Helifly: reichlich

Die von HeliFly UK Ltd. angebotenen Touren sind in der Regel sehr beliebt. Erleben Sie die Freudenflüge und Rundflüge das ganze Jahr über. Hubschraubertouren an der wunderschönen Sussex-Küste, historischen Gebäuden, weißen Klippen und hügeligen Landschaften von Downland. Keilfersen von Fly L. HELIFLY Germany GmbH & Co. An dieser Stelle zeigen wir, falls hinterlegt, Empfehlungen der HELIFLY Germany GmbH & Co.

Hubschrauber | Shoreham-by-Sea, West Sussex

Hubschrauberrundflüge durch die wunderschöne Küstenlandschaft von Sussex, landschaftliche und geschichtliche Sehenswürdigkeiten. Die HeliFly führt durch die imposante Küstenlandschaft von Sussex, zu historischen Gebäuden, weißen Felsen und hügeliger Umgebung in Downland. Die Führungen starten ab 85 pro Teilnehmer (bei einer Gruppe von 3 Personen). Die HeliFly fliegt auch mittags und nachmittags zu den örtlichen Landhotels.

Die Passanten mit Mobilitätsproblemen sollten sich vor der Buchung mit HeliFly in Verbindung setzen.

Mit dem Kreiselflugzeug bei Helifly-Süd das Allgäu aus der Vogelperspektive erkunden.

Wir sind seit mehr als 10 Jahren im Luftsport aktiv und die Lust am Reisen nimmt von Tag zu Tag zu. Mit dem Hubschrauber (Gyrocopter, Autogyro) können wir Ihnen Aussichtsflüge über das wunderschöne Allgäu anbieten. Ob ein Sightseeingflug über die Alpenlandschaft, zum Bodensee, nach Oberstdorf, zur Zugspitze, ein Schnupperflug zum Selbstfliegen oder ein mehrtägiger Abenteuerflug – Kreiselfliegen ist ein ganz spezielles Erlebniss.

Wir wollen unsere Flugbegeisterung weitergeben. Professionalismus, hohe Arbeitssicherheit und modernste, hervorragende Ausstattung sind für uns eine Selbstverständlichkeit, besonders bei einem Flugzeug vom Magni Gyro Type ORION 24, dem Marktleader im Gyrogeschäft.

Begeisterung Heli: Gäste des Helifluges kommen auf ihre Rechnung – Granchen (Solothurn) – Salzkammergut

Obwohl am Sonnabend ein mäßiger Andrang herrschte – mehr Menschen kommen am Sonntagabend zum Flugplatz – kann man von einem gelungenen Wochenende für Hubschrauberfreunde reden. Seine Methode wird mittlerweile nahezu auf der ganzen Erde trainiert und er fährt zu Vorträgen – auch nach Grenchen. 2. Andererseits war eine schweizerische Gesellschaft, VR-Motion, anwesend, um Flugzeugsimulatoren zu bauen, die vor allem für Hubschrauber einzigartig in der ganzen Welt sind.

Der neue Kauf des Mountain Flyers, der Veranstalter der Veranstaltung, ein Flugzeug vom Typ H130, der ruhige Aussichtshubschrauber mit sieben Sitzplätzen und großen Sichtfenstern. Dies hat einen Grund: Das Unternehmen, das für die Gestaltung der zehn Heli-Wochenenden zuständig war, HeliWest, wurde im vergangenen Jahr von der Belp-Firma „Mountain Flyers“ aufgekauft, die den Heli-Stützpunkt in Granchen weiterführt.

„Markus Graf, CEO von Mountain Flyers, sagte: „Wir hatten einfach nicht die Zeit, eine weitere Veranstaltung von vergleichbarem Ausmaß zusammenzustellen. Die Vorbereitungszeit, um beispielsweise den CH53 der Bundeswehr nach Grenchen zu bringen, liegt bei knapp einem Jahr. Sie versuchten jedoch, innerhalb weniger Tage etwas zum Laufen zu bringen, mit einigen Sehenswürdigkeiten.

Er sollte bis sonntags Mittag in Grenchen sein und dann nach Norwegen geflogen sein. Aber wegen technischen Problemen oder zu vielen Arbeitsstunden – das wissen Sie sicher nicht – musste er in die Instandhaltung und kam nicht nach Grenchen. 2. Rega war in Grenchen tätig, war aber am Sonnabend wegen eines Gleitschirmunfalls und am Sonntagabend wegen einer frühzeitigen Geburt ununterbrochen im Einsatz. Die Rega war in den letzten Jahren in der Stadt.

Categories
Hubschrauber Rundflug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.