Flugplatzfest Kamenz: Kamenzer Flugplatzfest

Wann fliegen Sie in Kamenz? Das Flugfeld Kamenz ist ein Flugplatz bei Kamenz. Vor dem Start zum ersten Alleinflug; Fiona vor dem ersten Alleinflug – Fluglehrer in spe Max sitzt schon mal Probe – Flugplatz Katze – fertig! Heute habe ich einen Abstecher zum Flugplatz Kamenz (EDCM) gemacht und einige Fotos gemacht. Anteilseigner der Flugplatz Kamenz GmbH: Kreis Bautzen und große Kreisstadt Kamenz.

Rund 16 000 Flugzeugbewegungen pro Jahr

Das Training hat vor 100 Jahren auf dem Luftwaffenstützpunkt begonnen. Kamenz. Wann fliegst du in Kamenz? Im Jahr 2011 feiert die Hansestadt mit vielen Besuchern nicht nur den zwanzigsten Tag der Sachse, sondern auch „100 Jahre Flug in Kamenz“. Aber jetzt sprechen wir über den Flughafen, und die Dokumentensituation dort ist anscheinend nicht ganz so gut, was wahrscheinlich auf die Ereignisse des Weltkriegs zurückzuführen ist.

Tatsache ist, dass die Flugausbildung 1918 im nördlichen Kamenz begonnen hat. Aus der damaligen Tageszeitung hat der Archivar Thomas Binder nun einen Auftrag vom vergangenen Wochenende gelesen, mit dem die Abteilung 12 der Preußischen Luftwaffe beauftragt wurde, in Kamenz unverzüglich mit der Schulung zu beginnen. Bürgermeister Roland Dantz: „Die Stadtverwaltung muss in den Feiertagen das 100-jährige Bestehen des Flughafens zelebrieren.

„Natürlich: Während das Flugzeug vor 100 Jahren nur wenigen Menschen reserviert war, ist es heute Urlaub. Aus diesem Grund wird „100 Jahre Kamenzer Flugplatz“ vor den Ferien begangen. In der Sächsischen Luftfahrtservice Gesellschaft (SLS) wurde das Angebot am heutigen Tag präsentiert. Jedenfalls beinhaltet dies auch eine Exposition zur Flughafengeschichte, die sich eng an die Veröffentlichung „Vom exerzierplatz zum Verkehrslandesplatz“ von Gerhard Kaiser und Jürgen Buch aus dem Jahr 2005 anlehnt.

Sie würdigt auch die seit 1990 erfolgte Weiterentwicklung des Flughafens Kamenz. Bürgermeister Dantz, der erneut Schirmherr des Festivals ist und bereits auf kaiserliches Wetter setzt, erinnert an den „erfolgreichen Umbau eines Militärgeländes“, der zusammen mit dem Bezirk vollzogen wurde (erstes Kamenz, seit 2008 Bautzen). Durch die geklärte Eigentümerstruktur und einen verhältnismäßig günstigen Betrieb des Flughafens Kamenz hätte sich der Platz im internationalen Wettbewerb gut positioniert.

Richard Pötschke, Geschäftsführender Gesellschafter der im gemeinsamen Besitz der Hansestadt Kamenz (60 Prozent) und des Landkreises Bautzen (40 Prozent) befindlichen Firma Kamenz ist, bestätigt, dass weitere 16 ha Land in der Nähe von Zschornau Entwicklungspotenzial aufweisen. „Unsere grösseren Fahrzeuge haben wir nun auf der Friedrichshafener Bodenseemesse und beim Familienfest auf dem Dresdner Flughafen vorgestellt.

Die Veranstaltung wird von rund 80 Kooperationspartnern organisiert und beinhaltet ein vielfältiges Rahmenprogramm rund um das Themenfeld Flug. Außerdem wurde eine blaue Lichtmeile mit der Berufsfeuerwehr, dem Deutschen Roten Kreuz und dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und dem Deutschen Roten Kreuz (THW) zur Besichtigung und Teilnahme eingerichtet, die Oldtimer-Freunde von Kamenz werden sich vorstellen und es wird ein kulturelles Rahmenprogramm unter anderem mit dem Lessing Blasorchester, der Blaskapelle Oberlichtenau und Kamenz Can Dancing geben.

Über 40 Förderer und Förderer rund um das Unternehmen Öwag Kamenz, TG Auto-Handels und Tomogara stellen sicher, dass der Eintrittspreis bei fünf Cent pro Erwachsenen (drei Cent reduziert und für Jugendliche bis 14 Jahre kostenlos) bleibt.

Categories
Hubschrauber Rundflug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.