Dubai Rundfahrt

Die Dubai-Tour

Auch in diesem Jahr stand der Deutsche am Anfang der Tournee. Erleben Sie das alte und moderne Dubai und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Wüstenmetropole. TOUR DUBAI CREEK - HISTORISCHES DUBAI. Kauft eure E-Tickets hier online für die Deluxe Hop on Hop off Bustour in Dubai. Sichert euch die zweite Etappe der Dubai Tour am Mittwoch.

Stationen und Starterliste der Dubai-Tournee 2018

Bereits zum fünften Mal wird die Dubai-Tournee durchgeführt. Der Lauf (Kat. 2.HC) 2018 vom 6.2. bis 10.2. verläuft über fünf Stufen und eröffnet den Sprinterinnen ein optimales Gelände. Bereits zum fünften Mal wird die Dubai-Rundfahrt stattfinden und der Renncharakter wird sich im Jahr 2018 nicht ändern. Von den fünf Prüfungen sind vier flache und konnten im Sprint beschlossen werden.

Der Entscheid für den Sieg in der Gesamtwertung sollte am vierten Tag, am Hatta-Staudamm, wieder bei der knappen, aber sehr schroffen Ankunft am Berg getroffen werden. Marcel Kittel hat vor zwei Jahren auf der Steilrampe überrascht, den Abstand in engen Grenzen gehalten und sich durch den Zeitbonus am letzten Tag den Sieg gesichert. In den Zwischensprüngen stehen 3, 2 und 1' an.

Die ersten drei Teilnehmer im Ziel erhalten 10, 6 und 4 s. Das sind die Bühnen:

Route der Dubai-Tournee 2018 präsentiert

Die UCI-Kategorie 2.HC findet 2018 vom 06. bis 07. Januar statt und belegt damit den von der Katar-Tour freigewordenen Platz. Der Weg der Dubai Rundfahrt wurde am Montag Abend auf dem Stadtrundgang in Dubai präsentiert bekannt gegeben. Der Rundgang beginnt mit einer 167 Kilometern dauernden Strecke mit den bedeutendsten Bauvorhaben in Dubai, dem Gelände der Dubai Expo 2020 und dem Al Qudra Radweg (vorbeiführt).

In der zweiten Runde erreicht das Dubai-Peloton vier angrenzende Länder - Sharjah, Ajman, Umm al-Qaiwain und Ras Al Khaimah. Der 190 km lange Weg führt schließlich im zweiten Hälfte zum Küste. Mit 190 Kilometern Länge ist die dritte Teilstrecke von Dubai ins Fujairah auf der Küste des Indian Ocean führt.

Doch nicht nur der starke Schlussaufstieg ist das Problem auf der 172 Kilometern lange Strecke, im Schluss gibt es zwei weitere kleine Steigungen mit bis zu elf Prozentpunkten. Letztere ist eine recht einfache Sache, die vollständig in der Innenstadt von Dubai abläuft. Die 132 -Kilometer-Rennen führt entlang der Strandpromenade von Dubai, das Abschlusstraining findet auf dem City Walk statt.

Drei weitere Touren werden im Monat Januar auf der Araberhalbinsel stattfinden. Im Anschluss an die Dubai-Tournee ( (6. bis einschließlich Oktober ) erfolgt die Oman-Tour vom 14. bis 17. Januar, gefolgt von der Abu Dhabi-Tour vom 22. bis 22. Januar.

Mehr zum Thema