Flugstunde Helikopter Kosten

Flugzeit Hubschrauberkosten

Vorraussetzungen und Kosten für die Hubschrauberlizenz. Gesicherte, modern ausgestattete und hervorragend gewartete Hubschrauber. Wir verwenden keine Schulungen, oft nur um z.B. Flugstunden zu sammeln.

Die üblichen Gebühren und Kosten für Medical, Registration, ZÜP,. sammeln nun viele Flugstunden, um die Ausbildung zum Berufspiloten beginnen zu können.

ADAC-Affäre: Die Kosten für einen Geschäftsflug in einem Rettungshubschrauber

Die Kosten für einen Rettungshubschrauber belaufen sich allein auf 40 bis 60 EUR pro Minute Flugzeit. Aber auch in diesem Bereich des perfekten Komforts weiß Pellini noch eine Steigerung: die Fahrt mit dem Helikopter. "Der Helikopter ist nicht zu schlagen, wenn es darum geht, Ziele jenseits der ausgetretenen Pfade zu erreichen", sagt er. Für ADAC-Präsident Peter Meyer standen die Kosten wohl weniger im Vordergrund, als er 2003 einen Helikopter für den Flug vom Hamburgischen Seehafen nach Wolfsburg anordnete.

"Der Preis beginnt bei 20 Euros pro Flugminute", so Pellini. Andererseits sind Flugreisen von einem Platz zum anderen viel kostspieliger, da das Flugzeug erst ankommen und dann zu seinem Bestimmungsort zurückfliegen muss. Angenommen, der Agent hätte im besten Falle im Juli 2003 ein Flugzeug in Hamburg zur Hand gehabt, dann hätte der über die Pellini-Gesellschaft gebuchte halbe Stunde lange Weg von Hamburg nach Wolfsburg etwa 1500 bis 1800 EUR koste.

Muss der Helikopter jedoch zuerst eintreffen, was in einigen Fällen einige Flugstunden beanspruchen kann, wird er dementsprechend teuer. Eine erstklassige Zugfahrt inklusive Taxifahrt würde dagegen rund 150 EUR kosten - aber auch anderthalb Autostunden mehr. Die Anschaffungsgebühren für diese fliegende Intensivstation betragen allein fünf bis sechs Mio. EUR, während ein simpler Helikopter bereits für 600.000 bis 800.000 EUR erhältlich ist.

"Zwischen 40 und 60 Cent pro Flugminute", erläutert Petra Hentschel von der DRF Lufttrettung, die nach dem ADAC die zweitgrößte Rettungshubschrauberflotte in Deutschland unterhält. Ein Größenverhältnis, das auch dem ADAC nicht zuwiderläuft. Da geht man von Kosten zwischen 60 und 70 EUR pro Min. für einen Bergungsflug aus, also mit einem Mediziner an Board.

Für den ebenfalls sorgfältig kalkulierten Flieger von Hamburg nach Wolfsburg gibt es einen Preis von mind. 2500 EUR. Die Berechnung beinhaltet die Tatsache, dass der Hubschrauber dank seiner stärkeren Motoren den Hubschrauber besser fliegen und wieder an seinen Bestimmungsort zurückkehren kann. Jetzt sind die Reservehubschrauber des ADAC in Hangelar bei Bonn aufgestellt und brauchen rund zwei Stunden Flugzeit nach Hamburg.

Das würde weitere 5.000 EUR allein für den Ansatz bedeuten. Der Helikopter muss aber nicht zwangsläufig aus Hangelar stammen, wo die meisten Rettungshubschrauber bereitstehen. "Wo der Helikopter in dem vorliegenden Koffer war, wissen wir nicht. Die tatsächlichen Kosten mögen etwas größer gewesen sein.

Immerhin musste der Helikopter nach Hangelar zurückkehren. Sendet ein Unternehmen - oder gar ein Verein - den Boss auf Geschäftsreise, dann muss er selbst wissen, ob er dies per Helikopter durchführt. Hätten Sie lieber jemand anderen engagieren sollen und Ihren Helikopter stehen lassen sollen? Oh ja: ADAC pöööhse ! das ist der Kopfklopfer der YELLOW (B)ANGELS.

Hat der ADAC noch Clubstatus, kann jeder Kaninchenclub auf dem gleichen Recht bestehen. Nun kann das Steueramt mit den gelbe Zahlen verdienen, weil kein Club ein solches Prunkstück schaffen kann, oder ist der ADAC eine Genehmigung, Gelder zu bedrucken? Hat jemand bemerkt, dass alle ADAC-Aktivitäten an Tochtergesellschaften auslagert werden?

Gerade deshalb wird der ADAC e. V. wahrscheinlich einen Betrag an die ADAC Luftfahrtgesellschaft mbH für den Einsatz eines Hubschraubers auszahlen! Wenn ein Unternehmen - oder gar ein Verein - seinen Boss auf Geschäftsreise schicken will, dann muss er selbst wissen, ob er dies per Helikopter unternimmt.

Hätten Sie lieber jemand anderen engagieren sollen und Ihren Hubschrauber stehenlassen sollen? Oh ja: ADAC pöööhse! recherchiert mal ein wenig, bevor ihr hier über die Kosten spekuliert? Es ist natürlich zu teuer, mit dem Hubschrauber von Hamburg nach Wolfsburg zu reisen.

Mehr zum Thema