Flug Madeira

Flucht Madeira

Flug - Hotels - Flug+Hotel - Mietwagen - dealfinder. Einige Tips für Ihren Flug nach Madeira Die besten Landeplätze auf Madeira befinden sich meiner Ansicht nach auf der rechten Flugzeugseite, ganz gleich, ob die Anlandung aus dem südwestlichen Teil (das ist die bekannte Madeiralandung mit der Kurve kurz vor dem Touchdown) oder im direkten Anflug aus dem nordöstlichen Teil. Nur wenige Flugplätze sind so stark am Boden wie auf Madeira.

Das Landen wird immer vom Flugkapitän kontrolliert, und die erste Pilotenlandung auf Madeira wird immer von einem "Akzeptanzkapitän" begleitet. Keine Sorge wegen der exponierten Position des Flughafens - denn jeder andere Airport hält dort, wo die Start- und Landebahn endet. In Madeira gab es bisher nur einen echten Flugzeugunglück, und zwar 1977, bevor die Eisenbahn ausgebaut wurde.

Die 727 kippte gerade in den Weiher am Ende der Strecke. Gerade am Flughafen: Oft kreisen kleine gelbe Sportflugzeuge. Oft wird dort ein Anflug mit eingebauter Schlaufe oder ein Wenden auf dem Kopf kurz vor der Ankunft und das Fiddeln auf der Piste in 20m Seehöhe gezeigt.

Es gibt keine Torbrücken am Flugplatz, d.h. man kommt über eine (überdachte) Treppenanlage heraus und geht dann über den offenen Flugplatz zum Flugplatz.

Madeira: Flug gestrichen - Madeira Forums, Anfragen, Themen

Am Madeira Airport herrschen oft Windbedingungen, die eine Landung vorübergehend verhindern. Letztes Jahr gab es (wie ich mich erinnere) 8 Zeiten von wenigstens 3 Tagen, in denen der Flug nahezu ohne Ausnahme gestrichen werden musste, und das war eher willkürlich über die einzelnen Kalendermonate verteil. Anscheinend gab es in den vergangenen Jahren eine etwas höhere Frequenz, aber auch diese war in der Vergangenheit so.

Ursache hierfür sind Fluktuationen der Nordatlantikschwingung, die nicht nur die Windbedingungen in Mazaronesien sondern auch das Klima in Mitteleuropa mitbestimmen. Mit 2.777 Metern ist sie seit knapp 20 Jahren lang genug für die gängigsten Flugzeugmuster B737/B757/A319.320.321 und auch grössere Flugzeuge wie die A330 oder B767 können damit gut umgehen.

Die geographischen Windbedingungen auf Madeira sind zwar problematisch, aber sie sind in allen Regionen gleich, unabhängig davon, wo man einen Flugplatz unterbringen würde.

Mehr zum Thema