Helikopter Rundflug Birrfeld

Hubschrauberflug Birrfeld

In Birrfeld wird der Rettungshubschrauber bald ohne TCS-Logo starten. Zeppelin Birrfeld: Die Rundfahrt musste abgesagt werden. Die Besichtigung ist vorbei, das Flugzeug rollt die letzten Meter. mit Beeinträchtigungen zu einem mehrminütigen Rundflug ab Birrfeld. Es gibt einige Flugzeuge, Sportflugzeuge und Hubschrauber in der Gegend.

Flughafen Birrfeld - Das Luftfahrtzentrum

Der 1937 gegründete Flughafen Birrfeld hat sich zum wichtigsten Luftfahrt- und Ausbildungszentrum des Kantons Aargau gewandelt. Mit seiner zentralen Position am Autobahnkreuz Zürich-Bern-Basel, ca. 5 Kilometer suedlich von Brügge, ist der Flughafen ein beliebter Anlaufpunkt fuer Flieger und Ausfluege. In Birrfeld befindet sich die Flugschule Birrfeld und verschiedene Fliegergruppen.

Rund 230 Motor- und Segelflieger, vom Klassiker bis zum modernen Trainingsflugzeug, haben ihren Sitz in Birrfeld.

Flughafen Birrfeld: Inbetriebnahme der neuen Rettungsstation - Messeteilnahmen

Alpenflugambulanz (AAA) läd zum Tag der offenen Tür ein und stellt seine neuen Räume vor. Die Rettungs- und Sanitätsgesellschaft Alpin Air Ambulance (AAA) ist mit ihrem Rettungshubschrauber "Lions 1" bereits seit sechs Jahren auf dem Flughafen Birrfeld Station. Die Rettungs- und Sanitätsgesellschaft gibt damit ein Zeichen für die positive Bilanz der vergangenen sechs Jahre.

Neben den Besuchen gibt es Sehenswürdigkeiten wie einen Hubschrauber-Simulator und eine Springburg für die Kleinen. Samstags, in der Zeit von 10.00 bis 16.00 Uhr, können die neuen Räume der Rettungsstation am Flughafen Birrfeld besucht werden.

Birrfeld Airport - Kanton Aargau - Schweiz

Birrfeld Airport wurde 1937 eröffnet. Hier haben die Flugschule Birrfeld und diverse Flugsportgruppen, darunter die Segelfliegergruppe, ihren Sitz und transportieren rund 230 unterschiedliche Motor- und Segelflieger, vom historischen Auto bis zum modernen Ausbildungsmotor. In Birrfeld gehören aber nicht nur die Lufträume zu den Geräten, auch die Umwelt hat hier ihren festen Platz. In Birrfeld hat die Luft ihren Teil.

Durch diese Maßnahmen wurden hier die seltenen Arten von seltenen Tieren und Lurchen beheimatet und große Greifvögel wie Bussarde, Spatzen haie oder Sumpfohreulen fanden hier einen idealen Ausflugsort. Diese Wechselwirkung von Mensch und Flugzeug kann man am besten von der Gartenterasse des Flughafenrestaurants aus nachvollziehen. Der Raum bietet 80 Plätzen für Besprechungen und Tagungen.

Besprechungs- und Trainingsräume können auch im Flughafen-Gebäude gebucht werden - und wenn Sie eine sehr große Party veranstalten möchten, können Sie den Halle 3 mieten (Kapazität 200 Personen).

Mehr zum Thema