalen Gässchen und idyllische Steinhäuser bis zu Ihrem großen wöchentlichen Ziel, dem Garda-See. Kursdauer: 8 Tage | Schwierigkeit: Die Amalfiküste ist wohl der wohl schönsten Teil Italiens.

Dieser Spaziergang ist einer der "Klassiker" entlang der Küstenlinie und bringt Sie an den berühmtesten Küstenorten und den schoensten Wanderrouten der Region entlang. Die Wanderung verbindet den Besuch typischer Städte Umbriens mit Wanderungen durch vielfältige Landschaft mit einem einzigartigen Aussichtspunkt. Kursdauer: 9 oder 8 Tage | Schwierigkeit: Cinque Terre, fünf pittoreske Dörfer:

Länge: 8 Tage | Schwierigkeitsgrad: Während Ihrer Winterwanderung werden Sie das beeindruckende Gebirgsmassiv der Sextner Dolomiten und die weltbekannten Drei Gipfel - UNESCO Weltkulturerbe - erblicken. Kursdauer: 8 Tage | Schwierigkeitsgrad:

Mehr zum Thema