Helikopter Reichweite

Hubschrauber-Reichweite

Geschwindigkeit und Reichweite zu geringeren Kosten. Der Hubschrauber musste wegen seiner geringen Reichweite "feindlichen Waffen" ausgesetzt werden. Snake Hunt: Ein Roman von Juan Cabrillo - Clive Cussler, Jack DuBrul

Seitdem er 1973 seinen ersten Held Dirk Pitt erfunden hat, ist jeder seiner Romane ein Bestseller der New York Times. Im Jahr 1979 gründet er die eigentliche NUMA, um das Meereserbe durch die Auffindung, Erkundung und Erhaltung von Wracks zu erhalten. Nach seinem Studium an der George Washington D.C. University, Washington, hat Jack DuBrul seinen ersten Buchroman veröffentlicht.

In Burlington, Vermont, wohnt er mit seiner Ehefrau Debbie.

Luftfahrtgeschichte: Flugzeugmuster von 1903 bis heute - Kay Friebertshäuser

Die Menschen träumen seit Menschengedenken vom Flug und haben immer versucht, sich diesen Wunsch zu verwirklichen. Schon Ikarus und Daedalus oder Leonardo da Vincis haben versucht, Fluggeräte zu bauen. Doch erst zu Beginn des 20. Jh. schaffte es die Menschen, sich mit dem Flugzeug ungehindert in der Lüfte zu bewegen. 2.

So nimmt dieses Werk sowohl sehr wohlbekannte als auch weniger wohlbekannte Arten aus ziviler und militärischer Anwendung auf und präsentiert sie in der Zeitfolge. Ergänzt werden die Darstellungen durch Illustrationen und technische Angaben, die den Fortschritt noch besser aufzeigen.

Hubschrauber gestrandet: Rotorblattvielfalt unterbewertet

Gestern, gegen 13.20 Uhr, strandet der Rettungshelikopter des ADAC, "Christoph 30", auf dem Bahnhofsplatz in Goslar. Während des Betriebs berührte ein Bus des öffentlichen Dienstes die Laufschaufeln, weshalb ein Monteur die Lufttüchtigkeit überprüfen musste. Nach Angaben der Gendarmerie war der Standort aufgrund der allgemeinen Umstände der geeignetste Anlegeplatz.

Ein Patrouillenwagen der Goslarer Gendarmerie wurde zur Sicherung der Anlandung verwendet. Nachdem die Anlandung abgeschlossen war, wurde der Rettungsarzt von der Patrouille zum Einsatzpunkt in der Rosentorstraße mitgenommen. Es galt, den Rettungsarzt mit seinen Koffer so schnell wie möglich an den Ort des Geschehens zu holen, um ein menschliches Leben zu erhalten. Der Rest der Hubschrauberbesatzung blieb wie üblich bei ihrem Flugzeug während des medizinischen Notfalleinsatzes.

Offenbar hat der Busfahrer die Reichweite der Laufschaufeln beim Anfahren unterschätzt und ist mit der rechten Vorderkante seines Fahrzeugdachs zu einem davon gekommen. Weil der Lotse aus Flugsicherheitsgründen nicht abheben wollte, ohne den Hubschrauber auf eventuelle Schäden zu überprüfen, blieb er auf dem Vorplatz der Station, bis eine Kontrolle durch einen Monteur durchgeführt wurde.

Mehr zum Thema