Hawaii Reisetipps

Reise-Tipps für Hawaii

Ein vergleichsweise sicheres Ziel ist Hawaii. Auf Hawaii empfängt Sie die frische, nach Blumen duftende Luft, endlose Stände und freundliche Gastgeber. Reisetipps für Oahu Hawaii. Holen Sie sich Fernweh mit meinen Hawaii-Reisetipps zu Big Island, Maui, Kauai & Oahu in Bildern. Auf den hawaiianischen Inseln begrüßen wir Sie mit einem warmen Aloha und e kipa mai (Willkommen).

Allgemeines: Reise und Unterkunft?

Hawaii. Viele, die noch nicht dort waren, sind die Inselwelt der Impressionismus. Heute möchte ich Ihnen ein paar generelle Sachen erläutern, bevor ich Ihnen zu einem früheren Datum mehr über die Insel erzähle. Was ist der beste Weg nach Hawaii? Von dort aus können Sie einen Weiterflug nach Hawaii nehmen und am gleichen Tag am Abend ankommen.

Der Zeitunterschied ist 12 Std. im Westen und 11 Std. im Süden, da es auf Hawaii keine Änderung der Zeit gibt. Beim ersten Flug nach Hawaii nehmen Sie sich Zeit und besuchen Sie mehrere Eilande. Die 6 besuchbaren Inselchen (insgesamt 137 davon zählen zum Archipel) haben ihren eigenen Stil und es wäre bedauerlich, wenn man sich nur eine ansehen könnte.

Meiner Ansicht nach sind 18 Tage (1 Tag Ausflug, 3 Tage Öahu, 4 Tage Koauai, 4 Tage Hawaii, Big Island, 4 Tage Mietwagen und 2 Tage Rückflug) ideal für einen ersten Ausflug. Das wäre übrigens ein Tip für eine außergewöhnliche Fahrt, die dann unter dem Titel Fire & Ice stattfinden könnte.

Natürlich steht bei der Auswahl eines Hotelzimmers Ihr Reiseetat im Vordergrund. In den vergangenen 10 Jahren wurden die meisten Beherbergungsbetriebe zumindest einmal vollständig saniert, so dass Sie auch in einem der 3-Sterne-Häuser unterkommen. Eine weitere Entscheidungsgrundlage ist die Grösse des Hauses.

Die kleinen Boutique-Hotels, in denen Sie als Besucher nicht nur eine Nummernadresse sind. Dann kann ich Ihnen gerne die Firma Aqua Hotel & Resorts weiterempfehlen. Sie sind alle mit viel Sorgfalt ausgestattet und haben gerade genug hawaiianisches Gespür, ohne käsig zu werden.

Doch viele der großen Häuser sind so geräumig, dass man gar nicht merkt, dass man sich in einem Haus mit 3000 Räumen befindet. Den Hawaiianern mit ihrem Aloha-Geist ist jeder einzelne Besucher wirklich wichtig. In den Untergeschossen befindet sich in der Regel ein Standard- und ein modernes Raum mit Aussicht auf den Stellplatz.

Im Waikiki finden Sie oft die Rubrik Stadtansicht. Der Ocean View ermöglicht Ihnen einen Ausblick auf das Wasser, aber auch ein kleines bisschen mehr. Wenn Sie nur das Wasser und nichts als das Wasser vor sich haben wollen, müssen Sie ein Hotelzimmer am Ozean einrichten. Diejenigen, die den ganzen Tag damit verbringen, sich etwas anzusehen oder am Sandstrand zu verweilen, werden sich in einem Standardzimmer wohl fühlen.

Wenn Sie vorhaben, während des Tages etwas Zeit in Ihrem Raum zu verweilen, möchten Sie vielleicht eines mit einer schönen Aussicht mitnehmen. Alles Inklusive ist auf den Kanarischen Inseln nicht verfügbar. Die meisten Häuser können jedoch mit oder ohne Übernachtung gebucht werden. Eine Frühstücksbuchung ist empfehlenswert, da diese vor allem in den gehobenen Kategorien bis zu $35 pro Kopf ausmachen kann.

Immerhin sollte Ihr Hawaii-Urlaub ein traumhafter sein. Auf Hawaii landet der Großteil der Gäste zuerst auf der Insel selbst. Das ist meiner Ansicht nach der ideale Ausgangspunkt für Ihre Rundfahrt über die Eilande. Zum anderen haben Sie so die Gelegenheit, mit dem Aloha-Geist der hawaiianischen Bevölkerung in Kontakt zu treten.

Das ist für mich selbst ein ganz besonderes Erlebnis, wenn ich mit meinem Reisegepäck den Flugplatz verlasse und die heiße Luft von Hawaii atmen kann. Sie können dies auch bei der Buchung eines Transfers vom Flugplatz zu Ihrem Hotelzimmer miterleben. Als Sie nach der weiten Reise endlich im Haus ankommen, rate ich Ihnen, nicht direkt ins Schlafzimmer zu gehen.

Auf diese Weise werden Sie mit dem Jetlag fertig und haben die Gelegenheit, bequem nach Hawaii zu kommen. Die bevölkerungsreichste der Inseln ist in Honolulu (fast eine Millionen Menschen wohnen im Grossraum Honolulu). In Waikiki sind die meisten Häuser und hier möchte ich die Inseltour starten, zu der ich Sie heute einladen möchte.

Das verhältnismäßig kleine Viertel zwischen dem weltbekannten Badestrand und dem Ala-Wai-Kanal mit seinen vielen Hochhausbauten kann zu Fuss erkundet werden. Diese beiden Strassen sind hotelweise aneinandergereiht und im Erdgeschoß finden Sie eine große Anzahl von Geschäften und Bars. Es gibt keins auf Hawaii.

Aber ich schlage vor, die Bier der hawaiischen Kleinbrauereien zu kosten. Die beiden traditionsreichen Häuser von Waikiki befinden sich ebenfalls an der Kalakaua Avenue. Der Royal Hawaiian wird wegen seiner Farben auch Pink Palace oder Pink Palace getauft, kann aber vom Meer aus besser gesehen werden. In der Moana (das ist übrigens das hawaiische Wörtchen für Meer) gibt es auch ein kleines Hausmuseum über die Vorgeschichte.

Die beiden Häuser sind die beiden wenigen in Waikiki, die das Image der Metropole seit über 100 Jahren mitprägen. In unserem Strandresort finden Sie die Kneipe Dukes, eine der legendärsten Kneipen von Waikiki. Bei uns gibt es billige Happy Hour Coctails, Puppen (Hawaiianisch für Vorspeisen / Fingerfood) und Live-Musik.

Hier haben Sie einen herrlichen Ausblick über den Sandstrand bis zum Landmark von Honolulu, dem Diamond Head. Aber meine Lieblings-Bar ist Tiki's Grill & Bar im Aston Waikiki Beach Hotel. Das Pub befindet sich im ersten Obergeschoss des Hauses, ist nach allen Richtungen offen und ermöglicht einen wunderschönen Ausblick auf den Sandstrand und Diamond Head während des Tages.

Waikiki ist weltbekannt, aber ich muss ehrlich gesagt behaupten, dass es auf Hawaii schöne Badeorte gibt. Weil der Sandstrand nur sehr eng ist und jeder hier schlafen will, ist er natürlich satt. Wer es etwas leiser haben will, sollte in die Nähe von Diamond Head eilen. Da wird der Sandstrand etwas weiter und es sind nicht mehr so viele Leute da.

Falls Sie Interesse an Sport haben, können Sie hier Surf- oder Stehpaddelkurse reservieren. Die Tahitianer von Tahiti fuhren einmal in solchen Paddelbooten mit Ausleger. Auf der Kalakaua und Kapahulu Avenue befindet sich eine Skulptur am Badestrand. Es ist einer der grössten Heldinnen der Insel:

Am Fuße des Diamond Head Crater befindet sich der Queen Kapiolani Park. Zum Park gehört auch der Tierpark Hong Kong. Die Aussicht über den Ort und auch über den benachbarten Ort ist wirklich atemberaubend. Da wir Waikiki nun zusammen kennengelernt haben, möchte ich Ihnen auch den restlichen Teil der Großstadt vorzustellen.

Die Innenstadt von Honolulu wurde lange Zeit als nicht so sehenswürdig klassifiziert, aber auch hier ist im Augenblick viel los. Es gibt mehrere Ursachen, warum es so viele asiatische Menschen auf Hawaii gibt. Historisch gesehen sind es vor allem die chinesischen und japanischen, die das Image der Insel ausmachen. Die Nachkommen der ersten weissen Ansiedler begannen im neunzehnten Jh. große Pflanzungen für Zuckerrohr und später Ananas auf den Kanarischen Inseln zu errichten.

Aber vor allem die unternehmungslustigen Amerikaner gründen rasch ihre eigenen kleinen Läden. Heutzutage sind asiatische Besucher (hauptsächlich aus China und Korea) die grösste Gruppe auf den Eilanden. Die Kanarischen Inseln sind für uns Deutschen, Hawaii für den Asienraum. Nach der Erkundung von China gibt es in Honolulu also etwas ganz Spezielles zu entdecken.

Mit der Zeit haben die Menschen in Hawaii ein Sozialmodell aufgebaut, das dem in Europa sehr ähnelt. König Kamehameha I. vereinigte einmal die Insel zu einem Reich und wird auch heute noch als Helden betrachtet. Die hawaiische königliche Familie hatte später sehr gute Kontakte zur britischen königlichen Familie und wurde dort auch zu feierlichen Gelegenheiten einladen.

Vor den Toren Honolulus auf dem Weg nach Königin Emma an der östlichen Küste passieren Sie den Sommerpalast. Dies war die Sommerresidenz der königlichen Familie von Hawaii. Wechselausstellungen zu Hawaii und Polen ergänzen die Kollektion. Ab Waikiki erreichen Sie uns ganz einfach mit dem Autobus oder dem Waikiki-Trolley.

Ein gutes hawaiianisches Hemd ist übrigens daran zu erkennen, dass der Bezug der angenähten Brustblatttasche so zugeschnitten ist, dass er exakt auf den darunterliegenden Bezug paßt und die Hosentasche nahezu unsichtbar ist. Wenn Ihnen die Kneipen in Waikiki zu langweilen, können Sie hier auch einen Tag lang bleiben. Ein guter Anlass zum Flanieren und Verkosten von hawaiianischen Delikatessen.

Aus Platzmangel muss Hawaii die meisten Nahrungsmittel vom Land einführen, aber in den vergangenen Jahren ist es zu einem verstärkten Fokus auf einheimische Waren geworden. Heute gibt es auf den Inselchen viele kleine Biobetriebe, die wirklich gute Ware produzieren. Molkereiprodukte sind jedoch nach wie vor besonders kostspielig, da sie auf den Kanarischen Inseln praktisch nicht vorhanden sind und vom Land geliefert werden müssen.

Einer der bedeutendsten Orte in Hong Kong ist Pearl Harbor. Da die Besucherzahl beschränkt ist, empfiehlt es sich, eine Führung mit Transport ab Waikiki zu reservieren. Ich habe Ihnen schon viel über die Inselwelt Honolulus und Waikikikis berichtet und möchte Sie heute auf eine aufregende Inseltour einführen.

Erstellen Sie also eine Wiedergabeliste mit hawaiischer Hintergrundmusik auf Ihrem Lieblingsmusikdienst und freuen Sie sich auf viele Impressionen. In Waikiki starten wir unsere Reise. Zu Füßen von Diamond Head befindet sich der Queen Kapiolani Park, die Heimstatt des Zoos. Im Waikiki Shell werden immer wieder neue Auftritte veranstaltet.

Auf Diamondhead stehend und den Blick auf die Stadt und das Mittelmeer bis nach Molokai genießend, ist bereits Teil eines Urlaubs auf der ganzen Isel. Den Namen des Berges haben chinesische Landwirte, die hier Kohl kultivierten und ihn mit dem Namen "Dime (10-Cent-Münze) pro Kopf" ankauften.

Hier finden Sie eines meiner Lieblings-Hotels auf den Kanarischen Inseln, das Kahala. Neben viel Komfort und einem schönen Spa-Bereich (die Behandlungszimmer sind Appartements mit eigener Badewanne) verfügt das Haus über einen großen Prominentenfaktor. Einige sonnenhungrigen Wasserschildkröten werden sich mit Ihnen den Sandstrand anschauen und einige Delphine können Ihnen beim Tauchen zusehen.

Sie können übrigens den Autobus ab Waikiki nehmen. Wir setzen unseren Weg zum Coco Head District Parc fort. Auch der Coco Head ist ein vulkanischer Krater und hat ein gutes Foto-Motiv. Ein Teil dieses Parkes ist der Sandstrand, den Filmbegeisterte aus dem Kinofilm "Damned for all eternity" kannten. Der eine geht über die Felsen zurück nach Sandstrand, der andere zu einem Turm.

Wenn Sie Ihre Füsse strecken wollen, können Sie auf flachen Wegen gehen und dabei die Aussicht auf die Insel geniessen. Nach dem Waimanalo Beach erreichen Sie einen meiner Lieblingsplätze auf Oahu: die Bucht von Kaneohé. Geschichtlich gesehen wohnen viele asiatische Menschen auf den Kanarischen Inseln und so ist es nicht überraschend, dass sie im Laufe des neunzehnten Jahrhunderts aus Japan und China angereist sind, um auf der Pflanzung zu wirken und immer wieder auf die buddhistischen Tempeln zu treffen.

Es wird empfohlen, den Tagesausflug mit dem Bus von/nach Waikiki zu reservieren. Auf einer Tour entdecken Sie die Inselwelt von Aotearoa ("Samoa"), Fidschi, Hawaii, Marquesas, Tahiti und Tonga. In dem hawaiischen Ort nennt man es Ukulelele, Lei-Making und Uula. Das ist das typisch hawaiische Fest, bei dem ein ganzes Spanferkel und andere Bestandteile in Blätter gehüllt und stundenlang im Ofen gekocht werden.

Malihini's (Fremden) schaut und schmeckt es wie Paste, aber für Hawaiis ist die Stärkewurzel schon lange das Hauptspeise. Viele der Schauspieler kommen von den unterschiedlichen polynesischen Inselgruppen und können an der angrenzenden Brigham Young University mitarbeiten. Es handelt sich hierbei um Snackbars, aber hier kann man die besten und frischsten Garnelen der Insel erstehen.

Es gibt nur ein grösseres Hotelzimmer hier, das Turtle Bay Ressort. Die Hotelwerbung steht unter dem Leitspruch "True Hawaii" und ist es in gewissem Sinne. Es ist Hawaii, wie Sie es sich vorstellen. Besonders, wenn Sie eines der Strandhütten buchen. Sie sind in 6 Ferienhäusern neben dem Haus und die Terrasse geht unmittelbar an den Badestrand.

Weil das Flusstal ein Heiligtum für die Einheimischen war, kann man hier auch viel von der hawaiianischen Zivilisation miterleben. Zu erwähnen ist hier vor allem der Sandstrand, auch wenn die Sanitäranlagen hier nicht wirklich bebaut sind. Sonst kann man in vielen kleinen Kunstgalerien mit hawaiianischen Kunstwerken spazieren gehen. Rasiereis ist eine hochmoderne hawaiische Besonderheit, bei der Crash-Eis mit Sirup in allen Regenbogenfarben gegossen wird.

Wenn Sie bereits ein Ticket haben, können Sie hier auch individuelle Absprünge mitbuchen. Auch ich träumte davon, wieder zu hüpfen, ein Bekannter von mir hat hier sein Ticket gemacht und sagt, dass es nichts Netteres gibt, als aus dem Flugzeug über Hawaii zu hüpfen. Bewundern Sie diese oder andere Tierarten am Meer, aber halten Sie großzügig Distanz.

Nach Honolulu geht es zurück durch das Innere der Insel, das von Ananas-Plantagen gekennzeichnet ist. Auf der einen Seite gibt es einen kleinen Zubringer, der Sie durch die Gegend bringt und Ihnen interessante Informationen über die Ananaskultur auf den einzelnen Eilanden gibt. Die beste Sicht hat man jedoch aus der Vogelperspektive.

Dies ist der Ort, an dem die hawaiischen Damen ihre Jungen in der Antike geboren haben. ? ? ?? Hawaii Urlaub: Klicken Sie hier für die Angebote.

Mehr zum Thema