Grand Canyon Plattform Preise

Preise der Grand Canyon Plattform

Buchungen können über die Grand Canyon Tour Company, Vegas, vorgenommen werden. Erleben Sie Ihren Urlaub im Grand Canyon Skywalk! eine große Auswahl an ausgezeichneten Hotels im Grand Canyon Skywalk - zu vernünftigen Preisen. Unterkünfte in der Nähe von Grand Canyon Skywalk (Peach Springs). Prüfen Sie die Hotelpreise in Grand Canyon Skywalk.

Über Skyswalk

Auf dem Territorium der indischen Nation des Grand Canyon, im Grand Canyon West, befindet sich der Skyline. Von Las Vegas über den Highway 93 (Abzweigung über die Fähre über die Fähre Piere ), von Westen über die RV66 kurz nach Hackberry an einer früheren Tankstation biegen Sie bitte direkt danach links in die RV ein ("Antares Road") oder von Kingman (I-40) über die Stockton Hill Road.

Sämtliche Straßen münden in die Diamond Bar Road, mit ca. 20 Meilen "echter" Schotterstraße zum Visitor Center des Gran Canyon West. Als ich kurz nach 16.00 Uhr dort eintraf und mich über den gewalttätigen Reisepreis aussprach, wurde mir ein "Reiseleiter-Special" angeboten (denn schon 16.00 Uhr....), das inklusive Steuern ca. 68$ kostet.

Schotterstraße, kostet 75 Euro.

Während Sie dort sind, haben wir gedacht, Sie müssten zum Himmelspaziergang gehen. Wir hatten keine anderen Informationen als die, dass es 25 Euro kosten würde und Sie nicht einmal Fotos machen dürfen. Der Zugang zur Diamond Road ist so unauffällig, dass wir ihn beinahe ausgelassen haben.

Der erste Kilometer war normale Straßenoberfläche, dann stoppt er und Sie fahren über 21 Kilometer Schotterstraße - toll -! Im Grand Canyon West angelangt, lernt man im Visitor Center, dass man eine Führung für den Besuch des Himmelspaziergangs bucht. Am billigsten sind 50 Dollars + 25 Dollars für den Spaziergang.

Zitat aus Las Vegas

Vom hufeisenförmigen Glas-Balkon am Grand Canyon West Rim hat man einen herrlichen Ausblick auf die 1200 m hohe Klamm durch den transparenten Untergrund. Die Grand Canyon West Rim befindet sich auf dem Territorium des Indianerreservats und ist daher nicht Teil des Grand Canyon Nationalparks. Die Preise beinhalten die einfachen Mahlzeiten.

Die West Rim liegt etwa 200 km von Las Vegas und ist ein idealer Ausflug. Abgesehen vom beeindruckenden Himmelspaziergang gibt es drei weitere imposante Ausblicke - Quartermaster Overlook, Eagle Point und Guano Point - sowie das Indianerdorf Hawaii. Er ist ein Aussichtsturm am Grand Canyon West Rim.

Im Jahr 2007 erbaut, erhebt sich die Hufeisenplattform mit gläsernem Grund etwa 21 m über den Canyonrand in 1220 m Seehöhe. Über den gläserne Fußboden stürzt der Ausblick unmittelbar in die Klamm, was unter Umständen Angst oder Angst vor Höhen verursachen kann. Die Hualapai Indianer besitzen den Himmelsspaziergang. Ein einzigartiges Erlebniss ist der unmittelbare Einblick in die Klamm.

In der Nähe des Himmelsweges befindet sich der Adlerpunkt, ein imposanter Aussichtsturm, wo man auch Tipis, Schutzhütten und andere Wohnungen von verschiedenen Stämmen besuchen kann. Die Guano Point Aussichtsplattform wird mit dem Shuttle-Bus erreicht und ermöglicht einen beeindruckenden Blick auf den Colorado River von den Rändern der Canyonschlucht (nicht sehr sicher) und einen Aussichtsberg.

Mehr zum Thema