Flug San Diego

Flucht San Diego

Die beste Zeit, um Ihren Flug nach San Diego zu buchen. Buchen Sie günstige Flüge von San Diego nach Stuttgart! San Diego International Airport befindet sich direkt in der Stadt San Diego, Kalifornien. Der beste Zeitpunkt für Ihren Flug von Zürich nach San Diego ist November. Der beste Zeitpunkt für Ihren Flug von München nach San Diego ist November.

Künste & Kulturen

Baywatch-Feeling pur erleben Sie an den Stränden, in der Bucht und an der kalifornischen Atlantikküste von San Diego, wo Surfer und Bikini-Schönheiten zu Hause sind. Hinzu kommt das herrliche, konstant besonnte Wetter, das San Diego den Beinamen "America's Fine City" einbrachte. Bei einer Exkursion zum sagenumwobenen "Point Loma" vereinen sich Küsten- und Kulturlandschaft, wo Denkmäler an geschichtsträchtige Personen erinnernd sind.

Die amerikanischen Einkaufszentren sind auch für die ganze Familie gut geeignet: In San Diego lädt eine Vielzahl von Kneipen zum Verbleiben ein. Anreise mit dem Flugzeug: Der "San Diego International Airport" befindet sich im Zentrum der Stadt. Planen Sie einen Flug nach San Diego zu reservieren? Zu diesem Zeitpunkt werden Sie Informationen über einen günstigen Flug in die USA bekommen.

Viele Fluggesellschaften offerieren günstige Tarife und attraktive Tarife. Neben dem Flug nach San Diego gibt es auch günstige Flugverbindungen zu vielen anderen Städten und Ländern.

billiger Flug San Diego (SAN) - billige Flüge nach San Diego

Diego ist die zweitgrösste Metropole im Bundesstaat Kalifornien und die achtgrösste in den USA. Das Städtchen San Diego hat etwa 1,3 Mio. Einwohnern und befindet sich im südwestlichen Teil Kaliforniens, nahe der Landesgrenze zu Mexiko. Diego befindet sich in einem künstlich angelegten Hafengelände an der südlichen Spitze Kaliforniens, etwa 250 km von Los Angeles enfernt.

Westlich grenzt die Hansestadt an den Pazifik, östlich liegen die Gebirge und der Wüstenpark Anza-Borrego. Aufgrund seines milden Klima wird San Diego von seinen Einwohnern oft als Amerikas feinste Großstadt beschrieben. Geschichtlich betrachtet war das heutige San Diego einmal das Territorium der Indigenen der Kumeyaay, die ab 1542 von den kolonisierenden Spaniens konsequent verfolgten und austrieben wurden.

Im Jahre 1602, als der Spanier Sebastian Vizcaino die Gegend aufsuchte, nannte er sie "San Diego" zu Ehren von San Diego de Alcala. Heute ist San Diego vor allem eine Metropole für Sportler; die Metropole wird auch als Geburtsstätte des Triathlons angesehen. Beliebte Sehenswürdigkeiten sind San Diego Zoo, Wildpark, Missionsstation, Balboa Nationalpark, Sea World und viele mehr.

Mehr zum Thema