Fliege Selber machen

Selber fliegen

Gratis Nähanleitung für eine Fliege über DaWanda.com. Es gibt endlich wieder etwas zu tun! Gebrauchsanweisung zum Binden einer Fliege oder Fliege. Durch eine Freestyle- oder Selbstbindefliege zeigen Sie der Welt, dass Sie ein wirklich anspruchsvoller Gentleman sind.

Giftig-frei mit selbstgemachten Tötungsfallen oder gekauften lebenden Fallen.

Eine farbenfrohe Fliege annähen.

Die Fliege ist ein schickes Accessoire und macht auch in der Farbe einen Unterschied. Nun können Sie Ihre eigene Fliege nähren. Laden Sie die Vorlage herunter und los geht's. Auch eine Fliege aus Wollfilz oder Rindsleder ist erdenklich. Drucken Sie das Muster aus und kleben Sie die Einzelteile dementsprechend.

Danach die beiden Werkstücke aus dem Baumwollgewebe in entgegengesetzte Richtungen schneiden. Noch ist die Zugabe nicht im Muster inbegriffen. Bei der Einlegearbeit wird nur der vordere Teil des Musters doppelt benötigt, der mit der großen Krümmung. Dabei ist es egal, welches Stück Sie dafür verwenden. Drücken Sie den Einsatz einmal auf die rechte und einmal auf die rechte Hälfte eines Musterteils Bs.

Die beiden Seiten der beiden Abschnitte auf der rechten Seite zusammennähen. Besonders hervorzuheben ist, dass Sie den Musterlinien folgen, denn nur so erhält die Fliege am Ende ihre wunderschöne Ausformung. Lassen Sie das lange Ende der Bänder offen, damit Sie die Fliege danach umdrehen können.

Das Drehen der Fliege ist sehr aufwendig, daher wird ein Drehwerkzeug empfohlen. Drehen Sie die Schlitzleisten sorgfältig. Falls Sie kein Drehwerkzeug haben, können Sie es mit einem robusten Stock ausprobieren oder die Drehöffnung an der Fliege belassen und die Öffung später mit einem Lattenstich schließen. Bügeln Sie jetzt beide Teile Ihrer Fliege.

Nun ziehen Sie den Rand über das Ende des kurzen Schlitzstücks, falten das Ende zwei Mal ca. 2 cm ein und nähen es fest. das Ende des zweiten Teils der Fliege auf die selbe Weise. Sie können sich an den Beschriftungen auf dem Muster orientieren. 2.

Bindeanleitung, hier Zweiteiler

Sie können die zweiteiligen Insekten auf zwei unterschiedliche Weisen zubinden. Auf dieser Seite findest du beide Möglichkeiten zum Verbinden von zweiteiligen Bögen, siehe Photo für photo. Dafür haben wir zwei unterschiedlich farbige Fliegenteile zur Übersicht mitgenommen. Für eine Gebrauchsanweisung für zum Anbinden von Einteilerfliegen bitte hier anklicken. Auf das erste Photo der Fliegenbindeanleitung aufklicken.

Zum Betrachten des Bildes nächste bewegen Sie die Maustaste in den rechten, rechten, unteren Teil der Seite und gehen Sie auf das Foto links. Zurück im oberen Teil des Bildes. Senden Sie uns die Fliege, wir werden sie an für bindet. Sie können auch anrufen, dann werden wir den Fliegenbindeschritt für ausprobieren.

Mehr zum Thema