Flug München Augsburg

Flucht München Augsburg

Sämtliche Anbieter, alle Verbindungen München Augsburg per Bahn, Bus und Flug in nur einer Suche. Eine Übersicht aller Flüge von Augsburg nach Paris finden Sie hier. Stadtrundflug über München und die Allianz Arena. Der Flug ist bereits gebucht, die Koffer sind gepackt? Sämtliche Anbieter, alle Verbindungen Graz Augsburg per Bahn, Bus und Flug in nur einer Suche.

Airlines die nach Augsburg fliegen sind

Bei uns gibt es Airlines, die nach Augsburg reisen. Hier können Sie die Streckeninformationen von Fluggesellschaften, die nach Augsburg reisen, einsehen, Preisvergleiche von Billigfluggesellschaften und klassischen Fluggesellschaften nach Augsburg anstellen und über die folgenden Verweise buchbar sein. Wie Sie die günstigsten Flugverbindungen für Ihre Tour erhalten. Reservieren Sie einen günstigen Flug nach Augsburg über die untenstehende Flugliste oder nutzen Sie die angezeigten Flugverbindungen.

Rückflug Augsburg - Paris (AGB - PAR)

Paris, die französische Landeshauptstadt, liegt im nördlichen Teil des Staates an der Seine und ist die grösste und bedeutendste Metropole des Bundes. Mit mehr als zehn Mio. Einwohnern ist Paris und seine nähere und weitere Region eine der am dichtesten besiedelten Europas. Nicht nur eines der bedeutendsten wirtschaftlichen Zentren Europas, sondern auch eines der populärsten Reiseziele.

Weltberühmte Bauwerke wie der Turm, der Eifelturm, der Musée du Montmartre, der Triumphbogen, das Moulin-Rouge, das Panthéon, die Champs-Élysées, die Notre-Dame Cathedral, Sacre Coeur und Mont parnasse sind hier zuhause. In Paris gibt es zwei große Flugplätze, Paris Charles De Gaulle Airport und Paris Orly Airport, zu denen Sie günstige Flugverbindungen nach Paris haben.

Dauer: Wartezeit: Das Pariser Raumklima ist mit einer Durchschnittstemperatur von 10,8° C mäßig. In Paris ist der Regenmonat May, der geringste Regenmonat hingegen der Augustmonat. Er wurde 1889 für die internationale Messe gebaut und wird jährlich von durchschnittlich 3 Mio. Menschen besucht.

Die Rundfahrt durch die Mont Parnasse ist ca. 210 m hoch und bietet einen herrlichen Blick über Paris. Triumphbogen und Grande Arche - Der Triumphbogen liegt auf dem Charles de Gaulle-Etoile-Platz; er wurde 1806 gebaut und birgt ein kleines Stadtmuseum und kann über die Champs Elysées geklettert werden.

In La Défense, dem heutigen wirtschaftlichen Mittelpunkt von Paris, steht die Große Arche, der Siegesbogen. Die Stadt Notre Dame, Panthéon und Sacre Coeur - Paris hat viele beeindruckende Dome, Gotteshäuser und Kapelle zu bieten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Unter den berühmtesten sind die Notre Dame de Paris, deren Fundament bereits im XII. Jh. gelegt wurde, die Pantheonkirche, die berühmten Berühmtheiten wie Voltaire, Emile Zola, Victor Hugo und Jean-Jacques Rousseau als Rastplatz diente, und die Sacre Coeur im Stadtzentrum von Montmartre.

Die Pariser Kunstmuseen - Musée du Musée du Louvre, Picasso, d'Orsay, de Cluny und das Centre Georges Pompidou Paris bieten Kunstinteressierten eine breite Palette von Kunstmuseen; das berühmteste ist der Musée du Louvre, in dem man nicht nur die Mona Lisa und die Venus in Mailand sehen kann, sondern auch viele andere bekannte Werke. Die berühmteste Allee von Paris, die Champs-Elysée, beheimatet ausgewählte Gaststätten und Geschäfte sowie diverse Attraktionen wie den Musée du Louvre, den Triumphbogen und den Palast von Élysée.

Die Place de la Concorde liegt im Zentrum der Innenstadt und verfügt über einen eindrucksvollen Brunnen neben einem Ägyptischen Obelisk. Es gibt viele Veranstaltungen in Paris, die einen Abstecher lohnen. Unter den berühmtesten sind das Journal du Patrimoine im Monat Dezember, in dem Sie die zahlreichen historischen Gebäude besichtigen können, das Pariser Cinéma Film Festival, die Museumsnacht im Monat April, das Gedichtfestival der Gedichte von Príntemps des Pôtes im Monat April und das Sommerfestival von Paris Plages.

Als kulinarisches Genusszentrum ist Paris weltberühmt. In Paris gibt es neben der Haute Cuisine unzählige Cafes, Brauereien, Konditoreien und Kneipen, wie zum Beispiel das Stadtviertel St. Germain de Prés. Aufgrund der vielen ausländischen Bewohner von Paris gibt es natürlich viele länderspezifische Gaststätten, und so können Sie auch in Paris Afrikanisch, Indisch, Asiatisch oder andere Gerichte der Welt zubereiten.

Für diejenigen, die noch am Abend zelebrieren wollen, gibt es eine große Anzahl von Kneipen und Klubs in Paris; das berühmteste ist natürlich das Moulin Rouge. Die Stadt ist bekannt für ihre Einkaufsmöglichkeiten: vom günstigen Trödelmarkt bis zur teueren High-End-Boutique ist für jeden etwas dabei. Das teure Designergeschäft befindet sich in der Avenue Montaigne, die von den Champs Elysees abknickt.

Sehenswert ist auch das grösste Einkaufszentrum der Hansestadt, Les Galeries Lafayette, von dem aus man einen schönen Blick auf Paris hat. Der grösste Trödelmarkt ist in St. Ouen, weitere Marktplätze sind der Belviller und der Place de la Bastille. Wir raten Ihnen, für Ihren Parisaufenthalt das entsprechende Hotelzimmer im Vorfeld zu reservieren.

In unserer Hotelsuche findet sich für jedes Geld das passende Haus - vom günstigen 1-Sterne- bis zum 5-Sterne-Hotel ist alles dabei. Das Pariser Gebiet war vor über 6000 Jahren bewohnt, aber die ganze Ortschaft wurde unter dem Einfluß der Römer erbaut. Paris war seit dem fünften Jh. die Hauptstadt, hat diesen Rang aber oft unter den Herrschern des ganzen Staates verloren.

Paris entwickelte sich mit Beginn der Industrialisierung zu einer Metropole, die vor allem durch ihre Weltausstellung bekannt wurde. In der Zwischenkriegszeit wurde Paris für Maler und Autoren wie Strawinsky, Picasso, Dalí und Hemingway zu einer Oase. Nach dem Zweiten Weltkrieg ist Paris mit vielen neuen Außenbezirken und Industriestandorten stark angestiegen.

Mehr zum Thema