Gebrauchte Flugzeuge Kaufen

Kaufen Sie gebrauchte Flugzeuge

Wenn ich meinen Flugschein habe, will ich ein Flugzeug kaufen. Weil der Preis zählt, dachte ich an einen gebrauchten. Das überschüssige Flugzeug findet die Fluggesellschaft in der. Das Schweizer Heer will ein neues Kampfflugzeug kaufen. Auch Spohr kündigte an, mehr gebrauchte Flugzeuge, insbesondere für Kurzstreckenflüge, zu kaufen, um die Kosten zu senken.

Wenn ich ein Flugzeug kaufen möchte, bin ich mir nicht ganz so ganz sicher, ob es sich um ein neues oder gebrauchtes handelt. Hast du irgendwelche Tips?

Darum habe ich alle meine zuletzt benutzten Flugzeuge ersteigert. Außerdem hat er etwas, um einen Doppelflieger einmal von vorne zu restaurieren, außerdem ist er so kultisch, dass die arme Sau nicht so umherkommt. Im Ernst, die großen Dinge sind es gewohnt, ziemlich billig zu sein, denn die meisten Fluggesellschaften stellen derzeit auf A380 um.

Als echter Geheimtipp, aber erst ab Anfang September oder Anfang Dezember, gelten die American-Shuttle-Busse.

Weshalb Fluglinien lieber gebrauchte Flugzeuge kaufen als die Modelle der CSerie von Bombardier....

Die Firma Bombardei ( "Bombardier", WKN:866671) hat seit knapp einem Jahr keinen festen Auftrag für die CSerie erhalten. Doch nicht, weil die Fluglinien keine Flugzeuge kaufen würden. Nach Bloomberg News ist der Luftfahrtmarkt weiter gewachsen. Warum kaufen Sie also gebrauchte Flugzeuge und nicht die ZSeries? Möglicherweise ist die Modellreihe eine der besten in ihrer Klasse, aber sie ist auch nicht gerade preiswert zu einem Gesamtpreis von 82 Mio. Dollar.

Ein 10-jähriger Flugzeugtyp (WKN:938914) kostete zum Beispiel etwa die Hälfte und hat noch viel Leben vor sich. Natürlich wird ein besserer Strahl wie die CSerie mehr kosten, aber es gibt noch andere Ursachen für diesen Preisunterschied. Zum einen bevorzugen Fluggesellschaften den Kauf größerer Flugzeuge. Somit gibt es jetzt eine echte Überschwemmung von Gebrauchtflugzeugen, die mit der CSerie mithalten kann.

Zum anderen gewähren Boeing (WKN:850471) und Airbus erhebliche Rabatte auf ihre kleinen Modelle, um die CS-Serie zu ersticken. Das drückt zwangsläufig die Gebrauchtflugzeugpreise nach unten. 2. Noch vor einem Jahr waren viele Airlines bereit, einen CSeries-Jet zu kaufen, weil sie wissen, dass sie auf lange Sicht Kraftstoffkosten einsparen werden.

Da die Erdölpreise jedoch so stark gesunken sind, ist es derzeit ökonomisch nicht sinnvoll, die ZSeries zu kaufen. Die Tatsache, dass der jüngste feste Auftrag für die CSerie am vergangenen Tag, als der Rohölpreis über 95 USD pro Fass betrug, eingegangen ist, sagt viel aus. In Anspielung auf die steigenden Kraftstoffpreise hält die CSerie nach Ansicht von Bombardement für eine langfristig günstigere Alternative.

Ist ein Artikel ausverkauft, müssen die Abnehmer rasch vorgehen. Gleiches trifft auf den Luftfahrtmarkt zu, da die Wartezeit hier sehr lang sein kann. Doch bei der CSerie können sich die Kunden das Warten erlauben, da sie wissen, dass sie sich hier nicht anstellen müssen. Wollte eine Airline die Credit Suisse wirklich einsetzen, könnte sie diese bei der Firma AirFinance ausleihen.

Nicht umsonst bekommt die CSerie keine Festbestellungen. Nach seinem ersten Geschäft in Deutschland will Warren Büffett weiterhin die besten Firmen in Deutschland kaufen.

Mehr zum Thema