Fischer Reisen Bewertungen

Reise-Rezensionen von Fischer

Wir waren letzte Woche mit Fischern in Prag unterwegs, mit zwei Kindern und einem Rollstuhlfahrer. Finden Sie aus erster Hand heraus, ob Fischer Reisen der richtige Arbeitgeber für Sie ist. Yachtcharter Bewertungen von reise-bewertungen.com. powered by Easytourist.

Der Reiseführer Uwe hat uns ein Mittagessen versprochen. Ferien in Norddeich - Immer einen Besuch wert.

Autofischer Reisen - Meinungen

Eine 3-tägige Fahrt mit der Firma Autofischer nach Dresden. Das Highlight dieser Fahrt sollte ein Besuch der Sächsischen Staatsoper sein. Kaum jemand aus unserer Gruppe konnte die Opern genießen, denn wir standen um 4 Uhr früh auf, hatten dann eine 14stündige Busreise (über Kassel nach Dresden) hinter uns hergefahren, es wurden keine beachtenswerten Unterbrechungen gemacht, so dass es auch keine Zeit zum Essen gab (im Reisebus konnten wir auch nichts erwarten).

weil keine Begleitung zur Verfügung stand und der Fahrer keine Zeit dafür hatte, weil er sehen musste, dass er uns am nächsten Tag bis zum Ende des Arbeitstages und der Stau pünktlich zur Opernaufführung nach Dresden mitnahm. Anreise nach Dresden gegen 18.00 Uhr, Check-in im Haus, gerade genug Zeit zum Umkleiden, nicht zum Duschen oder Auffrischen und natürlich nicht zum Abendessen, also mussten wir ohne Verpflegung in die Opern gehen, stinkend und verschwitzt von der weiten Busstrecke.

Ich war nicht mehr empfänglich in der Opernzeit und hatte schrecklichen Magen. Also konnten wir auch an diesem Tag kein anständiges Mahl haben. Übrigens, diese Reise war keine billige Reise, sondern kostete 400 Euros pro Kopf. Gesucht habe ich im Netz und ich bin für eine Gesamtsumme von 270 Euros für das Haus für 2 Leute plus 150 Euros für 2 Leute für die Aufführung.

So haben wir nur 380 EUR für 2 Menschen für diese verhängnisvolle Tour bezahlt. Ich werde nie wieder einen Angelausflug reservieren und ich werde ihn nicht wiederempfehlen.

Autofischer-Reisen GmH - 4 Beiträge - Leere in Ostfriesland - Friesenstr.

Als Ausgleich für die unerträgliche Anstrengung wurden uns 30 EUR pro Kopf geboten, aber nach einem Gesprächstermin mit einem Rechtsanwalt kam ein Brief der Firma Fischer, der in Widersprüchen nicht zu übertreffen ist.

Sonst sollten wir uns einkaufen, einkaufen, einkaufen. Viele der älteren Passagiere waren so wütend und die wenigen jungen Passagiere waren völlig enttaeuscht. Es wurde eine Fahrt von Bremen nach Altenburg gebucht. Fahrtstrecke ca. 425 Kilometer, voraussichtliche Fahrtzeit 5-6 Std. Reiseroute: Auf einer 700 Kilometer langen Strecke wurden wir losgeschickt, um einige Passagiere abzuholen, die Fahrtzeit lag bei knapp 11h.

Der Weg führt über die Städte DELMENHORST, ORNABRÜCK, MÜNSTER, das Kasseler KAMERK und die A4 nach Altenburg. Wir sind nicht über die Route informiert worden. Die hätten wir nie mit ehrlicher Reiseinformation reserviert. Von Oldenburg nach Dresden ging die Autofahrt über 0snabrück, Münster, Unna, Kassel. 13 statt 6 Std.

Stundenlanges Abwarten auf Busse.

Mehr zum Thema