Fluglinien Friedrichshafen

Fluggesellschaften Friedrichshafen

Benachrichtigung, sobald es eine Preissenkung für die Strecke Frankfurt am Main-Friedrichshafen gibt. Friedrichshafen: Neue Airline Holiday Airways will in Friedrichshafen starten - Flughafenmanagement skeptisch Das Ankündigung der englischen Fluggesellschaft Holiday Airways, das ab dem 22. Jänner Flüge pro Woche von Friedrichshafen aus angeboten wird, stößt auf Vorbehalt. Die Flughafenleitung von Häfler ist nach den vergangenen Flugzeuginsolvenzen zurückhaltend geworden und hält deckt die Urlaubsfluglinien ab. Um die freien Inlandsstrecken nach Berlin, Hamburg und Köln/Düsseldorf wieder zur Verfügung stellen zu können, bemüht sich die FFG seit einigen Wochen um Fluggesellschaften.

Auch die beiden gröÃ?ten AktionÃ?re, der" Bodenseekreis" und die â??Staatshauptstadt Friedrichshafenâ??, die zusammen fast 80 % des Aktienkapitals der FFG ausmachen, haben unter längerfristig Â Auch die beiden gröÃ?ten AktionÃ?re, der" Bodenseekreis" und die â??Staatshauptstadt Friedrichshafenâ??, die zusammen fast 80 % des Aktienkapitals der FFG ausmachen, haben unter Verfügung 2,1 Mio. EUR fÃ?r alle interessierten Airline-Unternehmen zur VerfÃ?gung gestellt. 2. Dort überrascht es schon jetzt, dass eine Fluggesellschaft auf dem Programm steht, die ab Friedrichshafen nicht nur nach Berlin und Köln, sondern auch nach Amsterdam, Paris und Rom schlichtweg so 22 Flüge wöchentlich bieten will.

Das sagt Thomas Brown, Sprecher von Holiday Airways Ltd. in London. Nicht nur am Standort Friedrichshafen wird die neue Airline am 22. Jänner 2018 ihren Betrieb aufnahmebereit haben. Mit " günstigen Werbepreise " von 112, für, zieht dies eine Rendite und Rückflug an.

Eine gute Nachricht für die FFG? Flughafenpressesprecher Andreas Humer Hager bestätigt Gespräche bei Holiday Airways seit Ende September, jedoch bislang ohne persönlichen Kontakt, was zumindest "ungewöhnlich" ist? für ein Anbiete, der ab dem 1. Januar im Bahnhof Friedrichshafen vermitteln will. Grundsätzlich kann jeder am Flughafen Häfler, der bestimmte Regeln des Spiels einhält hat, abfliegen. Bei der neuen Airline "können wir im Moment nicht einschätzen", sagt Humer-Hager zaghaft.

Kerstin Shaban ist impressum als Geschäftsführende Partnerin vertreten, die in der Luftfahrtbranche keinen eigenen Ruf hat. Ein Michael Shaban ist jedoch seit Jänner 2016 als Präsident von BC Privatjet Leasing aufgeführt, für, das ist natürlich auch Thomas Brown tätig, weil er von dieser Mail-Adresse aus die Pressemeldung verschickt hat.

Ist Michael Shaban der Geschäftsmann mit Name Michael Shabani, der einst für die "Air Kärnten" auf dem Weg war und im Sommer 20. Juni 2014 als Kärnten die "Fly Eth" am internationalen Fughafen Klagenfurt erschien, kann nur noch spekuliert werden. Ich schreibe regelmäà über Friedrichshafen.

Mehr zum Thema