Grand Canyon Airlines

Gran Canyon Airlines

Erfahren Sie mehr über die Arbeit bei Grand Canyon Airlines. Seine Besonderheiten bieten beste Sightseeing-Möglichkeiten bei einer Rundfahrt durch den Grand Canyon. Familie Halvorson, Eigentümer von Grand Canyon Airlines, gibt die Übernahme von Scenic Airlines mit Sitz in Las Vegas bekannt. Preiswerte Flüge nach Grand Canyon. Der PHX Phoenix FLG Grand Canyon.

Bei Grand Canyon Airlines tätig sein

Interview abgeschlossen im März 2015 bei Grand Canyon Airlines (Boulder City, NV (Vereinigte Staaten)). Moi-même et zwei andere haben sich etwas früher vorgestellt und sich mit dem Ausbildungsleiter getroffen. Toutra war sehr freundlich und direkt. Ich beginne mit der Gruppensitzung und spreche über die Firma, dann gehe ich in den Simulationsraum, wo eine Person einen 40-Fragen-ATP-Test macht.... keine Berechnungen... einfach genug.

Die beiden anderen teilen sich dann zwischen dem Sim und dem Interview mit einem anderen Kapitän. Die Kommission hat im Interview das Wetter besprochen und beschrieben, wie man sich für einen Teller, den man bekommt, nähert. Paraguay hat uns die ganze Arbeit angeboten.

Die Grand Canyon Airlines präsentieren neue West Tour

Grand Canyon Airlines der Gruppe präsentieren die neue Grand Canyon West Reise mit Legacy. Die neue Reise beginnt am Grand Canyon West Airport Terminal. Einmal in der Schwebe, können die Besucher einen atemberaubenden Blick auf Eagle Point, die berühmte Skywalk Glass Bridge, Guano Point und andere Sehenswürdigkeiten im Grand Canyon West genießen.

Nachdem Sie zum Flughafen zurückgekehrt sind, geht es mit einem Bus mit Klimaanlage weiter zu einer geführten Rundfahrt durch den Grand Canyon West. Als nächstes geht es zum Eagle Point, wo die Besucher die mächtige adlerähnliche Felsenformation sowie Indianerhäuser unterschiedlicher Völker und deren Kultur und Tänze bestaunen können.

Der Rundgang führt bis zum Guano Point mit Panoramablick auf den westlichen Rand des Grand Canyons. http://www.grandcanyonairlines.com/tours/native-explorer-tour-with-legacy.

Scenic Airlines Las Vegas wird von Grand Canyon Airlines übernommen.

Das Familienunternehmen mit Sitz in Las Vegas, Eigentümer von Grand Canyon Airlines, gibt die Akquisition von Scénic Airlines bekannt. So stärkt eine der grössten Sightseeing-Airlines in Las Vegas nun die Reisegruppe um Grand Canyon Airlines, Papillon Grand Canyon Helicopters, Grand Canyon Helikopter, Air Grand Canyon und Grand Canyon Coaches. Geschäftsführerin Brenda Halvorson ist erfreut über den Zutritt und ist davon Ã?berzeugt, dass es Hunderttausenden von Passagieren zugute kommen kann.

Die Scenic Airlines startete 1967 und beförderte im vergangenen Jahr über 13000000 Fluggäste vom Flughafen Las Vegas zum Grand Canyon, dem Bryce Canyon und dem einzigen zum Navajo Reservat im Denkmal-Tal. Laut Robert Graff, VP Vertrieb der Unternehmensgruppe Paper, bieten die Synergieeffekte den Anwendern maximale Möglichkeiten zwischen Flugzeug, Hubschrauber und Bus.

Mit Scenic Airlines verfügt die Grand Canyon Airlines Group über 68 Flugzeuge, darunter 46 Hubschrauber und 12 Starrflügler. Die Scenic Airlines steuert 10 DeHavilland Twin Ottern (Vistalines) bei.

Mehr zum Thema