Einsätze Tirol

Betrieb Tirol

Die kostenlose App zeigt die neuesten Feuerwehreinsätze in Tirol. Lesen Sie Bewertungen, vergleichen Sie Kundenbewertungen, schauen Sie sich Screenshots an und erfahren Sie mehr über Tirol. Das Notfallmonitoring für Feuerwehren nutzt die Schnittstelle der Leitstelle Tirol. Mit einem Klick auf das Bild sehen Sie die aktuellen Aufträge in Tirol. Vorstellung der Brandbekämpfung in Tirol.

LFV Tirol

Wegen der großen Gefahr von Waldbränden ist bei offenen Bränden und Grillarbeiten in der Nähe des Waldes zurzeit spezielle Sorgfalt vonnöten! Der LFK LBD Ing. Peter Hölzl und der Kommandeur von FF Polling Marco Baum, beantworteten Fragen bei einem Vortrag des Managementzentrums Innsbruck. Für Blaulichtunternehmen wurden in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Innern spezielle Sonnenbrillen entworfen, die alle Anforderungen in Bezug auf Funktionalität und Gestaltung, Service und Erholung erfüllen mussten.

Durch die unmittelbare Kooperation mit der Firma Designer.... Zum Tyrolean Feuerwehrcup 2019 (25. 05. 2019 in Breitenwang) gibt es jetzt eine Liste der Qualifikationsgruppen.

Titelseite

Ausgehend von den Ergebnissen der nationalen Übung "TROMOS" im vergangenen Jahr und anstehenden Großveranstaltungen kamen Repräsentanten der Landesverbände und Ämter immer wieder zusammen, um Informationen auszutauschen. Wir konnten am Samstag, den 14. April 2018, Repräsentanten der Landes- und Bundespolitik sowie der Arbeitskammer Tirol in unseren Räumen empfangen. Geschäftsführer Bernd Noggler und Eignervertreter LHS-Stellvertreter Josef Geisler konnten....

Geschulte Fachkräfte sind in allen Belangen im Einsatz, um Ihre Belange zu behandeln, die erforderlichen Rettungskräfte zu warnen und sie bei ihrer Arbeit zu entlasten. Persoenlich, rasch und effizient uebernehmen wir Ihren Notfallruf, Alarmierung und Brandwache in Tirol und stehen Ihnen mit allen relevanten Auskuenften zur Seite.

Verein OEWR Tirol - Betriebe

Schauen Sie sich auch die Homepage unserer Standorte an. 25.06.2018 Eine Sakko wurde vom Sturm in den Badesee Hochimst geblasen. Kurze Zeit später zeigte sich, dass niemand im Boot war und der Betrieb zum Glück gestoppt werden konnte. 24.06.2018 Eine weitere Personen wurde im Inn zwischen Innsbruck und Schwaz gefunden. Achtung: Unsere vielen Selbstmordmissionen werden nicht publiziert!

Pressemitteilungen LPD Tirol

Gleitschirmabsturz in Innsbruck i.St. Beim informellem Innenministertreffen am 13. August 2018 in Innsbruck ging es auch um Maßnahmen gegen Anti-Semitismus, den Kampf gegen den Menschenhandel und die polizeiliche Zusammenarbeit. Die Generalsekretär im Bundesministerium des Innern, Peter Goldgruber, teilte den Innenministern der Länder Ungarn, Polen, Slowakei und Tschechien am 26. Juni 2018 in Budapest über die Adresse Prioritäten der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft mit.

Mehr zum Thema