Flugschule Segelflug

Fliegerschule Segelfliegen

Wollen Sie die Welt von oben sehen und einen Schirm selbst steuern? Fünf Fluglehrer stehen den Schülern derzeit auf freiwilliger (d.h. kostenloser) Basis zur Verfügung. Vorraussetzungen für die Ausbildung zum Segelflieger:.

ist sich nicht einmal bewusst, wie abwechslungsreich und interessant das Segelfliegen ist. Wie kann ich Segelfliegen lernen?

Segelschule Segelflugpraxis SFL - Flugschule Granchen

Das Praktikum im Segelfliegen ist in 4 Ebenen untergliedert. Bei unserem Segelflugtraining haben Sie die Wahl zwischen Segelflugtraining im F-Schlepp oder Winde. Das Segelflugtraining im F-Schlepp erfolgt von Granchen aus. Das Segelflugtraining erfolgt in Kooperation mit dem Flugfeld Samedan beim Winschenstart im oberen Engadin. Während dieser Phase des Segelflugtrainings werden Sie mit der Steuerung des Gleitschirms und der Ausrichtung aus der Höhe bekannt gemacht.

Du wirst erfahren, wie man Flugpositionen und Flugkurven koordiniert. Um sich schnellstmöglich aus der Vogelperspektive zurechtzufinden, lernt man bei den ersten Flugreisen, sich in der Lüfte zu orientieren. Du lernst, wie man den Schirm an seinen Grenzen steuert und wie man im Notfall reagiert. Du lernst, Tendenzen zu erkennen und eigenständige Entscheidungen zu fällen.

Dieses Niveau der Ausbildung ist die Voraussetzung für den ersten Alleingang. Wenn Sie den ganzen Weg gut gemeistert haben, heben Sie zu Ihrem ersten Alleingang ab. Mit dem Zweisitzer sind Sie nach 6 Soloflügen für die Umstellung auf den Einzelsitzer gerüstet. Durch ein technisches Briefing lernst du die Besonderheiten des Einsitzers besser kennen. 2.

Du lernst den Auf- und Abbau und das Beladen des Gleitschirms im Auflieger. Danach werden Sie die Flugumschulung auf dem einsitzigen Flugzeug mit 6 Flugzeugen abschließen. Der ASK-21 ist sehr ähnlicher als der ASK-21, so dass man sich rasch zurechtfindet. Mit einer Einführung in die Pistenflugtechnik am Doppelruder können Sie bald eigenständige Flugreisen in der Umgebung von Grenchen unternehmen und den Jurabogen aus einer neuen Sicht kennenlernen.

Du wirst das Erlernte an Board und am Doppellenker wiederholen und erhältst den "letzten Schliff", um dich auf die Gleitprüfung vorzubereiten. Wenn Sie sich gesund und leistungsfähig genug sind, wird der Instruktor Sie für die offizielle Gleitprüfung eintragen. Durch unsere Segelflug-Ausbildung können Sie die Flugprüfung stressfrei ablegen, denn Sie sind jetzt ein gut geschulter, selbständiger Piloten.

Mehr zum Thema