Helicopter Rotor Umdrehungen

Hubschrauber-Rotorumdrehungen

Der Rotorkopf von RC-Hubschraubern ist abhängig von der Größe des Hubschraubers und der Anzahl, Form und Länge der Rotorblätter. Je geringer die erforderliche Drehzahl. freakware; henseleit-helicopters; kontronik;

SLS; xtremeracing. Wechselwirkungen der Strömungsstruktur auf Hubschrauberrotoren im Vorwärtsflug. Wieviele Umdrehungen hat ein Hubschrauberrotor?

Rotor-Kopf Drehzahl am RC-Hubschrauber

Die gewünschte Kopfgeschwindigkeit ist von der Grösse oder Grösse und Gestalt der Laufschaufeln sowie von der max. erlaubten Schaufellast abhängt. Mit zunehmender Messerlänge sinkt die höchstzulässige Geschwindigkeit. Entscheidend ist das Übersetzungsverhältnis zwischen Geschwindigkeit und Anströmwinkel der Schaufeln. Systeme, da die vom FBL-System vorgegebenen Drehzahlen manchmal nicht mit zu niedrigen Drehzahlen realisiert werden können.

Dabei wird die höchstzulässige Geschwindigkeit einerseits durch die Gesamtkonstruktion des Hubschraubers und andererseits durch die höchstzulässige Rotorblattbelastung bestimmt. Spinblad bietet in n u G n Verhältnis H li- Rotorblättern mit dem Namen "Black B lt" an.

Eine 1100 -kV-Maschine rotiert mit 1100 U/min ( "Umdrehungen pro V/min"). Bei Betrieb des Motors (1100kV) und des Reglers an einem 6S Lipo (22,2 V Bemessungsspannung ) rotiert der Antrieb mit ca. 24420 Umdrehungen pro min bei 100% Controlleröffnung (Berechnung: 1100kV x 22,2 V = 24420 U/min). In RC Hubschraubern gibt es ein- und zweistufige Antriebe.

Unser Rotorkopfdrehzahlrechner - Einstufiges Schaltgetriebe oder Rotorkopfdrehzahlrechner - Mehrstufengetriebe ermöglicht Ihnen die Berechnung von Übersetzung und Rotorgeschwindigkeit. Die Drehzahlbestimmung am Läuferkopf finden Sie im Abschnitt Sichere Messung der Läuferkopfdrehzahl.

Rotordrehzahl

Bei Salü täme ist die Geschwindigkeit nur ein sekundäres Phänomen; Läuferdurchmesser und Schaufelspitzengeschwindigkeit sind die Hauptparameter; Zentrifugalkraft, Schaufelanzahl und deren Höhe werden ebenfalls addiert. darf keine überschallgeschwindigkeit erreicht werden! zu niedrige Schaufelspitzengeschwindigkeit aber auch; die wiederkehrende Schaufel gibt zu wenig Hub aufgrund mangelnden Zuflusses (auch von hinten) ab. Zuviel Geschwindigkeit bewirkt eine starke Fliehkraftbelastung, geringe Drehzahlen reduzieren die Zentrifugalkraft, aber die Schaufeln fangen an, sich nach oben zu bücken.

Wenn Arthur Young das Hill-System modifizierte und bei Bell 47 in einer halbstarren Schaukelbewegung einsetzte, mussten nur zwei Flügel verwendet werden. Sowohl die Sud-est Luftfahrt (Alouette) als auch Mil in der UdSSR setzen auf drei und mehr Rotorenblätter an Schlag- und Drehgelenken. Der große akustische Vorteil ist die Zahl der Rotorenblätter; Robinson (2, als träge wahrgenommen), Alouette/ Ecureuil/ EC120(3), BO105/ BK117/ EC135-145....

von ( (4) bis hin zu den großen Sikorski ((6) und Mil MI-26 mit 8 bei 32m Ø). Die modernen Rotorenblätter widerstehen immer mehr Überschallgeschwindigkeiten durch gewisse Formen der Schaufelspitze (Agusta A-109 Trapez) oder Beschichtung (Lynx mit PERP); Zeichen (akustisch) für Mach 1.0 sind ein Schlagen, das man sehr gut hören kann, lange bevor man den Helikopter erblickt, je dichter er kommt, desto schwacher wird das Rauschen, bis es nicht mehr merklich ist, wenn das Flugzeug über einen hinwegfliegt....

Mehr zum Thema