Helidays Gmunden 2016

Gmunden Helidays 2016

3-tägiges Flugerlebnis in Gmunden dazu der Hafengeburtstag die Bilder sprechen für sich!!!!!

! Am 11. September startete in Gmunden das größte Hubschraubertreffen im deutschsprachigen Raum, die Heli-Days Austria. Die Helidays 2016 in Gmunden !!!! Samstag (morgens) gibt es NashVille in Gmunden live ab 19:45 Uhr! Die HeliDays 2016, Gasthaus Franzl im Holz, Gmunden.

Die HELIDAYS 2016 & erster Geburtstag in Gmunden| SW 37-2016 | HAUSRUCKVIERTEL

Was wird die Stadt Eferding in den nächsten Jahren bedeuten? Das hat die Linz Klangerzeuger 2016 überrascht! Thema der diesjährigen Schallwolke "Fluss des Wissens" war die Linz University. Schulanfang im Hausruckviertel: Nie wieder hinsetzen! Landeswettbewerb "Musik in Bewegung" glänzte der Hausruckviertler Musiker-Verein Altenhof. Für die Musiker von Alterhof wird das Wochende vom 7. und 7. Juni wohl für immer ein unvergessliches Erlebnis sein.

Darf es endlich wieder ein Tor für sich sein? Wie sieht es im Hause aus? Familienunternehmen im Rahmen der Hausruckviertel-Runde! Das größte Helikopter-Treffen Europas in Gmunden! Kommerzieller - Mazda Steckbauer - Glücksfahrt " Kommerzieller Commercial "After WORKOUT-Lounge at INJOY" Kommerzieller Commercial "Abend der Wirtschaft in St. Agatha" Kommerzieller Commercial "Fall In Festival"

Die HeliDays Österreich vom 9. bis 11. September

Gmunden wird vom 21. bis 23. Oktober wieder zum Mittelpunkt für Helikopterpiloten aus Europa. Rund 60 Helikopter aus 10 Ländern, Modellflugzeuge zu Lande und zu Lande, die Flying Bulls, Fallschirmjäger, Heißluftballone und Kunstflugpiloten verwandeln die Pracht des Salzkammerguts Gmunden von Freitags bis Sonntags in eine Luftverkehrsdrehscheibe.

Von Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag sind die beteiligten Helikopter - vom grössten Helikopter vom Typ Sikorsky CH 53 über Super Puma und Bell 412 von Heli Austria, Hue Cobra, Bell 47 von den Flying Bulls, Bell 212 des österreichischen Bundesheers, Eurocopter EC 135 von OAMTC und der Bundespolizei bis zu den vielen Privathelikoptern - auf dem Flugplatz "Airbase Franzl im Holz" oberhalb von Gmunden zu sehen.

Ein besonderer Clou: Der sagenumwobene britische Helikopter Bristol 171 Sycamore - zurzeit weltweit der einzige lizenzierte flugtaugliche Helikopter dieses Typs - wird mit dem Hauptpiloten der Flying Bulls-HS-Flotte, Siegfried Schwarz, auf dem Flachberg gelandet sein. In der Zeit von 10.00 - 21.00 Uhr gibt es kulinarische Leckerbissen auf dem Platz des Rathauses und der Promenade sowie Programmhighlights auf dem Meer und in der Luft: An- und Abflüge von Seeflugzeugen, Helikopterlandungen auf einem Steg, Modellflugdemonstrationen auf dem Meer, Wassersportshows, Bootsparaden, Fallschirmjäger, Ballone, Ueberflüge der Flying Bulls.... etc. etc. etc. etc.

Die Superevents in Gmunden gipfeln in einer großen Flugschau über dem Traunsee, die um 18.30 Uhr anläuft. Von 20.00 Uhr an findet auf dem Ratshausplatz ein "Nashville"-Open-Air-Konzert statt und der krönende Abschluß dieser besonderen, erstmaligen Veranstaltung der Helidays Austria ist ein großes Feuerwerk am Traunsee.

Mehr zum Thema