Grand Canyon Skywalk Buchen

Reservierung Grand Canyon Skywalk

Inklusive: Helikopter | Skywalk | Am Rande des Abgrunds | Essen. Buchen Sie Ihren Urlaub in Grand Canyon Skywalk. Buchen Sie Ihre Grand Canyon Hubschraubertouren immer über das Internet. Wann sollte ich meinen Grand Canyon Helikopterflug buchen? Man kann das Wetter in LV nicht mit dem im Grand Canyon vergleichen.

Tourenbeschreibung

Erleben Sie den speziellen VIP-Service auf unserem Express-Helikopterflug mit Skywalk am Westrand des Grand Canyon. Der Hubschrauberflug bringt Sie über den Hoover Dam, den Lake Mead und den Grand Canyon, bevor Sie auf dem Westrand ankommen, wo Sie Ihr kostenloser Shuttleservice bereitsteht. Die erste Station ist die Skywalk Bridge.

Durchqueren Sie die etwa 21 m hohe Kommandobrücke in den Grand Canyon und genießen Sie den herrlichen Blick auf den Canyon etwa 1,6 km unter Ihnen. Als Souvenir können Sie sich und den beeindruckenden Anblick kostenlos fotografieren und ausprobieren. Danach geht es zurück in den Hubschrauber für den Heimflug.

Anmerkung: Auf dem Skywalk sind keine Fotoapparate erlaubt. Jeder Reisende muss einen amtlichen Ausweis vorlegen können. Reservieren Sie Ihre Führung zu Reisebeginn. Drinks: Sie dürfen eine Wasserflasche mit sich führen, aber nicht an Board aufmachen. Die Landschaft am Grand Canyon ist steinig, uneben und zäh. Erleben Sie spektakuläre Ausblicke auf die Black Mountains, Grapevine Mesa, Hoover Dam, Lake Mead, ausgestorbene Volkane und den West Rim of the Grand Canyon!

Am Grand Canyon angekommen, steigen Sie in einen Express-Shuttle zur Skywalk Glass Bridge. Sie bekommen VIP-Zugang zum Skywalk ohne Zeitverlust. Vom Glasboden aus hat man einen atemberaubenden Blick auf die Schlucht. Unter anderem bekommen Sie ein Gratisfoto von Ihrem Skywalk-Besuch als Souvenir. Mit dem Hubschrauber werden Sie zu unserem Flughafen gefahren, von wo aus Sie mit dem Shuttlebus zu Ihrem Haus in Las Vegas wiedergebracht werden.

Nur Klapprollstühle mit herausnehmbaren Rollen können aus Platzmangel an Board mitgenommen werden. Beim Check-in werden Sie benachrichtigt, wenn nicht genügend Raum vorhanden ist, um die benötigte Ausstattung mit an Board zu bringen. Eine Hubschraubertour ist exklusiv, eine Anlandung im Canyon ist nicht geplant.

Falls Ihre Geräte am Flughafen abgestellt werden müssen, werden sie gut verstaut und erwarten Sie bei der Anreise. Der Skywalk Bridge ist behindertengerecht und besitzt eine Rampe sowie einen asphaltierten Aufstieg. Wenn Sie diese Reise buchen, bitten wir Sie um telefonische Reservierung.

Selbst wenn Sie von jedem Sitzplatz an Board unserer Hubschrauber eine fantastische Aussicht haben, bietet die vordere Sitzbank einen unverbaubaren Panoramablick, der für Aufnahmen prädestiniert ist. Upgrades der vorderen Sitze können nicht gewährleistet werden, die Plätze im Hubschrauber werden nach dem Check-in vergeben.

Mehr zum Thema