Flughafenfest Dresden

Dresdner Flughafenfest

Tickets für Veranstaltungen und Führungen am Flughafen Dresden können Sie bequem von zu Hause aus buchen. Bei den Dresdner Flughafenfestspielen gab es ganz besondere Rundflüge. Sehr geehrte Gäste, vielen Dank für Ihren Besuch bei den Dresdner Flughafenfestspielen. Wie sieht es am Flughafen Dresden aus? Sie finden hier aktuelle Informationen zum neuen Flughafen Dresden.

Dresdner Airport mit umfangreichem Rahmenprogramm

Mit einem großen Veranstaltungsprogramm beginnt der Dresdner Airport das zweite Viertel. Der Dresdner Airport hat seine zweistündige "Airlebnis-Tour" vom 3. Mai bis 3. Mai für die Osterfeiertage angekündigt. Im Anschluss an einen Sicherheitscheck geht es für die Teilnehmenden (? max. je Tour) zum Vorfeld-Bus zur Abfertigung und zu interessanten und unterhaltsamen Informationen über die Abfertigungs- und Winterdienst-Technik.

Das Highlight ist ein Besichtigung der Flughafen-Feuerwehr mit einer Demonstration der Feuerwehrfahrzeuge. Am Ende bekommt jeder Kursteilnehmer eine kleine Oster-Überraschung. Während der Osterfeiertage in Sachsen finden vom dritten bis zum fünften und siebten April die " Maxi-Touren " statt (jeweils 90 Minuten), bei denen die Passagiere (max. 30 pro Tour) zum Vorfeld-Bus zur Abfertigung der Flugzeuge reisen und die Prozesse zwischen Abflug und Ankunft mitverfolgen.

Anschließend erfolgt ein Besichtigung der Werkfeuerwehr. Es gibt eine tägliche Führung. Auch 2018 wird der Dresdner Airport einer der Austragungsorte des Entdeckertages des Verkehrsverbunds Obere Elbe sein. Teilnehmende (' 30 pro Tour) erfahren zwei aufregende Arbeitsstunden mit Sicherheitscheck, Bustour für die Abfertigung von Flugzeugen und Winterdienst-Technik. Familienfeiertag am Flugplatz - Freitag, 7. Juni - 10 bis 18 Uhr.

Aufregende Erfahrungen mit dem Flugverkehr. Geschichtsträchtige und aktuelle Fluggeräte sind zu sehen, Besichtigungsflüge werden durchgeführt und bei diversen geführten Touren können die Passagiere die Abfertigung der Maschinen aus unmittelbarer Nachbarschaft verfolgen. Auch die Flughafen-Feuerwehr präsentiert ihr beeindruckendes "Panther 8x8" - ein 250PS starker, 140 km/h schneller und 44,5t schwer.

Firmen wie die Elbe Flugwerke und der Verkehrs-Verbund Oberelbe sowie Tourismuspartner und Verbände aus dem Dresdener Norden stellen sich auf dem Family Day vor. Zum siebzehnten Mal ist das Dresden Airport Center einer der Austragungsorte des Dresden International Festival Dresden International S. L. I. Der in seiner industriellen Architektur einmalige Airport bildet einen speziellen Schauplatz für die Musikveranstaltung, die in diesem Jahr zum ersten Mal stattfindet.

Die Kundenbetreuung veranstaltet am International Children's Day eine aufregende Airport-Tour. Die kleinen und großen Besucher (max. 30 pro Tour) kommen nach einer kurzen Besichtigung des Terminals und einer Sicherheitskontrolle zum Vorfeld-Bus zur Abfertigung und verfolgen die Zwischenlandung. Anschließend erfolgt ein Besichtigung der Werkfeuerwehr. Abenteuertage für die Kleinen - II. und III. Juni Anlässlich des Weltkindertages veranstaltet der Dresdner Airport zwei Abenteuertage für die Kleinen von drei bis 14 Jahren und ihre Angehörigen.

Während einer 90-minütigen Airport-Tour können junge Gäste alles Wissenswerte über den Flughafenbetrieb erlernen. Der Rundgang startet mit einem Briefing an der Flughafen-Information. Danach gehen alle Beteiligten durch die Sicherheitsüberprüfung und besteigen den Vorfeldbus. Blick: Der Flughafen: 1. Juli 2010 bis einschließlich 2. September 2010 - jeden Sonntagabend ab 18 Uhr Sommerabendführungen am Flughafen (je 90 Minuten) Während der populären Sommerabendführungen (max. 30 pro Führung) besichtigen die Teilnehmenden zunächst kurz das Terminalgebäude und passieren einen Sicherheitskontrollpunkt.

Anschließend geht es im Vorfeld -Bus zur Abfertigung. Selbstverständlich ist auch ein Feuerwehrbesuch, der seine Feuerlöschtechnik und den 8 x 8 mit 1.250 Pferdestärken zeigt, ein Muss. Nicht auf dem Flugplatz! Bei der täglichen Abfahrt zahlreicher Ferienpiloten von Dresden nach Süd können die Urlaubskinder ins Chaos eintauchen.

Gemeinsam mit einem Reiseleiter fahren Sie mit dem Vorfeld-Bus zur Gepäckaufbewahrung und auf Anfrage zur Werkfeuerwehr. Abflug zur Schule, das ist am Freitag, den 11. Juli 2018 am Dresdener Airport. Einer davon ist sicherlich der Dresdener Airport, der am zweiten Samstag im Monat September den "Schulstart" ausrichtet. Zusätzliche Dienstleistungen, wie z.B. ein individueller Kuchen oder Schokoriegel, können mit dem Flughafen-Kundendienst vereinbart werden.

Sie führen über das Vorfelde und zur Flughafen-Feuerwehr mit Demonstration eines Einsatzfahrzeuges. Der erste von EFW in Dresden umgerüstete Airbus A330-300P2F befindet sich seit dem vierten Quartal 2017 im Flugversuch (Foto: EFW).

Mehr zum Thema