Hubschrauber Pilotenschein österreich

Helikopterführerschein Österreich

Viele Bewerber haben bereits eine Pilotenlizenz. Helikopter in Graz stationiert Die Helikopterlizenz - unterwegs mit dem Helikopter. Helikopterfliegen erleben: als Geschenk, bei Ihrer Veranstaltung, Film- und Fotoaufnahmen, Taxifahrten - Anfragen ". Die Langenlebarn zum Wehrdienst beim Österreichischen Bundesheer. Der Tragschrauber, auch Autogiro oder Tragschrauber genannt, ist ein Drehflügler wie ein Hubschrauber.

Die HTL Mödling: Hoch oben

HTL-Abschluss wird Helikopterpilot auf Hawaii. Für Ronald Stadlmann war es schon im Alter von 6 Jahren mein Wunsch, Helikopterpilot zu werden. Schon als ich als Student an der HTL in der Fachrichtung Elektronik begann, hatte ich den Wunsch, Piloten zu werden.

Das war aus der heutigen Perspektive definitiv die richtig Entscheidung", wandte sich fRonny, wie er im Bekanntenkreis heißt, nach seiner Zeit bei der HTL an den Wehrdienst im Militär. Für eine Pilotenausbildung in der Armee müssen Sie einige Leistungsprüfungen ablegen, eine Lehre als Offizier absolvieren und danach für weitere neun Jahre in der Armee sein.

Bald wurde ihm klar, dass er einen anderen Weg findet, seinen Flugschein zu bekommen. Am Anfang sagten sie, ich solle mir etwas einbringen. Bei der Verwirklichung seines Traums vom Flugverkehr findet er bei seinem Auftraggeber breiten Rückhalt. Die Entscheidung für eine internationale Flugschule auf Hawaii, Mauna Loa Helicopters, wurde nach intensiver Vorbereitung und auf Rat eines versierten Lotsen getroffen.

Weitere 4,5 Jahre brauchte es, bis er genug Mittel hatte, um die sehr kostspielige Schulung zu bezahlen. In Hawaii sind die Bedingungen für das Training die gleichen wie für Hubschrauber, denn Hawaii ist in Landschaft und Wetter abwechslungsreicher als vermutlich der restliche Teil der Erde. Er ist am Ende seiner Wünsche. Nach nur neun Monaten hatte er seinen ersten großen Test: den Checkkride zum Privatflieger.

Ich war sehr aufgeregt, aber Gott sei Dank ging alles reibungslos. Von diesem Tag an war ich Helikopterpilot. "Aber das ist nur ein kleiner Teil der Schulung. Seither absolviert er sowohl eine Pilotenausbildung als auch eine Fluglehrerausbildung. Ein Training, in dem man lernen kann, nicht in Sichtweite zu fliegen, sondern ausschließlich nach den Geräten zu navigieren.

In der Regel sollte die ganze Schulung ein Jahr lang sein. Der Helikoptermarkt in Österreich ist sehr gering, daher wird er noch einige Jahre in den USA verweilen und dort Erfahrung und Fliegerstunden machen. Es ist ein sehr weiter Weg, man muss immer entschlossen sein, dorthin zu kommen, wo man hin will.

"Ich kann jedem HTL-Studenten nur den Tip an die Hand drücken, was ihn wirklich beschäftigt und dieses Vorhaben zu verfolg.

Mehr zum Thema