Helikopter über Grand Canyon

Hubschrauber über dem Grand Canyon

Gran Canyon Deluxe mit Helikopter oder ggf. auch ohne -) Grand Celebration mit Vegas Strip (Gratis Limo Transfer). Im Grand Canyon sterben drei Engländer beim Zusammenstoss eines Hubschraubers.

Drei britische Urlauber starben beim Sturz eines Touristenhubschraubers im Grand Canyon in den USA. Bei dem Unfall am Sonnabend wurden drei weitere Brite und der Fahrer verwundet. Wie eine Sprecherin des Ministeriums der AFP in London mitteilte, unterstützt das Amt die Angehörigen der Betroffenen und steht in Verbindung mit den US-Rettungsdiensten.

Laut lokalen Presseberichten ist der Eurocopter-Hubschrauber EC130 zum Zeitpunkt des Unfalls geflogen. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, ist der Hubschrauber im Grand Canyon West im nordwestlichen Arizona abgestürzt. Der Hubschrauber wurde laut FAA schwerstbeschädigt.

Gran Canyon: Drei verstorbene Urlauber beim Hubschrauberabsturz - Panorama

Drei Menschen starben bei einem Flugzeugabsturz eines Touristenhubschraubers über dem Grand Canyon. Bei einem Flugzeugabsturz im Grand Canyon in den USA starben drei Touristen aus Großbritannien. Bei dem Unfall am Sonnabend wurden drei weitere Brite und der Fahrer verwundet. Wie eine Sprecherin des Ministeriums der AFP in London mitteilte, unterstützt das Amt die Angehörigen der Betroffenen und steht in Verbindung mit den US-Rettungsdiensten.

Laut lokalen Presseberichten ist der Eurocopter EC130 zum Zeitpunkt des Unfalls auf einer Reise geflogen. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, ist der Helikopter im Grand Canyon West im nordwestlichen Arizona abgestürzt. Laut FAA wurde der Helikopter schwerstbeschädigt.

Tot bei Helikopterabsturz über dem Grand Canyon

Nach Angaben des Fernsehsenders ABC kamen zumindest drei Menschen ums Leben. 2. Der Unfall soll sich am Samstag Nachmittag (Ortszeit) im Grand Canyon West zugetragen haben, während der Helikopter über das Gebiet des National Parks flog. Zusätzlich zu den Verstorbenen wurden nach Angaben der Station vier Personen unter Hinweis auf den Leiter der Hualapai-Nationspolizei, Francis Bradley, verletzt.

Mehr zum Thema