Flug Bergen

Abflug nach Bergen

In Bergen herrscht ein für Norwegen typisches Klima. Am besten fliegt man in den Sommermonaten Mai bis August nach Bergen. Es wird empfohlen, so viele Filter wie möglich zu verwenden, um das perfekte Ergebnis für den gewünschten Flug nach Bergen zu erhalten. Wer eine Kreuzfahrt durch die spektakuläre Fjordlandschaft Norwegens plant, ist in Bergen genau richtig. Hier finden Sie den besten Flug nach Bergen.

Flight Bergen: Günstige Flugtickets & günstige Flüge nach Bergen bestellen

Aber Bergen hat seinen Gästen noch viel mehr zu bieten: Nach Bergen befindet sich der internationale Flugplatz Bergen-Flesland etwa 15 km südöstlich der Hauptstadt. Zu den berühmtesten Attraktionen zählt das Hansestadtviertel in Bergen. Die Burg Bergenhus, eine der längsten Festungen Norwegens, befindet sich unmittelbar am Meer.

In Bergen herrscht ein für Norwegen typisches Raumklima. Am besten fliegt man in den Sommermonaten May bis September nach Bergen. Ein idealer Startpunkt zur Erkundung der näheren und weiteren Umgebung ist der Flug nach Bergen. In unmittelbarer Nachbarschaft zu Bergen befindet sich der Mount Ulrich, der mit einer speziellen Gebirgsbahn erreichbar ist.

Eine weitere der sieben Bergen ist Florenz, ein beliebter Ausflugsort mit einem schönen Blick über die ganze Welt. Im Vagener Stadtteil, der eine gelungene Mischung aus internationalen und norwegischen Gerichten zu bieten hat, gibt es einen echten Knaller. Information und Flugverbindungen nach: Die zweitgrösste norwegische Metropole ist bekannt für ihren geschäftigen Seehafen, von dem aus die populäre Postschiffslinie "Hurtigruten" nach Kirkenes fährt.

Aber nicht nur eine Schiffsreise lockt die Reisenden zu einem günstigen Flug in die Berge, besonders aktive Urlauber reservieren gerne ihren Aufenthalt in dieser Gegend, um sich hier den zahllosen Outdoor-Angeboten wie Fischen, Golfen, Wandern und Bergsteigen, Radfahren, Kajakrouten oder Raften zu verschreiben. Billige Flüge nach Bergen können aber auch zu einem plötzlichen Abseilen von einem Wasserfall und Gleitschirmfliegen, Hängegleiten oder Fallschirmfliegen mitführen.

Naturfreunde kommen wegen der einmaligen Fjordlandschaft nach Bergen, der Hardanger- und der Smaragdfjord liegen in unmittelbarer Stadtnähe. Ein Flug in die skandinavische Großstadt ist auch für eine Stadtrundfahrt lohnenswert: In Bergen kann man nicht nur das Älteste der norwegischen Bühnen bewundern, sondern auch das photogene Hanse-Viertel mit seinen niedlichen Holzhäuschen.

Wenn Sie einen günstigen Flug nach Bergen buchen, landen Sie am 15 km vom Stadtzentrum entfernt gelegenen BGO. Mit einem Passagieraufkommen von über vier Mio. Passagieren pro Jahr ist er nach dem Hauptstadt-Airport in Oslo der zweitgrösste Airport Norwegens. Von Bergen aus gibt es gute Taxi- und Busverbindungen, aber auch ein Mietwagen steht zur Verfügung.

Abflüge mit Norwegian Airlines ab Hamburg (HAM), Berlin (SLX) und München (MUC). Scandinavian Airlines (SAS) fliegt über das Hub Kopenhagen auch aus dem Norden Deutschlands über Hamburg, Bremen (BRE), Hannover (HAJ) und Berlin (TLX) nach Bergen. Der Süden Deutschlands wird von SAS Air über Düsseldorf (DUS), Frankfurt (FRA) und Stuttgart (STR) mit Flugverbindungen nach Bergen angeflogen.

Auch die holländische Fluglinie KLM offeriert einen Flug ab Hamburg. Die Lufthansa verbindet die beiden norwegischen Hauptstädte Hamburg, Frankfurt und München mit der norwegischen Metropole Oslo (OSL), von wo aus ein Anschlussflug nach Bergen über die nationalen Fluggesellschaften buchbar ist.

Mehr zum Thema