Hafenrundfahrt Kapstadt

Yachthafen Tour Kapstadt

Die Hafenrundfahrt oder Bootsfahrt vor der Küste Kapstadts ist ein unvergessliches Erlebnis. Von der Waterfront aus gibt es Bootstouren aller Art: Sonnenuntergangsfahrten, Hafenrundfahrten, Champagnerfahrten, etc. Es ist auch nicht weit zum Two Oceans Aquarium, dem Stadion oder der nächsten Hafenrundfahrt. Nicht weit zum Aquarium, dem Stadion oder der nächsten Hafenrundfahrt. Nach dem Einschlafen und Frühstück ging es direkt nach Kapstadt.

stark>Exkursion nach Roberto Island

Die Hafenrundfahrt oder Bootsfahrt vor der Kapstädter Bucht ist ein unvergeßliches Erlebniss. Von hier aus haben Sie einen perfekten Ausblick auf den Tafelberg und die Kapstädter Silhouette und können mit etwas Glück auch Delphine, Seehunde oder Walfische beobachten. Für Urlauber gibt es eine große Auswahl an gemächlichen Hafenkreuzfahrten, kurzen Segel- oder Katamarantouren, aktionsreichen Speedboottouren oder ganztägigen Segeltörns.

Von der Victoria & Alfred Waterfront aus ( "das restaurierte Hafengebiet") fahren die meisten Schiffe ab. Am leichtesten ist die Buchung während einer Besichtigung der Wasserfront. Machen Sie eine Rundfahrt, überprüfen Sie die Tarife, Startzeiten und vor allem: die Schiffe und wählen Sie dann eine Rundfahrt. Wer noch etwas warten muss, kann an der Uferpromenade spazieren gehen und in einem der vielen Lokale einen Kaffee trinken.

Eine erste Übersicht über die angebotenen Bootsfahrten finden Sie auf der Startseite der Wasserfront. In kleinen Lastkähnen findet die halbe Stunde Fahrt durch das Hafengelände statt. Von der Hafenaußenseite hat man einen schönen Blick auf das Gebiet der Uferpromenade, den dahinter liegenden Tafelberg und den Signalberg. Diverse Motorboottouren gehen vom Yachthafen in die benachbarte Table Bay.

Hier haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die Kapstadtskyline mit Tafelberg und Schild. Die meisten Wanderungen finden entlang der Küste von Greens Point statt. Sie sehen hier die Abmessungen des für die Fußballweltmeisterschaft gebauten Stadions der Grünen Punkte. Bei der Exkursion können Sie mit etwas Pech Seehunde und Delfine beobachten.

Die Boote manövrieren mit dem Auto durch das Hafengelände, bis man auf hoher See ist. Das Schlauchboot kann bis zu 10 Passagiere befördern und entlang der gesamten Länge der Strecke über Green Point, Sea Point nach Camps Bay reisen. Nur mit der Speedtour kann man einen so langen Küstenabschnitt in dieser kleinen Runde sehen.

Eine Nachbildung eines Piratenschiffes ist ebenfalls seit einigen Jahren vor der Kapstädter Kueste im Einsatz. Ein einstündiger Rundgang ist für 150 Rd, für die Kleinen nur die halbe Miete. Die Reise nach Roberto Island kann nur bei einem Reiseveranstalter reserviert werden. Der 3,5-stündige Rundgang umfasst eine Besichtigung von Roboter Island und einen Besichtigung des früheren Gefängnis, in dem Nelson Mandela viele Jahre inhaftiert war.

Der Rundgang dauert 320 R. Seal Island ist nicht zu vergleichen mit der früheren Gefangeneninsel Robin Island, auf der Nobelpreisträger Nelson Mandela inhaftiert war. Organisator: Die Südlichen Glattwale werden zwischen Juli und September vor der Kapstädter Kueste sein. Vor der Antarktis lassen sie ihre Fischgründe liegen, um ihre Jungtiere in die Gewässer vor Kapstadt zu bringen.

Der Rundgang beginnt am späten Vormittag und erstreckt sich über 3 bis 4 Std. In Kapstadt, in der Table Bay und vor der ganzen atlantischen Küste gibt es viele Robben.

Mehr zum Thema