Hafenfest Karlsruhe

Karlsruher Hafenfest

Die beliebte Hafenveranstaltung ist bereits weit über die Grenzen Karlsruhes hinaus bekannt. Die offizielle Website des Karlsruher Sportvereins Mühlburg-Phönix e. V...

karlsruhe adresse; -; hafen-kultur-fest karlsruhe; -; hafen-kultur-fest karlsruhe; -; hafen-kultur-fest karlsruhe; -; -; hafenfest karlsruhe; -; hafenfest karlsruhe; -; hafenkulturfest karlsruhe; -. Veranstaltungsfotografie Hafenfest Karlsruhe und Bilddokumentation Gartenstadt.

Hafenfestival im Hafen des Rheins vom 22. bis 24. Juli / Oldtimer-Rallye zum World Cup Public Viewing: Bewegliche und berührende Erlebnisse in Karlsruhe

Karlsruhe. Das Hafen-Kulturfest wird seit 2001 im Hafen von Karlsruhe veranstaltet. In der Zeit von Freitags bis Sonntags, also vom 22. bis einschließlich zum 24. Juli, haben die Gäste die Möglichkeit, das Rheinhafengebiet zu erforschen und die beste Unterhaltung zu genießen. Traditionsgemäß erfolgt der Start am Freitagsnachmittag um 15 Uhr mit der großen Hafenregatta zum "Stadtwerke Cup". Auf dem Hafenareal können die Gäste das ganze Festival aus verschiedenen Blickwinkeln erleben: auf Gleisen mit einer Dampflok über das ausgedehnte Hafenareal - von der Anlegestelle bis zum Container-Terminal nahe der Hafenschranke und zurück.

Die Rheinhäfen aus der Luft - das ist mit dem Helikopterrundflug am Sonnabend und Sonntagabend möglich.

RheinKulturFest vom 21. bis 21. Juli 2018 im Rheinkanal

Bereits seit 2001 wird im rheinischen Karlsruhe das Hamburger KulturFest veranstaltet. Es ist eines der grössten Festivals in den deutschen Häfen und lockt jedes Jahr mehrere tausend Gäste aus Karlsruhe und der Umgebung mit einem vielfältigen Angebot für die ganze Familie. 2. Freitags bis Sonntags haben die Gäste die Möglichkeit, das Rheinhafengebiet zu erforschen und die beste Unterhaltung zu genießen.

Traditionsgemäß erfolgt der Start am Freitag Nachmittag um 15 Uhr mit der großen Hafenregatta zum Stadtwerke-Cup. Der Gast kann das Schauspiel bei einem kühlenden Drink vom Strand aus beobachten und sehen, wer die Trophäe mit nach Haus nimmt. Der Oberbürgermeister Michael Obert wird dann um 18.00 Uhr das Hamburger KulturFest 2018 mit der klassischen Zapfanlage im Rhenus-Lager eröffnen, das als Festspielhaus unmittelbar am Hafengelände in der Werftstraße neu gestaltet wurde.

Musikalische Begleitung der Zeremonie durch die Europäische Fanfare Karlsruhe e.V. Die vielfältigsten Blickwinkel auf das Hafengebiet erleben: Entdecken Sie das ausgedehnte Hafengebiet auf Gleisen in geschichtsträchtigen Eisenbahnwaggons. Eine schnaubende Dampflok bringt den Zug der Bahnfreunde aus Ulm regelmässig von der Anlegestelle zum Container-Terminal nahe dem Hafentor und zurück. Diejenigen, die von einer Bootsfahrt auf dem Rhein träumen, können sich diesen Traum beim Hamburger KulturFest verwirklichen.

Auf dem modernen Passagierschiff "Karlsruhe" werden an allen drei Festivaltagen kostenlose Probefahrten angeboten. Die kleinen Gýste kommen auch beim Hafenkulturfestival voll auf ihre Kosten: Die mobilen Spielaktionen des Stadt-Jugendausschusses, ein Kinderkarussel und der Kinderclown Claus Augenschmaus bringen die Augen der Kinder zum Strahlen. In diesem Jahr zwei weitere Highlights: die elfte Fan City Rallye der alten Zeiten, bei der bis zu 40 Klassiker das Festivalgelände durchfahren.

Spannend wird es, wenn die Qualifikationsspiele der WM in Russland zum gemeinsamen öffentlichen Betrachten auf der großen Leinwand in der Festspielhalle unmittelbar am Hafengelände auffordern.

Mehr zum Thema