Helikopterschein

Hubschrauberzulassung

Gerne stellen wir Ihnen unsere Schulungen für private und professionelle Hubschrauberpiloten vor. Ich habe aber auch eine Helikopterpilotenlizenz und hatte kurz überlegt, hierher zu fliegen. "Sie haben eine Helikopterlizenz, Viktor - das führende Helikopterunternehmen der Schweiz. Training von aerodynamischen Ultraleichtflugzeugen und Ultraleichthubschraubern.

Die Helikopterlizenz - Preise, Informationen & Anforderungen

Es wäre doch nett, wenn Sie alle Staus vermeiden könnten, wenn Sie sich gerade am Lenkrad eines Hubschraubers hinsetzen und an den Ort Ihrer Träume fliegen würden? Dies muss kein Wunschtraum sein, denn einen Helikopter zum Leuchten zu bringen, ist gar nicht so schwer. Wenn Sie eine Helikopterlizenz erwerben wollen, benötigen Sie ein flugmedizinisches Attest und ein tadelloses Polizeizertifikat, das Ihre Lufttüchtigkeit nachweist.

Sie müssen auch einen Erste-Hilfe-Kurs durchlaufen haben. Mit 17 Jahren kann die Schulung für die Hubschrauberlizenz begonnen werden, allerdings dürfen Helikopter erst mit 18 Jahren mitfliegen. Sie müssen spätestens 45 Stunden vor der Untersuchung abgeschlossen haben, was die Helikopterlizenz dementsprechend kostspielig macht. Man sollte daher mit wenigstens 10.000 EUR für diese Schulung kalkulieren.

Die Helikopterlizenz kann an vielen Privatschulen, aber auch bei der Bww. In die USA kommen viele Menschen für ihre Helikopterlizenz, weil sie dort günstiger und praktischer ist. Die meisten Helikopterstunden sind theoretisch mit mind. 80 UE. Die Theorieprüfung umfasst sechs Std., die Praxisprüfung etwa ein bis zwei Std.

Jedoch kann jeder, der bereits eine Lizenz für Privat- oder Berufspiloten besitzt, die Ausbildungszeit verkürzen. Will man den Helikopter kommerziell einsetzen, erfolgt nach der Schulung eine zweite, noch umfassendere Einweisung. Zusätzlich müssen Sie Ihr Wissen regelmässig mit Flugunterricht erfrischen.

mw-headline" id="Voraussetzung">Voraussetzung

Mehr zum Thema